Klimaanlage

Actron AC-Fehlercodes und Fehlerbehebung

Actron AC-Fehlercodes und Fehlerbehebung
In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Fehler an der Klimaanlage auftritt, diagnostiziert der Mikroprozessor den Fehler (soweit möglich) und zeigt einen Fehlercode auf der Wandsteuerung an. Der 7-Tage-Controller zeigt einen Code an, der mit E beginnt (z. B. E2). Der 24-Stunden-Controller zeigt Folgendes an:

einstellige Nummer (zB 9)
Die Heiz- und Kühlanzeigen blinken gleichzeitig
beide Codes werden zusammen angezeigt
Notieren Sie sich den Fehlercode und wenden Sie sich an Ihren Installateur. Dieser Code zeigt dem Installateur / Reparaturbetrieb an, wo das Problem liegen kann.

Fehlercodes Problem
E1 Unterbrechung oder geschlossener Stromkreis des Außenspulensensors
E2 Fehler beim Innenspulensensor
E3 Fehlerraumsensor
E4 Fehler Innenspulensensor
E5 Kommunikationsfehler zwischen Außen und Innen
E6 Fehler Entladungstemperatur
E7 Fehler im Außenspulensensor
E8 Fehler im Außenentladungssensor
E9 Hoch- oder Niederdruck- / Phasenfehler
E3: Das System hat weniger als 2 Sensoren erkannt (Ultima benötigt mindestens 2 Sensoren im Stromkreis) oder ein Fernsensor ist ein Kurzschluss.

E5: Keine Kommunikation. Das System leitet ständig Informationen weiter. Dies zeigt an, dass die Kommunikation nicht stattfindet. Wenden Sie sich an Ihren Installateur, um die Integrität Ihrer Verkabelung und des Kabels zu überprüfen

Fehlercodes für Controller der M-Serie (AM24 und AM7)

Fehlercodes für Controller der C-Serie (C7-1)

Fehlercodes der ESP®-Einheit

Actron AC-Fernbedienungsanzeige

Actron AC-Fernbedienungsanzeige
Actron AC System Control Alarm Mix

Actron AC System Control Alarm Mix
Actron AC Fehlerbehebung
Bedingungen: Das System startet nicht.

Abhilfe:
Überprüfen Sie, ob seit dem Einschalten des Systems 5 Minuten vergangen sind, da integrierte Sicherheits-Timer vorhanden sind.
Überprüfen Sie, ob die Thermostateinstellungen korrekt sind.
Überprüfen Sie, ob der Thermostatsollwert zum Kühlen niedrig genug oder zum Heizen hoch genug ist.
Überprüfen Sie, ob der Master-Controller für COOL / AUTO / HEAT auf den richtigen Modus eingestellt ist.
Bedingungen: Luft strömt nicht.

Abhilfe:
Überprüfen Sie, ob das Gerät auf den richtigen Modus COOL / AUTO / HEAT eingestellt ist.
Überprüfen Sie, ob Ihre Zonensteuerung aktiviert ist. Wenn Sie einen Sensor verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Zone am Master eingeschaltet ist.
Während des Abtauzyklus des Außengeräts im Heizmodus funktioniert der Innenventilator nicht. Der Abtauzyklus wird angezeigt, wenn die Heiz-LED an der Hauptsteuerung blinkt.
Bedingungen: AUS wird auf meiner Zonensteuerung angezeigt und ich kann es nicht einschalten.

Abhilfe: Dies bedeutet, dass der Master-Controller ausgeschaltet ist. Schalten Sie zuerst Ihre Klimaanlage an der Hauptsteuerung ein. Sie können jetzt Ihre Zonensteuerung einschalten.

Häufig gestellte Fragen
1- Ich kann meinen Sollwert an meinem Zonenregler nicht mehr als 2 Grad höher oder niedriger als am Hauptregler einstellen.

-2 Grad ist die Standardeinstellung für den Haupttemperaturversatz. ActronAir empfiehlt diesen 2-Grad-Versatz, um die Temperaturregelung zu optimieren und die Energieeffizienz zu maximieren. Wenn Sie diese Einstellungen außerhalb von +/- 2 Grad verschieben, wird die Temperatur ungenau

2- Das Abkühlen und Heizen scheint lange zu dauern, bis die Temperatur im ESP-Lüftermodus erreicht ist. Benutze ich die richtigen Einstellungen?

-ESP-Lüftermodus kommt wirklich zur Geltung, wenn minimale Zonen verwendet werden. Wählen Sie für eine schnellere und reaktionsschnellere Kühlung und Erwärmung bei Verwendung von mehr als minimalen Zonen die Option High oder Cont High Lüftergeschwindigkeit am Master-Regler. Dies fördert das Heizen und Kühlen und ist am besten optimiert, wenn Sie mehr als die minimal eingerichtete Zone konditionieren möchten.

3- Kühlen und Heizen ist in meiner Zone nicht ausreichend.

– Der Luftausgleich ist ein wesentlicher Bestandteil der Systeminbetriebnahme im Ultima-System. Das Kanaldesign verhindert möglicherweise, dass der richtige Luftstrom in Ihren Bereich gelangt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Installateur, um sicherzustellen, dass der Luftausgleich durchgeführt wurde.

4– Aus meiner Steckdose kommt ein erhebliches Luftgeräusch.

-Wenn die Steckdose beim ersten Einschalten des Geräts oder der Zone zu laut wird, liefert das System möglicherweise zu viel Luft in Ihren Bereich. Stellen Sie sicher, dass der ESP-Lüftermodus verwendet wird, wenn minimale Zonen verwendet werden. Wenden Sie sich an Ihren Installateur, um sicherzustellen, dass der Luftausgleich durchgeführt wurde.

5- Auf meinem Kontrolldisplay befinden sich Striche

– Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Stromausfall hatten. Wenn dies nach 20 Sekunden immer noch auf dem Display angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Ihren Installateur. Eine falsche Verkabelung oder ein unterbrochener Stromkreis können diese Symptome ebenfalls verursachen

Actron AC Handbuch Pdf
Actron AC-Fehlerbehebung – Fehlerfehlercodes PDF

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu