Der Ausstieg aus dem Pac-12-Chef fordert ein größeres Playoff und einen reaktionsschnelleren N. C. A. A.

Der Ausstieg aus dem Pac-12-Chef fordert ein größeres Playoff und einen reaktionsschnelleren N. C. A. A.

Der Ausstieg aus dem Pac-12-Chef fordert ein größeres Playoff und einen reaktionsschnelleren N. C. A. A.

Larry Scott, seit 2009 Kommissar der westlichsten Power-5-Konferenz, wird Ende Juni mit einer durchwachsenen Bilanz abreisen.Erdeundleben. com …


Larry Scott, seit 2009 Kommissar der westlichsten Power-5-Konferenz, wird Ende Juni mit einer durchwachsenen Bilanz abreisen.
Erdeundleben. com-

Larry Scott, seit 2009 Pac-12-Kommissar, bereitet sich unter Druck auf seinen Rücktritt vor.

Unter seiner Aufsicht unterzeichnete die Liga einen damals rekordverdächtigen Fernsehvertrag; hinzugefügte Schulen; und während der Coronavirus-Pandemie Sport getrieben, nachdem er geplant hatte, im vergangenen Herbst nicht an Wettkämpfen teilzunehmen. Aber Scott setzte sich auch schnell für die Schaffung eines Fernsehsenders ein und wurde weithin als weißer Elefant angesehen; leitete die Liga, als ihre Teams wiederholt aus dem College Football Playoff ausgeschlossen wurden; und sah, wie seine größten Expansionsambitionen nicht realisiert wurden.

Die Auszahlungen des Pac-12 an seine Universitäten gehörten in letzter Zeit zu den niedrigsten im hochrangigen Hochschulsport, und die Liga gab im Januar bekannt, dass ihre Universitätspräsidenten und Scott „einvernehmlich vereinbart haben, dass der Kommissar keinen neuen Vertrag anstrebt. “ Er wird am Ende des Monats, ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages, gehen. Sein Nachfolger wird George Kliavkoff, der Präsident für Unterhaltung und Sport von MGM Resorts International.

In einem Interview letzte Woche äußerte Scott, ein ehemaliger Geschäftsführer der Women’s Tennis Association Tour, verschwindend wenig Bedauern über seinen Pac-12-Rekord. Das Interview wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.

Die Ligahat gut abgeschnitten bei den diesjährigen Basketballturnieren. War das der Höhepunkt Ihrer Amtszeit?

Wir haben in den elf Jahren, in denen ich hier bin, mehr nationale Meisterschaften gewonnen als jede andere Konferenz, also gibt es wirklich viele befriedigende und erfreuliche Momente. Offensichtlich ist der Gewinn der Basketball-Meisterschaft der Frauen in diesem Jahr und die Platzierung von U. C. L. A. im Final Four der Männer und die beste Gesamtkonferenz im College-Basketball ganz oben.

Diesen Monat vor elf Jahren stand das damalige Pac-10 kurz davor, eine Handvoll Schulen einzuführen, darunter Oklahoma und Texas. Wie hastDer Zusammenbruch des Plans Ihre Zeit als Kommissar gestalten?

Ich hatte nie Angst, große Veränderungen zu unternehmen, sei es eine Vision für ein Pac-16, die Erweiterung des Umfangs der Konferenz in China, der Besitz und die Kontrolle unseres eigenen Fernsehsenders, einige der Dinge, die wir getan haben rund um das Wohlergehen von Schülern und Sportlern.

Wir haben eine dynamische, mutige Agenda geführt, und dazu gehörten auch eine große Expansionsidee und der Versuch, Texas und Oklahoma einzubeziehen. Es sollte nicht sein, und wir expandierten mit Utah und Colorado.

Gov. Bill Ritter aus Colorado begrüßte Scott, links, am Rocky Mountain Airport in Broomfield im Jahr 2010, nachdem die University of Colorado offiziell der damaligen Pac-10-Konferenz beigetreten war.Kredit. . .Cyrus McCrimmon/The Denver Post, via Getty Images

Meine Instinkte sind auch heute noch meine Instinkte: Das Pac-12 hat großartige Institutionen in großen Märkten, aber wir sind in Bezug auf Bevölkerung, Alumni-Stützpunkte, Fan-Leidenschaft und natürlich im westlichen Teil der USA, Zeitzonen. Ich war immer davon überzeugt, dass der Pac-12 mutig sein und Risiken eingehen und Dinge anders machen muss, um effektiv mit Schulen, Konferenzen und Märkten mit traditionelleren, größeren und glühenderen Fangemeinden zu konkurrieren.

Was war Ihrer Meinung nach die geheime Soße für das, was funktioniert hat?

Wir bewegen uns jetzt in einem ganz anderen Orbit als zu meiner Zeit 2009 als moderne, fortschrittliche, innovative Liga. Die Dinge, auf die ich neben unserem Erfolg als Studenten-Sportler am meisten stolz bin, sind das fünffache Umsatzwachstum, die Führung von Initiativen rund um die Einnahmen von Studenten-Sportlern, der größte TV-Vertrag im Hochschulsport im Jahr 2012 und durch eine eigene und kontrolliertes Medienunternehmen und rüsten uns für den großen Erfolg in der Zukunft.

Sie haben Zugriffe auf das Pac-12-Netzwerk erhalten, und viele Leute sagen, dass es die Erwartungen nicht erfüllt hat.

Ich bin sehr optimistisch, was den Wert des College-Sports im Allgemeinen anbelangt, aber insbesondere die der Pac-12, weil die Konferenz in der Lage ist, ihre Rechte zu besitzen. Der Wert von Premium-Collegesports nimmt weiter zu und ich denke, dass dies die ursprüngliche Strategie bestätigt hat. Die Herausforderung bestand natürlich darin, dass wir 2012 zwar den größten TV-Auftrag im Hochschulsport hatten, aber inzwischen auch andere Konferenzen die Chance hatten, ihre Verträge zu wiederholen. Unsere Zeit kommt im Jahr 2024, und ich bin sehr zuversichtlich, dass die Konferenz ihre TV-Rechte massiv erhöhen wird.

Hatten Sie Zweifel an dem Netzwerk, wenn Sie die Zahlen im Laufe der Jahre sehen?

Die damaligen Beteiligten erkannten, dass es sich um eine langfristige Strategie handelte und dass der Besitz und die Kontrolle der Rechte der richtige Schritt war, trotz der Herausforderungen im Vertrieb mit einem Netzwerk, wenn Sie Ihre Rechte nicht an einen Partner vergeben haben. Im Nachhinein denke ich, dass wir weniger Geld hätten nehmen können und 2012 einen weniger beeindruckenden Deal gehabt hätten, wenn wir unseren Deal kürzer gehalten und die Chance gehabt hätten, früher zurückzusetzen. Ich habe wahrscheinlich den kurzfristigen Druck, den unsere Universitäten fühlen würden, wenn eine andere Liga einen Deal wiederholte, wahrscheinlich nicht ganz verstanden.

Sie wurden dafür kritisiert, wie Sie die Konferenz und ihre Abläufe geleitet haben – von der Amtsführung bis zum Umzug des Ligabüros nach San Francisco. Sie waren der bestbezahlte Kommissar im Hochschulsport. Glaubst du, du hast es verdient?

Das müssen andere bestimmen, aber letztendlich sind es die Präsidenten und Kanzler, die über den Wert entschieden haben, den ich gebracht habe. Mein Vertrag wurde immer wieder neu unterschrieben und verlängert und erhöht. Denken Sie daran, dass die Einnahmen für Pac-12 während meiner Amtszeit um das Fünffache gestiegen sind, ebenso wie der Eigenkapitalwert im Netzwerk.

Sie möchten, dass das Fußball-Playoff erweitert wird. Es ist auf dem Tisch. Glaubst du, es wird tatsächlich passieren?

Wir sind für Expansion.

Scott, Mitte, überreichte Stanfords Christian McCaffrey die M.V.P.-Trophäe, nachdem Stanford Südkalifornien mit 41:22 im Fußballspiel der Pac-12-Meisterschaft im Jahr 2015 besiegt hatte.Kredit. . .Ben Margot/Assoziierte Presse

Aber Sie haben auch viele andere Partner, die sich abmelden müssen.

Ich denke, es besteht eine gute Chance. Die Zeit ist reif, um zu expandieren und Konferenz-Champions der großen Konferenzen einen Platz in den Playoffs sowie darüber hinaus einen breiteren Zugang zu haben, also denke ich, dass es viel Schwung dafür gibt. In diesem Monat stehen wichtige Treffen an, bevor ich gehe, und ich habe vor, alles zu tun, um den Ball voranzubringen.

Glaubst du, dass sie diesen Monat tatsächlich auftreten werden?

Ich erwarte eine Grundsatzentscheidung bei den Sitzungen, in denen ich in diesem Monat sein werde. Wenn wir dann fortfahren, müssen wir weitere Details ausarbeiten. Aber die große Entscheidung, ob wir weitermachen, wird diesen Monat sein, gehe ich davon aus.

Was oder wer sind die Hindernisse?

Konsens und Einstimmigkeit finden. Sie haben 11 verschiedene Entitäten, die sich anmelden müssen.

Der N.C.A.A. ist gekommenunter Beschuss aus vielen Gründen. Ihr Präsident, Mark Emmert, hat gerade bekommeneine Vertragsverlängerung. Hast du Vertrauen zu ihm?

Mark hat einen harten Job, und der N. C. A. A. ist ein Mitgliedsverband und spielt eine wichtige Rolle im Hochschulsport. Ich denke, es wird für die N. C. A. A. immer schwieriger, Universitäten mit unterschiedlichen Ressourcen, Prioritäten und Zielen zu leiten. Die Konferenzen mit den größten Ressourcen wollten im Laufe der Jahre immer mehr für studentische Athleten tun, aber weil sich das nicht jeder leisten kann, war es für die NCAA schwierig, flink zu sein und Fortschritte zu machen, und deshalb haben wir einige von die Herausforderungen, die wir jetzt haben.

Der Schritt hin zu mehr Autonomie für größere Konferenzen, die die meiste Aufmerksamkeit erhalten, wird in Zukunft wichtig sein.

Sie haben meine Frage nicht beantwortet. Hast duVertrauen in Emmert?

Ja. Ich schätze Mark sehr.

Die Idee einer europäischen Super League im Fußballauf spektakuläre Weise zusammengebrochen. Sie haben sich gegen eine solche Idee für den College-Football ausgesprochen, aber Sie haben erwähnt, dass die Power 5 Vorbehalte hatten, was sie tun können und was nicht. Glaubst du, der Power 5 würde jemals versuchen, sich vom N. C. A. A. abzulösen?

Ich erwarte das nicht in naher Zukunft, und es wäre eine Schande für den Hochschulsport, wenn es so weit kommen würde, dass die größten Schulen und Konferenzen das Gefühl hatten, darüber nachdenken zu müssen. Ich glaube nicht, dass dies passieren wird, solange der Verband beweglich bleibt und den Druck und die Bedürfnisse großer Schulen erkennt.

Der Hochschulsport muss agiler und flexibler sein und sich besser anpassen, und die Größe, Struktur und Bürokratie des N. C. A. A. haben dies zurückgehalten.

Flink ist kein Wort, das die Leute normalerweise mit dem N. C. A. A. assoziieren.

Einige der Herausforderungen, die wir jetzt vor Gerichten und im Kongress und in den bundesstaatlichen gesetzgebenden Körperschaften haben, liegen darin, dass der Verband den Vorteil des Zweifels und der Glaubwürdigkeit verloren hat, dass er flink und führend sein kann, und darin liegt die Herausforderung für die Zukunft.

Du bist in Kalifornien, wo sich der Name, das Bild und das Abbild bewegen startete 2019. Es gibt eine Meinung, dass die N. C. A. A. schon vor langer Zeit hätte handeln sollen, aber es istwird wahrscheinlich diesen Monat handeln. Ist das der richtige Moment? Oder hätte es vor drei Jahren sein sollen, vor fünf Jahren?

Ich unterstütze absolut mehr wirtschaftliche Rechte für studentische Sportler. Es ist für mich schwer zu sagen, in welchem ​​Stadium wir N.I.L.-Zahlungen zulassen könnten oder hätten beginnen sollen. Aber im Nachhinein hätte es 20/20 eindeutig früher sein sollen als jetzt, denn jetzt stehen die Staaten im Zusammenhang mit der Verabschiedung von Gesetzen, die am 1. Juli beginnen, und der Kongress, der hoffentlich mit einem nationalen Gesetz vorankommt.

Als Verband sollten wir selbstkritisch sein, dass wir das nicht schon früher gemacht haben. Trotzdem wird es sehr komplex – und das ist keine Entschuldigung –, aber was wir sehen, ist einer der Gründe, warum es schwierig war: Es wird eine Herausforderung sein, NIL-Zahlungen für studentische Athleten zu ermöglichen, die nicht Es führt nicht zu Pay-for-Play und es schleichend in die Rekrutierung und schließlich zur Professionalisierung des Hochschulsports. Darum mache ich mir Sorgen.

Der Kongress kann sich einmischen. Ist das eine rutschige Piste für den Hochschulsport?

Es wäre sicherlich besser gewesen, wenn der Verband der Zeit voraus gewesen wäre, und es bestand keine Notwendigkeit, dass sich der Kongress einmischte. Aber in diesem Stadium halte ich es für wichtig, dass der Kongress dazu beiträgt, einen nationalen Standard anstelle eines bundesstaatlichen Flickwerks zu gewährleisten und dem N. C. A. A. die Möglichkeit zu geben, Regeln ohne ständige Klagen durchzusetzen.

Glauben Sie, dass der Kongress bis zum 1. Juli tatsächlich etwas erledigen wird?

Ich hoffe, dass es zumindest Schwung gibt.

Aber glauben Sie, dass bis dahin ein Gesetz verabschiedet wird? Der Kongress ist auch nicht gerade dafür bekannt, wendig zu sein.

Ich kann nicht vorhersagen, zu welchem ​​Zeitpunkt es voranschreiten könnte. Ich denke, es ist wichtig, dass bis zum 1. Juli etwas Schwung kommt.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
Act Had İş t Ti̇me

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın