Nachrichten

Beheizte Autositze sind ein Gegenmittel gegen unsere Trauer

Ich komme aus Großbritannien, einer mittelgroßen, grauen Insel mit mittelmäßigem, grauem Wetter. Wie das nationale Temperament tendiert das Klima selten zum Extremen oder Spektakulären. Ich bin nicht geneigt, die britische Feuchtigkeit in ihrer Wirklichkeit zu romantisieren – all diese bleiernen Himmel und feuchten Socken -, aber ich schätze die Sprache, die sie hervorgebracht hat. “Mizzle” und “Dibble” und “Smirr” und all diese anderen regionalen Wörter für Niederschlag haben eine herrlich bescheidene Qualität.

Vor einem Jahrzehnt bin ich nach Amerika gezogen, wo das Wetter wie die Politik größer, schreiender und viel aufmerksamkeitsstarker ist. Wenn Sie im Winter 2014 in Nordamerika waren, erinnern Sie sich höchstwahrscheinlich an den Begriff „Polarwirbel“. Nichts Nörgelndes oder Mittleres. Es gab ein Comic-Übermaß an Begriff, eine Vollgas-Qualität, die es erforderlich machte, dass es im bedrohlichen Ton eines Blockbuster-Filmtrailers gesprochen wurde. Der Satz mag leicht lächerlich geklungen haben, aber sein Referent, der Luft enthielt, die so kalt war, dass Ihre Augäpfel aufschreien, war schrecklich ernst. Sehr spät in einer kalten Nacht auf den Stufen meiner Wohnung, mit gefrorenen Fingern und in Panik, dass ich meine Schlüssel nicht finden konnte, hatte ich einen hysterischen und sachlichen Gedanken: Ich könnte hier draußen sterben. Für eine Person, die in zuverlässiger meteorologischer Tristesse aufgewachsen ist, war dies ein Schock. In diesem Moment, bevor ich meine Schlüssel fand, schrie das unbarmherzige Wetter eine kalte Wahrheit: Du bist ein Säugetier, das Wärme und Schutz braucht!

Jetzt, da wir weiterhin durch dieses harte Jahr taumeln und versuchen, alles zu beschwören, was wir für einen kalten, harten Winter unter Verschluss gelassen haben, scheint die kurze Kälte des Jahres 2014 lächerlich trivial. In ein paar Monaten werden wir uns höchstwahrscheinlich alle viel mehr Säugetiere fühlen – das heißt, wir brauchen nicht nur Wärme, sondern auch Sehnsucht nach dieser spirituellen Salbe, die von einer kleinen Isolierung der Welt und ihrer Härte herrührt. Jedes kleine Ding, das Trost und Freude bringt, wie klein und albern es auch sein mag, wird jetzt mit der Aura des Überlebens geadelt. Gott sei Dank – oder besser gesagt General Motors – für die berühmteste Erfindung eines Robert L. Ballard: den beheizten Autositz.

Ballard war ein ehemaliger Soap Box Derby-Champion, der das College-Stipendium, das er im Wettbewerb gewonnen hatte, nutzte, um Maschinenbau und Elektrotechnik zu studieren. Nach seinem Abschluss begann er eine lange Karriere im Automobilgeschäft. Es ist ein fester Hintergrund, der nicht mit dem Objekt des reinen Vergnügens übereinstimmt, das er geschaffen hat. Er meldete 1951 sein Patent für die Automobilsitzheizung an, aber die Menschheit musste anderthalb Jahrzehnte warten, bis sie endlich in einem Serienmodell erhältlich war: dem Cadillac Fleetwood von 1966.

Meine erste Erfahrung mit einem beheizten Autositz machte ich 2013 in einem Audi, kurz nachdem ich nach Boulder, Colorado, gezogen war, einem Ort, der letztes Jahr die Auszeichnung der schneesichersten Stadt Amerikas erhielt. Als ich ankam, nahm mich mein Partner mit auf eine Fahrt entlang des Peak-to-Peak-Highway – ein befriedigend bezeichnender Name für einen besonders malerischen Abschnitt der Front Range. Es war Dezember, und die Berge waren riesig und schneebedeckt. Begehen ich ein Sakrileg gegen den Naturgeist meines Adoptivstaates, wenn ich wage, dass die kühle Majestät der Rocky Mountains am besten in einem kleinen Fahrzeug mit maximal angekurbelten Heizschlangen des Beifahrersitzes gewürdigt wird?

Ich bin nicht allein in meiner Begeisterung. Auf Twitter finde ich Ballards Namen mit hyperbolischer Dankbarkeit angerufen: „Perfekt. Perfekt. Erstaunlich. Tadellos. Schöner, schöner Mann “; „Sitzheizung ist die beste Erfindung aller Zeiten. alle begrüßen Robert L. Ballard! ” Bei diesen Minipäen geht es meiner Meinung nach um mehr als nur Hitze. Es geht um etwas Viszeraleres.

Der beheizte Autositz bietet ein fast widersprüchliches Vergnügen, gleichzeitig mütterlich und sinnlich. Da bist du, kokoniert wie ein Kind auf dem Schoß eines warmen, wohlwollenden Bären, während du auch privat eine vulgäre Redewendung erlebst, die buchstäblich gemacht wurde: ein heißer Hintern. Aber natürlich muss es niemand wissen; Sie sind mit anderen Worten im Besitz eines kleinen Geheimnisses. Einen beheizten Autositz zu erleben bedeutet also, gleichzeitig beruhigt und schlau daran erinnert zu werden, dass Sie nicht nur ein Säugetier sind. Sie sind auch ein lebensfähiges erotisches Wesen, das in Ihrem Körper lebt und sich dessen bewusst ist. Wie eine Kreatur getröstet zu werden, während sie in Ihrer fleischlichen Realität bestätigt wird – gibt es ein besseres doppeltes Gegenmittel gegen den Umgebungskummer unseres Augenblicks?

Bobby Ballard selbst scheint fast aggressiv gesund gewesen zu sein – kein Mann, wie ich es wagen würde, angetrieben von dem Wunsch, dem fahrenden Publikum erotischen Nervenkitzel zu bieten. Eine Anzeige aus dem Jahr 1950, in der Jungen ermutigt wurden, am Soap Box Derby teilzunehmen, zeigt einen grinsenden, erwachsenen Ballard: „Ja, Fellows“, beginnt er, „dieser wundervolle Tag im Jahr 1937, als ich die Nationalmeisterschaft gewann, war der Wendepunkt in meinem Leben . Es gab mir das vierjährige College-Stipendium, mit dem ich mich auf diesen Job vorbereiten konnte – und dabei half, Amerikas schönste Automobile zu entwerfen! ” Eine weitere Anzeige aus dem Jahr 1967 setzt die Hagiographie fort. Darin heißt es: „Man kann viel über einen Mann erzählen, der das Soap Box Derby betritt. Was für ein Typ bist du? ”

Ich denke, ich bin der Typ, der denkt, ein warmer Hintern sei besser als jede Trophäe. Ich bin auch der Typ, der sich fragt, warum Ballard nie eine Anzeige bekommen hat, in der die größte Erfindung des Automobils seit dem Rad selbst gefeiert wird. Kurz gesagt, ich denke, ich bin die Art von Engländerin, die denkt, dass all-amerikanische Übertreibungen manchmal ihren Platz haben, besonders wenn man sich einem anderen Winter in Colorado gegenübersieht. Lassen Sie mich also die mittelmäßige, graue, bescheidene Rede aufgeben und es einfach so sagen, wie es ein Yankee tun würde: Beheizte Autositze – das Beste, was es je gab.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu