Nachrichten

Der N.F.C. West hat Höhepunkte und Sterne. Aber kann es konkurrieren?

Der NFC West hat die letzten beiden Konferenzmeister hervorgebracht, besteht aus drei Teams mit 6-3 Rekorden, beherbergt Spitzenkandidaten für die Auszeichnung “Wertvollster Spieler” und “Defensiver Spieler des Jahres” und hat einige der denkwürdigsten Momente beschert der Saison 2020 – und ist eigentlich gar nicht so gut.

Die Arizona Cardinals, die Los Angeles Rams, die San Francisco 49ers und die Seattle Seahawks sind allesamt lustige, aber fehlerhafte Teams mit aufgeblasenen Rekorden. Drei von ihnen hoffen, dass ein paar Superstars sie in die Playoffs von N. F. L. tragen können. (Da viele der Stars des letztjährigen Super Bowl in der verletzten Reserve laufen, sind die 49er zu diesem Zeitpunkt eher ein medizinisches Drama als die Fußballmannschaft.) Keiner scheint tief, ausgeglichen oder beständig genug zu sein, um das Meisterschaftsspiel dieser Saison zu erreichen.

Die Seahawks drohten mit der Division davonzulaufen, als sie die Saison mit fünf Siegen in Folge eröffneten, darunter mehrere gegen selbstzerstörerische Gegner wie die Atlanta Falcons und Dallas Cowboys. Quarterback Russell Wilson machte den herausragendsten Fall des Feldes, um den M. V. P. Award zu gewinnen, als er in diesen fünf Spielen 19 Touchdown-Pässe warf. Aber Wilson hat in seinen letzten vier Spielen sieben Interceptions ausgelöst, von denen drei Verluste waren. Die Seahawks warten darauf, dass jemand auftaucht, um Wilson etwas zu entlasten. Sie warten seit ungefähr 2015.

Die Seahawks gewannen den Super Bowl XLVIII und wurden zu beständigen Konkurrenten, indem sie in den Entwürfen der frühen 2010er übersehene Perspektiven wie Wilson und Cornerback Richard Sherman (jetzt Teil der Liste der verletzten 49er) fanden und entwickelten. Leider überzeugte dies Coach Pete Carroll und General Manager John Schneider davon, dass sie Alchemisten waren, die jede spätere Auswahl in Gold verwandeln konnten. Die Seahawks verbrachten die zweite Hälfte des letzten Jahrzehnts damit, Projekte und Kunden zu entwerfen, anstatt auf ihre ständig wachsenden Bedürfnisse einzugehen .

Vernachlässigte Nudeln haben Wilson zurückgehalten und die einst mächtige Verteidigung der Seahawks erschöpft. Jamal Adams, der von den Jets im Austausch für zwei Draft-Picks der ersten Runde in dieser Nebensaison erworben wurde, wird nun voraussichtlich die Arbeit mehrerer Verteidiger selbst erledigen. Wenn Adams in Deckung geht, haben gegnerische Quarterbacks keine Angst vor dem schwachen Ansturm der Seahawks. Wenn Adams blitzt, werden Bildschirmpässe zu 30-Yard-Gewinnen gegen einen Shorthanded Secondary.

Die Cardinals wurden am Sonntag von mutigen Playoff-Hoffnungsträgern zu legitimen Konkurrenten aufgewertet, als der breite Empfänger DeAndre Hopkins drei Verteidiger von Buffalo Bills überholte, um sich einen Touchdown-Pass von Kyler Murray in der letzten Sekunde zu sichern, ein Spiel, das ökumenisch „ Gegrüßet seist du Murray. ”

Die Cardinals verdrängten auch die Seahawks als das NFL-Team, das am wahrscheinlichsten mit Quarterback-Heldentaten im späten Spiel – und ausschließlich mit Quarterback-Heldentaten im späten Spiel – in ihrem letzten Treffen, einem 37-34-Cardinals-Sieg in der Verlängerung in Woche 7, gewinnen würde Empfänger DK Metcalf jagt die Sicherheit der Kardinäle Budda Baker über die gesamte Länge des Feldes und greift ihn von hinten an, um einen Touchdown zwischen Abfangen und Rückkehr zu verhindern, ein Highlight, das seitdem in einigen Kreisen zu einer beliebten politischen Metapher und einem Mem geworden ist.

In den letzten fünf Minuten eines Cardinals-Spiels werden Termine angezeigt. Die ersten 55 Minuten bestehen jedoch häufig darin, dass Murray auf die Installation eines Software-Updates auf seinem Zielsystem wartet, während Coach Kliff Kingsbury Rube Goldberg-Fehlleitung anruft, was zu zwei Spielen führt. Yard Gewinne. Die Cardinals verloren zu Beginn der Saison gegen die Detroit Lions und Carolina Panthers, zwei Teams mit einem kombinierten Rekord von 7 bis 12, ein Zeichen dafür, dass sie nicht bereit sind, sich in einem Playoff-Turnier durchzusetzen.

Die Rams haben in der Saison 2018 im Super Bowl LIII knapp gegen die New England Patriots verloren und sind seitdem zum Stillstand gekommen. Das Vergehen von Trainer Sean McVay schnurrt wie ein präzise abgestimmter Motor, bis ein Staubfleck in den Mechanismus gelangt. Quarterback Jared Goff sieht aus wie Joe Montana, solange seine Tasche so sauber ist wie ein OP-Theater. Der kürzliche Verlust des Veteranen, der Andrew Whitworth wegen einer Knieverletzung verlassen hat, erfordert, dass sowohl McVay als auch Goff improvisieren, was sie auch tun, sowie eine 200-köpfige Blaskapelle. In der Zwischenzeit haben die Rams aufgrund ihrer kopflastigen Gehaltsabrechnung eine Verteidigung aufgestellt, die aus dem All-Pro-Defensiv-Tackle Aaron Donald, dem Pro Bowl-Cornerback Jalen Ramsey und vielen No-Names- und Rekultivierungsprojekten besteht.

Die Rams sind 4: 0 gegen Gegner aus dem N.F.C. East – dem berüchtigten Skid Row District der N.F.L. -, aber nur 3-3 gegen Gegner mit Stolz oder Würde. Das Erfolgsgeheimnis von N.F.C. West besteht darin, dass jedes Team gegen alle vier N.F.C. East-Kampfpuppen sowie gegen die Jets antritt, was bedeutet, dass in jeden ihrer Zeitpläne fünf wahrscheinliche Siege eingeflossen sind. Die Seahawks stehen den Philadelphia Eagles, Giants, Jets und dem Washington Football Team auf der Strecke gegenüber, was sie an die Spitze der Division bringen könnte, ob sie es verdienen oder nicht.

Egal wie knallig ihre Rekorde bis zum Ende der Saison sind, keiner der Herausforderer von N. F. C. West scheint darauf ausgelegt zu sein, die Super Bowl-Favoriten der Konferenz zu besiegen. Tom Brady oder Aaron Rodgers konnten die Verteidigung der Seahawks leicht zerstören. Jeder anständige Passansturm kann Goff zu einer Umsatzapotheke machen. Last-Minute-Highlights sind keine nachhaltige Formel für den Erfolg von Playoffs. Alle N.F.C. West-Teams bleiben eine Draft-Klasse, einige Kreditreparaturen oder Monate der Rehabilitation von Verletzungen sind nicht wirklich großartig.

Aber wenn Sie vom Novemberfußball nur einige Höhepunkte, große Namen und Wendungen in der Handlung wollen, gibt es keine bessere Aufteilung in der N. F. L.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu