Klimaanlage

Comfort Aire AC-Fehlercodes

Einige Probleme können ohne Wartung des Geräts behoben werden. Überprüfen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob eine Lösung für das Problem vorgeschlagen wurde, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden.

Glossar der Fehlercodes und ihrer Bedeutung:

Fehlercodes Bedeutung
E1 Hochdruckschutz
E2 Herunterfahren für den Frostschutz der gesamten Einheit
E3 Niederdruckschutz
E4 Hochentladungstemperaturschutz
E6 Kommunikationsfehler
E9 Wasserfehler des Innengeräts
Fo Kältemittelrückgewinnungsmodus
F3 Fehler des Umgebungstemperatursensors im Freien
F4 Fehler im Außen-Mid-Coil-Temperatursensor
F5 Fehler beim Entlüften des Außenlufttemperatursensors
F7 Ölrücklauf zur Kühlung
H1 Zwangsabtauen
H2 Ölrücklauf zum Heizen oder Abtauen
Überhitzungsschutz des H3-Kompressors
H5 IPM-Schutz
H7 Motor Desynchronisation
Hc PFC-Fehler
Lc Startfehler
LA DC Lüftermotor Fehler
Ld Phasenverlust
LE Kompressor blockiert
LF Übergeschwindigkeit
P0 IPM Reset
P5 Kompressorstromschutz
P6 Kommunikationsfehler zwischen dem Wechselrichterantrieb und der Hauptsteuerung
P7 Kühlertemperatursensor Fehler
P8 Kühlerüberhitzungsschutz
P9 AC-Schützschutz
PC-Stromsensorfehler
Pd Sensor Anschlussschutz
PH Überspannungsschutz
PL Niederspannungsschutz
PE Temp Drift Protection
Fehler des Umgebungstemperatursensors der PF-Antriebsplatine
PA Wechselstromschutz
PU-Ladekreisfehler
Anomalie der PP-AC-Eingangsspannung
Fehlerbehebung
Überprüfen Sie diese Liste, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden. Dies kann Ihnen Zeit und Kosten sparen. Diese Liste enthält häufige Vorkommnisse, die nicht auf fehlerhafte Verarbeitung oder fehlerhafte Materialien in diesem Gerät zurückzuführen sind.

Problem: Das Gerät funktioniert überhaupt nicht.

Ursache:

Sicherung durchgebrannt oder Leistungsschalter ausgelöst
Stromausfall
Die Batterien der Fernbedienung sind schwach
Das Signal von der Fernbedienung wird nicht gesendet
Lösung:

Überprüfen Sie die Sicherung oder den Leistungsschalter. Ersetzen Sie die durchgebrannte Sicherung oder setzen Sie den Leistungsschalter zurück.
Warten Sie, bis die Stromversorgung wiederhergestellt ist, um das Gerät neu zu starten. Wenn Sie unter Stromausfall leiden, wenden Sie sich an einen Elektriker oder Ihren örtlichen Versorger.
Ersetzen Sie die Batterien. Achten Sie darauf, keine alten und neuen Batterien sowie verschiedene Marken / Typen zu mischen
Stellen Sie sicher, dass Sie die Fernbedienung nicht zu weit vom Bedienfeld des Innengeräts entfernt verwenden.
Problem: Das Gerät läuft und stoppt sofort

Ursache: Lufteinlässe und / oder -auslässe sind blockiert

Lösung: Entfernen Sie alle Hindernisse von den Lufteinlässen / -auslässen. / Reinigen Sie den Luftfilter, die Luftschlitze und das Einlassgitter.

Problem: Anormales Heizen oder Kühlen

Ursache:

Lufteinlässe und / oder -auslässe sind blockiert
Es wurde eine falsche Temperatur eingestellt
Überprüfen Sie die Lüftergeschwindigkeit
Unsachgemäße Einstellung der Luftklappe
Stellen Sie sicher, dass sich in dem zu kühlenden Bereich keine anderen Wärme- / Dampfquellen befinden
Möglicherweise entweicht klimatisierte Luft
Lösung:

Entfernen Sie alle Hindernisse von den Lufteinlässen / -auslässen. Reinigen Sie den Luftfilter, die Luftschlitze und das Einlassgitter.
Stellen Sie sicher, dass der richtige Modus und die richtige Temperatur am Gerät eingestellt sind. Versuchen Sie, die Solltemperatur am Thermostat auf eine bessere Betriebstemperatur einzustellen
Passen Sie die Lüftergeschwindigkeit an, um festzustellen, ob sich dadurch die Bedingungen verbessern.
Versuchen Sie, die Luftklappenposition so einzustellen, dass sie offen genug ist.
Entfernen oder schalten Sie andere Geräte aus, die Wärme oder Dampf erzeugen.
Stellen Sie sicher, dass alle Türen oder Fenster im beheizten / gekühlten Bereich geschlossen sind
Problem: Die Luft aus dem Gerät fühlt sich nicht kalt genug an

Lösung:

Raumtemperatur unter 17 ° C. Eine Abkühlung kann erst erfolgen, wenn die Raumtemperatur O O über 17 ° C steigt.
Temperaturerfassung hinter dem Luftfilterelement, das die kalte Spule berührt. Halten Sie es von der kalten Spule fern.
Auf eine niedrigere Temperatur einstellen.
Der Kompressor wurde beim Ändern des Modus gestoppt. Warten Sie 3 Minuten, nachdem Sie den COOL-Modus aktiviert haben.
Problem: Geräusche beim Abkühlen des Geräts

Lösung:

Luftbewegungsgeräusch. Das ist normal . Wenn zu laut, stellen Sie eine langsamere FAN-Einstellung ein.
Fenstervibration – schlechte Installation. Lesen Sie die Installationsanweisungen oder wenden Sie sich an das Installationsprogramm.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu