Allgemeines

Beobachten Sie eine Mondfinsternis oder versuchen Sie es zumindest

Nehmen Sie sich heute Abend einen Moment Zeit, um den Vollmond zu bestaunen, während Sie einige nächtliche Thanksgiving-Reste schleichen. Merkst du etwas anderes? Es ist subtil, aber am frühen Montag (Sonntagabend, wenn Sie an der Westküste sind) sollte der Vollmond etwas dunkler als gewöhnlich erscheinen. Das liegt daran, dass Sie Zeuge einer Halbschattenfinsternis werden, einem himmlischen Ereignis, bei dem der Mond hinter den schwachen, äußeren Schatten oder Halbschatten der Erde taucht.

Die Penumbralfinsternisse sind gering und in einigen Fällen kaum wahrnehmbar, sagt Jackie Faherty, Astrophysikerin am American Museum of Natural History in New York. “Es ist nicht etwas, das dich ins Gesicht schlagen wird. ”

Die Sonnenfinsternis am Sonntagabend wird also nicht so dramatisch sein wie eine totale Mondfinsternis, bei der der Mond in den dunklen inneren Schatten der Erde, den Umbra, eintaucht und seine Oberfläche blutrot färbt. Es ist auch nicht so auffällig wie eine partielle Mondfinsternis, bei der der Mond hinter einen Teil des Regenschirmschattens gleitet und so aussieht, als hätte ein Weltraummonster einen riesigen Keksbiss daraus gemacht.

Und es ist nicht so beeindruckend wie eine totale Sonnenfinsternis, bei der der Neumond vor der Sonne gleitet und einen wischigen, weißen Heiligenschein am Tageshimmel leuchtet.

Aber die Halbschattenfinsternis könnte Ihre Zeit immer noch wert sein, um zu testen, wie gut Sie auf den Nachthimmel eingestellt sind, sagte Dr. Faherty. Für unsere Vorfahren, die ohne Stadtlichter oder Straßenlaternen lebten, lieferte der Mond nachts den größten Teil des nützlichen Lichts. Wenn es etwas schwächer wurde, bemerkten die Leute es.

Diese Wahrnehmung ist jedoch teilweise verloren gegangen, da unsere Abhängigkeit vom Mondschein nachgelassen hat. Dr. Faherty schlägt vor, die Halbschattenfinsternis zu verwenden, um Ihre Sinne zu testen.

“Nehmen Sie die Mondherausforderung an”, sagte Dr. Faherty. „Schau es dir wirklich an. Sonnen Sie sich im Mondlicht und sehen Sie, wie es sich anfühlt. Kannst du den Unterschied wahrnehmen? “

Die Halbschattenfinsternis wird laut Space in Nord- und Südamerika, Teilen Ostasiens sowie in Australien und im Pazifik sichtbar sein. com. Es wird um 2:32 Uhr beginnen. m. Osterzeit.

Die beste Zeit, um die Mondherausforderung anzunehmen, ist die „größte Sonnenfinsternis“ oder 4:43 Uhr. m. Östliche Zeit, in der sich laut NASA 83 Prozent des Vollmonds im Halbschatten der Erde befinden.

Aber wenn Sie immer noch nicht davon überzeugt sind, die Halbschattenfinsternis zu beobachten, können Sie diese raffinierte Tatsache vielleicht aus ihrem Erscheinungsbild entfernen: Sie ist der Vorbote der nächsten totalen Sonnenfinsternis. Mondfinsternisse und Sonnenfinsternisse sind himmlische Erbsen in einer Schote. Sobald einer erscheint, folgt der andere zwei Wochen später. Und am 14. Dezember wird es eine totale Sonnenfinsternis geben, die Teile Chiles und Argentiniens erfasst.

Synchronisieren Sie Ihren Kalender mit dem Sonnensystem

Verpassen Sie niemals eine Sonnenfinsternis, einen Meteoritenschauer, einen Raketenstart oder ein anderes astronomisches und Weltraumereignis, das nicht von dieser Welt ist.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu