Nachrichten

C. D. C. bittet die Amerikaner, an Thanksgiving zu Hause zu bleiben

Angesichts eines scheinbar unaufhaltsamen Anstiegs der Coronavirus-Infektionen forderten die Beamten der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten am Donnerstag die Amerikaner auf, Reisen zum Erntedankfest zu vermeiden und nur mit Mitgliedern ihrer unmittelbaren Haushalte zu feiern – eine Botschaft, die im Widerspruch zu einem Weißen steht House ist bestrebt, die Bedrohung herunterzuspielen.

Die Bitte, die bei der ersten Pressekonferenz seit Monaten vorgebracht wurde, kam, als viele Amerikaner ihre Koffer für eine der am stärksten bereisten Wochen des Jahres packten. Es ist das erste Mal, dass die Agentur die Menschen vor traditionellen Feiertagsfeiern warnt.

“Der sicherste Weg, um Thanksgiving in diesem Jahr zu feiern, ist zu Hause bei Mitgliedern Ihres Haushalts”, sagte Erin Sauber-Schatz, die die Community Intervention und die Critical Population Task Force der Agentur leitet. Sie forderte die Amerikaner auf, die Pläne für die kommende Woche zu überdenken.

Die Warnung von C. D. C. widerspricht den Nachrichten von Verwaltungsbeamten, die Bedenken geäußert haben, dass Thanksgiving-Feiern die Ausbreitung des Virus beschleunigen könnten.

“Viele der Richtlinien, die Sie sehen, sind Orwellian”, sagte Kayleigh McEnany, Pressesprecher des Weißen Hauses, zu “Fox & Friends” und hob in Oregon die Anforderung hervor, dass Versammlungen nicht mehr als sechs Personen umfassen dürfen.

Mitglieder der Coronavirus-Task Force des Weißen Hauses erwähnten Thanksgiving auf einer Pressekonferenz am Donnerstag nicht einmal, obwohl sie vor den Gefahren gewarnt hatten, die mit Versammlungen in Innenräumen verbunden sind, und angesichts weit verbreiteter Infektionen zur „Wachsamkeit“ drängten.

Anfang der Woche verspottete Dr. Scott Atlas, ein wissenschaftlicher Berater von Präsident Trump, die Idee, dass ältere Verwandte am Ferienwochenende gefährdet sein könnten, obwohl es zahlreiche medizinische Beweise dafür gibt, dass Senioren viel häufiger krank werden, wenn sie krank werden sind dem Virus ausgesetzt und sterben, wenn sie krank werden.

“Diese Art der Isolation ist eine der unausgesprochenen Tragödien älterer Menschen, denen jetzt gesagt wird:” Sehen Sie Ihre Familie nicht zu Thanksgiving “”, sagte Dr. Atlas. „Für viele Menschen ist dies ihr letztes Erntedankfest, ob Sie es glauben oder nicht. ”

Laut AAA Travel hatten schätzungsweise 55 Millionen Amerikaner geplant, für den Urlaub zu reisen. Zunehmende Coronavirus-Infektionen, neue Quarantäneregeln und erhöhte Arbeitslosigkeit haben Reisende in den letzten Wochen jedoch abgeschreckt, und diese Zahl wird jetzt um mindestens 10 Prozent niedriger sein, der größte Rückgang seit 2008 gegenüber dem Vorjahr.

United Airlines gab kürzlich bekannt, dass die Erntedankwoche die geschäftigste Zeit seit Ausbruch der Pandemie sein wird. Am Donnerstag berichtete die Fluggesellschaft jedoch, dass sich die Buchungen verlangsamt und die Stornierungen gestiegen seien. American Airlines hat die Flüge zwischen den USA und Europa gekürzt, da die Fälle auf beiden Seiten des Atlantiks stark zunehmen.

Ermutigte C. D. C.-Beamte, von denen in den letzten Monaten selten etwas gehört wurde, haben seit dem Wahlsieg des gewählten Präsidenten Joseph R. Biden Jr. energischer gesprochen. Am Donnerstag sagten Forscher der Agentur, sie seien alarmiert über den „exponentiellen“ Anstieg von Coronavirus-Infektionen, Krankenhausaufenthalten und Todesfällen im ganzen Land.

Allein in der vergangenen Woche wurden mehr als eine Million neue Fälle gemeldet.

“In dieser kritischen Phase empfiehlt das C. D. C., während der Thanksgiving-Zeit nicht zu reisen”, sagte Dr. Henry Walke, Vorfallmanager bei Covid-19 bei der Agentur, bei einer Pressekonferenz. „Alle Amerikaner wollen tun, was sie können, um ihre Lieben zu schützen. ”

Bis Mittwoch hatte der siebentägige Durchschnitt der täglichen Neuerkrankungen im ganzen Land 162.000 überschritten, ein Anstieg von 77 Prozent gegenüber zwei Wochen zuvor. Am Mittwoch wurden mehr als 79.000 Krankenhausaufenthalte gemeldet.

Beamte in Kalifornien kündigten am Donnerstag eine Ausgangssperre an, mit der versucht werden soll, einen Anstieg neuer Coronavirus-Infektionen schnell einzudämmen. Fast alle Bewohner des bevölkerungsreichsten Staates des Landes dürfen ihre Häuser nicht verlassen, um nicht notwendige Arbeit zu verrichten oder sich ab 22 Uhr zu versammeln. m. bis 5 a. m.

Der Befehl von Gouverneur Gavin Newsom kommt inmitten dessen, was Staatsbeamte und Experten als alarmierende – aber noch nicht irreversible – Welle neuer Infektionen beschrieben haben, die in eine gefährliche Erntedankwoche führen.

Angesichts der wachsenden Krise verwirrte das Timing des C. D. C. einige Wissenschaftler, die seit Wochen davor gewarnt haben, dass die Feiertagsversammlungen die Pandemie beschleunigen könnten.

“Sie sind etwas spät dran – jeder hat seine Flugtickets”, sagte Dr. William Schaffner, Spezialist für Infektionskrankheiten am Vanderbilt University Medical Center. „Aber besser spät als nie. ”

Dr. Michael Osterholm, Direktor des Zentrums für Forschung und Politik im Bereich Infektionskrankheiten an der Universität von Minnesota und Mitglied des Covid-19-Beirats von Herrn Biden, warnte, dass ein Erntedankfest der perfekte Ort für die Verbreitung des Virus sei.

“Dies ist eine schlechte Zeit, um Luft mit Menschen zu tauschen, die keine unmittelbaren Haushaltsmitglieder sind”, sagte er. „Sie können eine Person am Tisch sitzen lassen, die vollkommen gesund zu sein scheint, und Sie können die meisten Menschen, wenn nicht alle Menschen, die an diesem Tisch sitzen, infizieren. ”

Kleine Haushaltsversammlungen tragen zur Verbreitung des Virus bei, obwohl ihr Beitrag zur Gesamtmaut schwer zu definieren war. Ältere Familienmitglieder sind besonders anfällig für die Entwicklung von schwerem Covid-19, insbesondere wenn sie an chronischen Erkrankungen leiden.

Das Reisen selbst birgt das Risiko, dass Menschen dem Virus ausgesetzt sind, unabhängig davon, wie sie reisen. “Was uns Sorgen macht, ist nicht nur die tatsächliche Art des Reisens – ob es sich um ein Flugzeug, einen Bus oder ein Auto handelt – sondern auch die Verkehrsknotenpunkte”, sagte Dr. Walke.

“Wenn Menschen in der Schlange stehen, um in einen Bus oder ein Flugzeug zu steigen”, wird die soziale Distanzierung schwierig und die Übertragung von Viren wahrscheinlicher, sagte er.

[ Wie die Science Times-Seite auf Facebook. | Melden Sie sich für die Newsletter der Science Times.]

Selbst das Autofahren birgt Risiken, da Reisende an Raststätten und Tankstellen ausgesetzt sein können. Wenn Amerikaner reisen, müssen sie sich die Hände waschen, Masken tragen und soziale Distanz bewahren, sagten Beamte von C. D. C.

Dr. Walke und andere bemühten sich, zwischen Haushaltsmitgliedern und Familienmitgliedern zu unterscheiden. Viele Amerikaner glauben, dass es sicher ist, sich mit der Familie zu treffen, auch wenn sie nicht zusammen leben. Tatsächlich sagen die meisten Wissenschaftler, dass nur andere Mitglieder des Haushalts eine sichere Gesellschaft sind.

Forscher definieren einen Haushalt als Menschen, die seit 14 Tagen unter einem Dach zusammenleben. Diese Definition kann für nicht verwandte Mitbewohner gelten, die sich einen Wohnraum teilen, kann jedoch nahe Familienmitglieder ausschließen, die getrennt von ihren Eltern gelebt haben.

Die neuen Empfehlungen stellen ein besonderes Dilemma für Familien dar, die die Rückkehr eines Studenten erwarten oder hoffen, ein erwachsenes Kind aufzunehmen, das in einem separaten Wohnheim lebt. Keines der Kinder gehört zum Haushalt.

Die Colleges haben die Studenten – viele kehren für den Rest des Semesters nach Hause zurück – ermutigt, vor ihrer Abreise einen Coronavirus-Test zu machen, aber die Beamten von C. D. C. befürworten keine Tests, bevor sie sich zum Erntedankfest versammeln.

Tests sind alles andere als narrensicher, und ein negatives Ergebnis zeigt nur an, dass „Sie zum Zeitpunkt der Probenentnahme wahrscheinlich nicht infiziert waren“, so die Agentur.

Wenn sich Mitglieder verschiedener Haushalte zum Erntedankfest bei jemandem zu Hause versammeln, sollten sie alle Masken tragen, außer beim Essen, und sechs Fuß voneinander entfernt bleiben, sagten Bundesbeamte.

Gäste sollten ermutigt werden, ihre Hände mit Wasser und Seife zu waschen, und niemand sollte Händedrucke umarmen oder austauschen. Wenn sich die Teilnehmer im Inneren versammeln, sollten sie so oft wie möglich Masken tragen, wenn sie nicht essen. Fenster und Türen sollten so weit wie möglich offen gehalten werden, um die Belüftung zu verbessern.

Der Rat des C. D. C. ging so weit, die Menschen zu drängen, leise zu sprechen, weil Schreien – oder Singen – das Virus verbreiten kann. Nur eine Person sollte das Essen servieren, sagten Bundesbeamte. Wenn es Übernachtungsgäste gibt, sollten sie ein eigenes Badezimmer haben.

Andere medizinische Organisationen haben am Donnerstag ebenfalls düstere Warnungen herausgegeben. In einem ungewöhnlichen „offenen Brief an das amerikanische Volk“ forderten Gruppen, die Ärzte, Krankenschwestern und Krankenhäuser vertraten, gemeinsam die Menschen auf, die Feiertagsversammlungen zu reduzieren.

Obwohl der Brief das Reisen nicht ausdrücklich abschreckte, stellten die Gruppen fest, dass die Fälle von Covid-19 nach anderen Feiertagen wie dem 4. Juli und dem Tag der Arbeit zugenommen hatten und dass die Gesundheitssysteme in vielen Teilen des Landes bereits an ihre Grenzen gestoßen waren.

Michael Shear berichtete aus Washington und Karen Zraick, Shawn Hubler und Niraj Chokshi aus New York. Jill Cowan trug zur Berichterstattung aus Los Angeles bei.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu