Nachrichten

Die Einsamkeit des Roten Staatsdemokraten

BOZEMAN, Mont. – Während des jüngsten Rennens des US-Senats in Montana – dem teuersten in der Geschichte des Bundesstaates – gaben diese Scamps beim Lincoln Project mehr als 2 US-Dollar aus. 5 Millionen versuchen, dem demokratischen Gouverneur Steve Bullock zu helfen, den amtierenden Republikaner Steve Daines an sich zu reißen. Hat sich ihre Investition gelohnt? Auf jeden Fall – vorausgesetzt, es war ein hinterhältiger Plan für die Wartung der Bankroll-Trails in Yellowstone.

Mr. Bullock – der derzeitige Gouverneur – und alle anderen Montana-Demokraten, die landesweit regierten, waren, wie eine Schlagzeile der Billings Gazette es ausdrückte, „niedergeschlagen. Als ich einen TV-Experten erwähnen hörte, dass die Partei die nächsten Jahre “in der Wildnis” verbringen wird, kam mir der Gedanke, dass wir angesichts der Zuneigung der Montananer zum Hinterland eine regional angemessenere figurative Sphäre des Exils brauchen – vielleicht “North Dakota” ”?

Die Tatsache, dass gemäßigte, erfahrene demokratische Kandidaten von Gouverneur Bullock auf Down Down städtische Bezirke in Butte, Bozeman und Missoula gewonnen haben, aber die himmelhohe Wahlbeteiligung dieser Wahl nicht überwinden konnten, bestätigt die Ermahnung von Senator Jon Tester in seiner jüngsten Abhandlung „Grounded“, in der er ihn warnte Demokratenkollegen im ländlichen Amerika: „Wir werden in den Messaging-Krieg verwickelt. ”

Die Botschaften, die zu funktionieren scheinen, werden verstörender und weniger wahr. Ich frage mich, wie viele Wähler auf Mr. Daines ‘dunkelste Wahlkampfanzeige hereinfielen, in der der Sheriff von Wibaux County Mr. Bullock beschuldigte, ein Werkzeug des “liberalen Pöbels” und der “linken Radikalen” zu sein, die “unsere Polizei enttäuschen, unsere auslöschen” Geschichte und machen Amerika zu einem sozialistischen Land. ”

Der engste Mob, den Mr. Bullock jemals einem liberalen Mob begegnet ist, war zu dieser Zeit, als er und Mr. Tester sich selbst filmten, als sie das Fehlen einer Umsatzsteuer durch den Staat bei der Durchfahrt eines Taco Johns genossen. Tatsächlich unterzeichnete Gouverneur Bullock während der letzten Legislaturperiode ein Gesetz zur Erhöhung der Unterkunftssteuer für ein neues Geschichtsmuseum, das Montana Heritage Centre, und nahm an dessen Spatenstich im September teil. Ich vermute jedoch, dass „unsere Geschichte löschen“ eine nativistische, konföderierte Hundepfeife ist, die darauf hinweist, wie die politische Rhetorik hier im ehemaligen Montana-Territorium verstaatlicht wurde, das 1864 von Abraham Lincoln benannt wurde.

Weiter südlich in der Bergzeitzone besiegte John Hickenlooper aus Colorado den republikanischen Senator Cory Gardner. Obwohl Herr Bullock vereitelt wurde und Herr Hickenlooper noch nicht vereidigt wurde, sind sie dennoch bereits die versiertesten Naturschutzsenatoren dieses Jahrhunderts. In Panik gerieten Mitch McConnell und Donald Trump, die von der Bedrohung eines von Republikanern kontrollierten Senats durch dieses Paar von sanftmütigen Rocky Mountain-Vätern in Panik geraten waren, mit dem Great American Outdoors Act.

Öffentliche Grundstücke machen mehr als ein Drittel von Colorado und Montana aus. Als Gouverneur Bullock einmal zu einer lauten Kundgebung in Helenas Rotunde in der Hauptstadt brüllte: “Ob Sie ein Vogeljäger oder ein Vogelbeobachter sind, jeder von uns besitzt dieses öffentliche Land gleichermaßen!”

Der Great American Outdoors Act war ein verzweifelter Versuch, die ökologischen Referenzen der Senatoren Gardner und Daines zu verbessern, um den Wahlkreis der Unabhängigen, holzigen Konservativen und der Freizeitbeschäftigung im Freien, der Montana mehr als 71.000 Arbeitsplätze bietet, anzusprechen. So haben ein Präsident des Kohlenhändlers, der das Bears Ears National Monument entkernt hat, und ein Mehrheitsführer des US-Senats mit einer lebenslangen Punktzahl von 7 Prozent von der League of Conservation Voters die Träume von Generationen von Baumhütern wahr werden lassen.

Der Outdoors Act sieht 9 US-Dollar vor. 5 Milliarden, um die jahrhundertealten Wartungsstaus in Nationalparks und anderen öffentlichen Gebieten zu beheben. Wenn die Amerikaner unsere angeblich geteilten Ideale nicht mehr teilen, haben wir immer noch das gemeinsame Sorgerecht für die Everglades und die Glacier Bay, Mesa Verde und die Einwanderungsstation Angel Island, das US-amerikanische Arizona Memorial und den Harriet Tubman Underground Railroad National Historical Park.

Dieses Gesetz finanziert auch den Land- und Wasserschutzfonds, der 1964 während der Verwaltung von Lyndon Johnson gegründet wurde, dauerhaft und vollständig mit 900 Mio. USD pro Jahr. Der Conservation Fund hat 40.000 Projekte zur Unterstützung von Parks, Küsten, Denkmälern, Wüsten, Wäldern, Feuchtgebieten und Wildtieren in allen Landkreisen der USA unterstützt. Es wird nicht von Steuerzahlern subventioniert, sondern hauptsächlich von Unternehmen für fossile Brennstoffe, die Offshore-Öl- und Gasbohrungen durchführen. Vor dem Gesetz über die Natur erhielt es jedoch selten das, was es schuldete, auch weil Senatoren wie Herr Daines dagegen stimmten.

Dass der Outdoors Act ein zynischer Wahlkampf war, um die senatorischen Gruppen von Herrn Trump zu stützen, wurde in diesem Monat deutlich, als das Innenministerium die Frist für die Umsetzung der Outdoors Act-Projekte für das kommende Jahr sprengte und den Conservation Fund aufforderte, die Genehmigung vor Ort einzuholen Nach Angaben von Montana Public Radio sind 13 Millionen US-Dollar für Montana vorgesehen, die “Jagd- und andere Erholungsgebiete entlang des Blackfoot River schützen” und “über 9.000 Morgen Land in der Nähe des Musselshell River erschließen”. ”

Wie alle seine anderen Kabinettsbeamten erwartet Mr. Bidens Innenminister eine entmutigende To-Do-Liste.

Zwei Tage bevor Herr Biden zum gewählten Präsidenten ernannt wurde, schrieb Senator Daines seinen Anhängern, sie sollten 5 US-Dollar einwerfen, um die legalen Spielereien von Präsident Trump zu bezahlen, um die anhaltende Stimmenzahl zu untergraben, weil „Dems die Wahl stehlen. ”

Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass Joe Biden das Land wieder zusammenbringt, aber andererseits bin ich ein kluger Kerl, der noch sechs Jahre mit Senator Daines zusammen ist. Mein neuer Wirtschaftsprüfer ist ein verurteilter Wilderer, und ich beziehe mich auf meinen Der gewählte Gouverneur Greg Gianforte, der sich bekanntermaßen schuldig bekannte, einen Journalisten angegriffen zu haben, als „Buffy the Reporter Slayer. ”

Als Mr. Gianforte – Mr. Daines ‘alter Chef bei einer Bozeman-Softwarefirma – 2017 für Montanas einsamen Haussitz kandidierte, schrieb Freeman E. Robinson von Big Arm, einer Stadt am Flathead Lake, einen Brief an das Flathead Beacon über das Lesen von Ralph Waldo Emersons Aufsatz „Self-Reliance“ als Junge und wie Herr Gianforte den Montana-Wert der Eigenständigkeit veranschaulichte, indem er sein eigenes erfolgreiches Unternehmen gründete (das er 2011 für 1,5 Milliarden US-Dollar an Oracle verkaufte).

An der Bozeman High School, die auch Mr. Daines ‘Alma Mater ist, als mein Englischlehrer aus Emersons Aufsatz vorlas: „Wer ein Mann wäre, muss ein Nonkonformist sein.“ Ich sah zu dem anderen Beatnik der Klasse hinüber und wir grinsten beide, weil ein Der berühmte tote New Englander hatte uns gerade die Erlaubnis gegeben, ein böhmisches Abenteuer zu führen. Und ich wollte die Welt ausleuchten und sehen, gerade weil ich Fremden begegnen wollte, die nicht so denken wie ich.

Aufgrund der jüngsten Wahlergebnisse in Montana musste ich nicht bis nach Tibet schleppen. Ich sollte nur eine Woche im exotischen Richland County verbringen, wo Mr. Daines Mr. Bullock um 62 Punkte schlug. Und ich würde damit beginnen, den Leuten von Sidney oder Fairview die Eisbrecherfrage zu stellen, die fast nie versagt: Was ist Ihr Lieblingsnationalpark?

The Times verpflichtet sich zur Veröffentlichung eine Vielzahl von Buchstaben an den Editor. Wir würden gerne hören, was Sie über diesen oder einen unserer Artikel denken. Hier sind einige Tipps. Und hier ist unsere E-Mail: Buchstaben @ nytimes. com.

Folgen Sie dem Abschnitt “New York Times Opinion” auf Facebook, Twitter (@NYTopinion) und Instagram.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu