Nachrichten

Biden fordert Impulse vor einem „dunklen Winter“ für das Land

WASHINGTON – Der gewählte Präsident Joseph R. Biden Jr. warnte am Montag vor einem „sehr dunklen Winter“ und forderte den Kongress auf, unverzüglich ein großes Konjunkturpaket zu verabschieden, um Arbeitnehmern, Unternehmen sowie staatlichen und lokalen Regierungen zu helfen, die Probleme haben mit der Coronavirus-Pandemie fertig werden.

Herr Biden hielt seine erste wichtige Grundsatzrede seit seinem Wahlsieg, nachdem er an einem virtuellen Treffen mit Wirtschafts- und Gewerkschaftsführern teilgenommen hatte, darunter die Geschäftsführer von General Motors, Microsoft, Target and the Gap und der Leiter der United Auto Workers. Die Gruppe, die sich über Zoom traf, diskutierte, wie die amerikanische Wirtschaft sicher wieder geöffnet werden kann, wenn die Zahl der Virenfälle im ganzen Land weiter zunimmt, was zu erneuten Sperren führt.

Die Entscheidung des gewählten Präsidenten, sein Treffen mit Arbeitsgruppen und Unternehmen hervorzuheben, unterstreicht die immense Herausforderung für seine Regierung, die mit einem Anstieg der Infektionen und Todesfälle mit Coronaviren, einer stockenden wirtschaftlichen Erholung und einer öffentlichen Müdigkeit der Einschränkungen des Alltags zu kämpfen hat.

Viele Unternehmen haben weiterhin mit reduzierten Aktivitäten zu kämpfen und sind bestrebt, Arbeitnehmer – und Kunden – zurückzubringen, während die Gewerkschaften weiterhin darauf bestehen, dass Unternehmen Arbeitnehmer nicht unnötig Risiken aussetzen.

Die Teilnehmer sagten, dass die Diskussion, die für Reporter geschlossen war, sich stark auf die Aufrechterhaltung des Betriebs und die Sicherheit am Arbeitsplatz konzentrierte, einschließlich der Bemühungen der Gewerkschaftsführer um einen verbesserten Schutz der Arbeitnehmer durch die Bundesbehörde für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

“Der Großteil der Diskussion mit G. M. befasste sich mit Covid-Protokollen und der Wichtigkeit, die Produktion am Laufen zu halten”, sagte ein mit der Diskussion vertrauter G. M.-Beamter. “Es besteht großes Interesse daran, wie wir mit den Vereinigten Staaten von Amerika zusammenarbeiten, um die Sicherheit der Arbeitskräfte und den Betrieb der Anlagen zu gewährleisten.” ”

Rory Gamble, der Präsident der Autoarbeitergewerkschaft, sagte in einem Interview, er habe Herrn Biden aufgefordert, dafür zu sorgen, dass die OSHA „strenge durchsetzbare Standards“ herausgibt, um die Sicherheit der Arbeitnehmer während der Pandemie zu gewährleisten. Unter der Trump-Administration hat die OSHA es abgelehnt, spezifische Vorschriften im Zusammenhang mit Coronaviren zu erlassen, stattdessen Empfehlungen zu wählen, und es weitgehend vermieden, Einrichtungen außerhalb einiger risikoreicher Branchen wie Gesundheitswesen und Notfallmaßnahmen zu inspizieren.

Herr Biden bemühte sich um die Einheit der Gruppe und sagte: „Wir waren uns alle einig, dass wir die Wirtschaft wieder in Schwung bringen wollen. Wir brauchen unsere Mitarbeiter, um wieder im Einsatz zu sein, indem wir das Virus unter Kontrolle bringen. “Aber die Vereinigten Staaten” gehen in einen sehr dunklen Winter “, sagte er. „Die Dinge werden viel schwieriger, bevor sie einfacher werden. ”

Um Unternehmen und Arbeitnehmern zu helfen, sagte Biden, müsse der Kongress schnell eine weitere Runde von Anreizen verabschieden, aber er gab keinen Hinweis auf die Art von politischem Kompromiss, der dazu beitragen könnte, eine Partisanen-Sackgasse in Washington über eine neue wirtschaftliche Runde hinweg zu überwinden Hilfe. Stattdessen bekräftigte er seine Unterstützung für 3 Dollar. 4 Billionen Plan, den die Hausdemokraten im Mai gebilligt haben und den die Republikaner des Senats seit Monaten abgelehnt haben.

Mr. Biden sagte, er hoffe, dass ein Dutzend oder mehr republikanische Senatoren gemeinsam mit den Demokraten das expansive Paket verabschieden würden, das sie im Frühjahr genehmigt hatten. Diese Hilfe umfasste 1.200 USD Schecks an Amerikaner mit niedrigem und mittlerem Einkommen, neue Kredite für schwer betroffene Kleinunternehmen, staatliche und lokale Regierungsunterstützung sowie erweiterte Test- und Rückverfolgungsprogramme des Bundes.

Als Herr Biden vor wirtschaftlicher Dunkelheit warnte, erholten sich die Finanzmärkte am Montag, nachdem der Arzneimittelhersteller Moderna bekannt gab, dass sein Coronavirus-Impfstoff zu 94,5 Prozent wirksam war, was die Hoffnung weckte, dass der Einsatz eines hochwirksamen Impfstoffs das Ende der Pandemie und ihren wirtschaftlichen Schaden beschleunigen könnte.

Die Unterbrechung zeigt die Gefahren für die Wirtschaft in den kommenden Monaten auf. Steigender Optimismus für einen Impfstoff könnte zu Selbstzufriedenheit bei den Gesetzgebern führen, wenn es darum geht, die Erholung zu unterstützen, die bereits an Dampf verliert und weiter behindert werden könnte, da kritische Ausgabenprogramme zum Jahresende auslaufen. Es könnte auch Einzelpersonen dazu ermutigen, die Warnungen der Gesundheitsbehörden vor Aktivitäten zu ignorieren, die das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus erhöhen, bevor ein Impfstoff in großem Umfang eingesetzt werden kann.

Staaten und Städte haben bereits begonnen, der Wirtschaftstätigkeit neue Beschränkungen aufzuerlegen, um die Ausbreitung einzudämmen. Chicago kündigte am Montag eine neue Bestellung für den Aufenthalt zu Hause an und riet den Bewohnern, Reisen zu vermeiden, Gäste von zu Hause fernzuhalten und Thanksgiving-Feiern abzusagen. Gouverneur Gavin Newsom aus Kalifornien sagte am Montag, dass er eine “Notbremse” ziehe, um die Wiedereröffnungspläne des Staates zu stoppen.

Eine Vielzahl von Indikatoren deuten darauf hin, dass die Erholung von den Tiefen der Pandemie-Rezession bei weitem nicht abgeschlossen ist und dass die Wirtschaft in vielerlei Hinsicht ins Stocken gerät oder zurückfällt. Zehn Millionen Amerikaner arbeiten jetzt weniger als im Februar. Die Zusatzleistungen für Arbeitslose sind vor Monaten abgelaufen, und die vom Bund finanzierten Leistungen für Langzeitarbeitslose werden zum Jahresende voraussichtlich auslaufen, sofern keine Maßnahmen des Kongresses ergriffen werden.

Kreditkartendaten und andere Indikatoren deuten darauf hin, dass die Verbraucher in diesem Monat ihre Ausgaben zurückzogen, da die Infektions-, Krankenhausaufenthalts- und Sterblichkeitsraten aufgrund der landesweiten Virusflut zunahmen.

Mr. Trump hat sich geweigert, die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen dieses Monats zuzugeben, als er von Mr. Biden besiegt wurde. Aber in den Wochen nach der Abstimmung hat er wenig getan, um zusätzliche Impulse für die Erholung zu setzen oder den Tribut zu mildern, den die neue Infektionswelle für die Wirtschaft fordert.

Die weit verbreitete Verbreitung eines Impfstoffs, der es den Amerikanern ermöglichen würde, alles wieder aufzunehmen, was dem normalen Niveau von Reisen, Restaurants und anderen Arten von Ausgaben für Dienstleistungen entspricht, die durch die Pandemie zerstört wurden, ist höchstwahrscheinlich noch Monate entfernt. Wirtschaftswissenschaftler fordern weiterhin eine neue und sofortige Hilfe des Kongresses, um Menschen und Unternehmen dabei zu helfen, die schwierige Zeit zu bewältigen, bevor der Aufschwung abgeschlossen ist.

Es besteht kaum eine Chance, dass der Gesetzgeber die Lame-Duck-Sitzung nach der Wahl nutzt, um etwas in der Nähe der 3-Dollar-Marke zu genehmigen. 4 Billionen Hausrechnung, für die sich Herr Biden am Montag eingesetzt hat. Senator Mitch McConnell aus Kentucky, der Mehrheitsführer, hat eine “hoch zielgerichtete” Gesetzesvorlage gefordert, und sein republikanischer Caucus hat ein Paket unterstützt, das rund 500 Milliarden US-Dollar kosten würde.

Die Republikaner schlugen vor, dass die Kommentare von Herrn Biden wenig dazu beigetragen hätten, sie zu beeinflussen. “Ich denke nicht, dass es hilfreich ist”, sagte Senator Roy Blunt aus Missouri und fügte hinzu, dass Herr Biden neben dem Umfang des Hilfspakets “viel zu denken hat”. Ein Deal, sagte Herr Blunt, „ist immer weniger wahrscheinlich, je unterschiedlicher die Ansichten sind. ”

Senatorin Shelley Moore Capito, Republikanerin aus West Virginia, sagte, sie glaube nicht, dass “es eine vernünftige Bitte sei”, ein Paket in der Nähe von 3 Billionen Dollar zu erhalten.

Wirtschaftsführer in Washington haben die Seiten zu Kompromissen gedrängt. “Es ist kein Vorteil für Demokraten oder Republikaner, bis zum neuen Jahr zu warten”, sagte Neil Bradley, Executive Vice President und Chief Policy Officer der US-Handelskammer, diesen Monat.

Unter den Geschäfts- und Arbeitsführern, mit denen Herr Biden und die gewählte Vizepräsidentin Kamala Harris sprachen, befanden sich Mary T. Barra, Geschäftsführerin von G. M .; Sonia Syngal, Geschäftsführerin der Gap; Satya Nadella, Geschäftsführerin von Microsoft; Brian Cornell, Vorsitzender und Geschäftsführer von Target; Richard Trumka, Präsident des A. F. L. -C. I. O .; Mary Kay Henry, Präsidentin der Service Employees International Union; und Lee Saunders, Präsident der American Federation of State, County und Municipal Employees.

Frau. Harris sagte, die Gruppe habe ein wichtiges Gespräch über die Auswirkungen dieser Pandemie auf Arbeitnehmer geführt, insbesondere auf wichtige Arbeitnehmer, Frontarbeiter, die ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit ihrer Familien riskiert haben, und viele, die ihr eigenes Leben gegeben haben, um sie zu erhalten uns sicher und halten unsere Wirtschaft am Laufen. ”

Herr Trumka sagte Herrn Biden, dass die Wirtschaft mehr Investitionen in persönliche Schutzausrüstung und Finanzmittel benötige, um Unternehmen und Schulen nachzurüsten, damit sie besser belüftet werden und die Richtlinien zur sozialen Distanzierung erfüllen können. Er forderte auch Ausgaben für robustere Tests und Kontaktverfolgung, um das Virus einzudämmen.

Herr Saunders forderte Herrn Biden auf, Staaten und Städte zu entlasten, und sagte, dass lokale Unternehmen leiden, wenn Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes entlassen werden.

Herr Cornell erzählte Herrn Biden von der Rolle, die der Einzelhandel für die amerikanischen Verbraucher spielt, und hoffte, dass die Regierung „klare, konsistente Leitlinien zu Sicherheit, Vorschriften und der künftigen Einführung eines Coronavirus-Impfstoffs liefern würde. ”

Target bemerkte, dass es seine Geschäfte und Lieferketten während der Pandemie in Betrieb gehalten hatte – und dass es sich von der Politik fernhielt.

Die Berichterstattung wurde von Noam Scheiber, Neal E. Boudette, Gillian Friedman und Emily Cochrane beigesteuert.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu