Nachrichten

18 Thanksgiving-Rezepte mit fünf Zutaten

Sie müssen nicht tagelang planen und kochen, um ein unvergessliches Thanksgiving-Essen zu erhalten. Diese einfachen Rezepte erfordern nur fünf oder weniger Zutaten (ohne Salz und Pfeffer), sodass Sie das Abendessen auf den Tisch bekommen und das Beste herausholen können: Essen.

1. Rosenkohl mit Walnüssen und Granatapfel

Eine Streuung von Granatapfelkernen lässt dieses Rosenkohlgericht von Colu Henry schick aussehen. Aber es geht wirklich nur darum, die Sprossen mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer zu rösten und dann mit gehackten Walnüssen und den Rubinsamen zu werfen.

Rezept: Rosenkohl mit Walnüssen und Granatapfel

2. Putenbrust mit Buttermilchsole

Das mit Buttermilch gesalzene Brathähnchen von Samin Nosrat ist seit langem eines der beliebtesten Rezepte von NYT Cooking. Es liegt also nahe, dass dieselbe Technik, die auf einen ganzen Truthahn und eine ganze Truthahnbrust angewendet wird, außergewöhnliche Ergebnisse liefern würde.

Rezepte: Putenbrust mit Buttermilchbraten und Putenbraten mit Buttermilchsole

3. Kartoffelgratin

Der Schlüssel zu Mark Bittmans gratinierten Kartoffeln liegt darin, nach Belieben zu würzen, damit jede Kartoffelscheibe Geschmack hat. (Kartoffeln saugen viel Salz auf.) Wenn Sie Ihr Spiel verbessern möchten, geben Sie frischen Thymian oder gehackten Rosmarin zur Hälfte hinzu, bevor Sie ihn über die Kartoffeln gießen.

Rezept: Kartoffeln überbacken

4. Slow Cooker Cranberry Sauce mit Portwein und Orange

Lassen Sie Ihren Slow Cooker die Arbeit erledigen, anstatt wertvolle Immobilien auf dem Herd in Anspruch zu nehmen. Diese komplexe Cranberry-Sauce von Sarah DiGregorio verwendet eine Kombination aus gekochten Cranberries und frischen Cranberries. Lassen Sie den Port aus, wenn es nicht Ihr Ding ist, und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keinen Slow Cooker haben. Es gibt auch eine Herdmethode.

Rezept: Slow Cooker Cranberry Sauce mit Portwein und Orange

5. Kandierte Süßkartoffeln

Dieses glänzende Gericht mit vier Zutaten, das Melissa Clark aus dem „Harvey House Cookbook“ adaptiert hat, benötigt nur Süßkartoffeln, Butter, Puderzucker und Salz. Es wird am besten warm und nicht heiß serviert, daher ist es ideal für Thanksgiving, wenn die Seiten geduldig warten müssen, bis der Truthahn fertig ist.

Rezept: Kandierte Süßkartoffeln

6. Key Lime Pie

OK, es ist also kein traditioneller Kürbiskuchen, aber dieses kalte und würzige Dessert von Joyce LaFray Young wird Ihren Gaumen nach all dem reichhaltigen Thanksgiving-Essen aufheitern.

Rezept: Key Lime Pie

7. Geröstete grüne Bohnen mit Pancetta und Zitronenschale

Lidey Heuck verleiht gerösteten grünen Bohnen Zitronenschale und knusprige Pancetta für eine einfache, aber besondere Beilage. Dieses Rezept dient 8 bis 10, aber es halbiert leicht für eine kleinere Gruppe.

Rezept: Geröstete grüne Bohnen mit Pancetta und Zitronenschale

8. Make-Ahead-Soße

Sparen Sie sich den Stress, unter den wachsamen Augen hungriger Gäste Soße zuzubereiten, indem Sie diese im Voraus zubereiten. Mark Bittmans Version ist eines unserer beliebtesten Thanksgiving-Rezepte, da Sie es bis zu fünf Tage früher machen können. Wenn Sie fertig zum Essen sind, erhitzen Sie es und rühren Sie einige Truthahnbraten ein.

Rezept: Make-Ahead-Soße

9. Zuckermais

Diese Sonnenseite von Amanda Hesser kann mit frischem oder gefrorenem Mais hergestellt werden. Wenn Sie gefroren verwenden, fügen Sie beim Kochen etwas Wasser hinzu, bevor Sie die Milch hinzufügen. Wenn Sie es cremiger haben möchten, rühren Sie etwas gekochten Mais in einem Mixer und rühren Sie ihn zurück in den Topf.

Rezept: Rahmmais

10. Vanillecreme Brûlée

Beenden Sie das Essen mit etwas Besonderem und Luxuriösem wie dieser Crème Brûlée von Mark Bittman. Sie brauchen keine Lötlampe. Der Grill Ihres Ofens reicht aus. Ein wichtiger Hinweis: Kühlen Sie den Pudding einige Stunden lang, bevor Sie den Deckel bräunen. Andernfalls erhalten Sie Pudding-Suppe.

Rezept: Vanillecreme Brûlée

11. Gerösteter Butternusskürbis mit brauner Buttervinaigrette

Schälen Sie den Butternusskürbis nicht. Ali Slagle schneidet es vor dem Braten in halbe Zentimeter große Scheiben und beendet es mit einer würzigen Vinaigrette aus brauner Butter und frischer Minze.

Rezept: Gerösteter Butternusskürbis mit brauner Buttervinaigrette

12. Bittersüße Schokoladenmousse mit Fleur de Sel

Hier ist ein lustiger Zaubertrick eines Desserts, das Melissa Clark von der Molekularküche Hervé übernommen hat. Dies: Gute bittersüße Schokolade schmelzen, in ein Eisbad legen und 3 bis 5 Minuten von Hand schlagen (Sie benötigen Hilfe) ) bis dick und locker. Mit flockigem Meersalz bestreuen.

Rezept: Bittersüße Schokoladenmousse mit Fleur de Sel

13. Cranberry-Orange Relish

Martha Rose Shulmans knuspriges Cranberry-Relish, das aus frischen Cranberries, einer ganzen Orange, Pekannüssen und Honig in einer Küchenmaschine hergestellt wird, ist eine erfrischende Pause von matschigen, braunen Thanksgiving-Lebensmitteln. Bewahren Sie Reste auf Putenbrötchen auf oder schwenken Sie sie in Naturjoghurt.

Rezept: Cranberry-Orange Relish

14. Geröstete Karotten

Es kommt nicht oft vor, dass Karotten eine Hauptrolle auf dem Esstisch spielen, aber wenn sie wie Martha Rose Shulman mit Olivenöl, Thymian und Oregano geröstet werden, stehlen sie das Rampenlicht. Verwenden Sie Regenbogen-Karotten, wenn Sie sie finden können.

Rezept: Geröstete Karotten

15. Kekse fallen lassen

Nachdem Sie diese einfachen, butterartigen und schuppigen Kekse von Samantha Seneviratne hergestellt haben, kehren Sie nie mehr zur Roll-and-Cut-Version zurück. Rühren Sie etwas gerissenen schwarzen Pfeffer, Parmesan oder fein gehackte zarte Kräuter ein.

Rezept: Kekse fallen lassen

16. Rahmspinat

Dieser Klassiker von Pierre Franey verlangt volle zweieinhalb Pfund frischen Spinat und hat 835 Fünf-Sterne-Bewertungen. Sie können nichts falsch machen.

Rezept: Rahmspinat

17. No-Bake Butterscotch Custards

Diese Butterscotch-Puddings von Melissa Clark sind eine cremige, unkomplizierte Alternative zu Kuchen. Belegen Sie sie mit frischen Beeren, wenn Sie sie finden können, oder für ein traditionelleres Erntedankfest mit einem Löffel Apfelkuchenfüllung. Fügen Sie natürlich eine Prise Schlagsahne hinzu.

Rezept: No-Bake Butterscotch Custards

18. Instant Pot Kartoffelpüree mit saurer Sahne und Schnittlauch

Mit einem Instant-Topf können Kartoffelpüree schnell verarbeitet werden. (Wir sprechen 10 Minuten von Anfang bis Ende.) In diesem Rezept fügt Melissa Clark frischen Schnittlauch und Parmesan hinzu. Für eine Herdversion gehen Sie zu Julia Moskins Kartoffelpüree-Rezept. Es ist immer perfekt.

Rezept: Instant Pot Kartoffelpüree mit saurer Sahne und Schnittlauch

Thanksgiving wird dieses Jahr anders sein. Hier sind Hunderte von uns beste Thanksgiving-Rezepte von NYT Cooking hilft.

Folgen Sie NYT Food auf Twitter und NYT Kochen auf Instagram, Facebook, YouTube und Pinterest. Erhalten Sie regelmäßig Updates von NYT Cooking mit Rezeptvorschlägen, Kochtipps und Einkaufstipps.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu