Mode

Die Hochzeit, von der ich nie gedacht hätte, dass sie stattfinden würde

Ich war in der Praxis meines Frauenarztes. “Mit 39 habe ich Angst, dass ich nie heiraten oder Kinder haben werde”, sagte ich ihm.

“Denken Sie daran, Ihre Eier einzufrieren”, sagte er. Meine Augen weiteten sich. Es war 2009, als das Einfrieren von Eiern „experimentell“ war und sich wie Science-Fiction anfühlte.

Als ich sein Büro verließ, war ich voller Bedauern. Ich war eine 4-Fuß-10, 180-Pfund-Frau, die mit 35 Jahren angefangen hatte, noch Jungfrau zu sein. Wie könnte ich jemals aufholen?

Ich machte mir Sorgen, dass meine Probleme mit Männern durch den traumatischen Selbstmord meines Vaters verursacht wurden, als ich 17 Jahre alt war, am Vorabend von Jom Kippur. Meine Mutter Marcelle war eine Holocaust-Überlebende, und ich war ihr einziges Kind. Nachdem mein Vater gestorben war, hatten meine Mutter und ich einen unausgesprochenen Pakt, um aufeinander aufzupassen. Aber wir tanzten um den Geist meines Vaters herum und sprachen selten über ihn. Ich fühlte mich nicht liebenswürdig und entkam als VH1-Reality-TV-Produzent von Dating-Shows, die sich um andere Menschen drehten, die Liebe fanden, aber nie um mich.

Nach einem einsamen Erntedankfest in Tokio, bei dem ein Dokumentarfilm von Mariah Carey gedreht wurde, entschied ich, dass es Zeit war, mich zu ändern. Dennoch hatte ich die romantische Weisheit eines 16-jährigen „Like A Virgin“, meines Titelsongs. Normale Ereignisse für andere Frauen, wie Funkstille nach Verabredungen, versetzten mich in einen Tailspin und drückten auf meinen Abbruchknopf. Ich schaute mir Bilder von mir an und suchte nach dem, was los war. Warum mochten mich Männer nicht? Ich war kaum geküsst worden. Aber ich machte weiter: Therapie, Speed-Dating und sogar eine gefürchtete Singles-Kreuzfahrt „Fireworks of Love“ am 4. Juli.

Mit 37 traf ich einen Mann mit freundlichen Augen und einem großen Lachen. Dann fand ich Peitschen, Ketten und eine rosa Feder unter seinem Bett. Könnte es sein Halloween-Kostüm sein, fragte ich mich naiv. Die Beziehung dauerte länger als es hätte sein sollen, aber zumindest hatte er mir das Gefühl gegeben, wichtig zu sein. Ich war jedoch mehr “Als Harry Sally traf” als “50 Shades of Grey”. ”

Kurz vor meinem 40. Lebensjahr habe ich meine Ersparnisse verwendet, um meine Eier einzufrieren. Es bewahrte meine Träume von einer Familie, während ich Dating-Aufholjagd spielte. Ich hatte gerade die Hoffnung aufgegeben, einen Partner zu finden, als ich George Talbot (46) traf, einen gutaussehenden 6-Fuß-3-Software-Ingenieur, der selbst als „professioneller Nerd“ bezeichnet wurde. “Er nahm meine Hand, als er über unsere Lieblingsvideos aus den 80ern sprach, seinen Van Halens” Jump “zu meinem Duran Durans” Hungry Like the Wolf “. ”

“Ich würde dich gerne mit meinem Motorrad mitnehmen”, sagte George, als wir aufstanden, um Stunden später zu gehen. Ich erreichte kaum seine Brust, selbst in Absätzen.

“Ich bin ein lebenslanger Fußgänger, was reimt sich auf nie?” Ich sagte. Wir haben beide gelacht.

Ich fühlte mich wohl und geerdet mit George. Anstatt es vorzutäuschen oder auf den „richtigen Moment“ zu warten, war ich ehrlich zu dem, was ich wollte: eine ernsthafte Beziehung. Einen Monat später, als ich im Bett lag, gestand ich George, wie ich meine Eier eingefroren hatte, etwas, das ich keinem Mann zugegeben hatte.

“Was für eine schöne Geschichte von Liebe und Hoffnung”, sagte er und wiegte mich.

Siebzehn Monate später kehrte ich in denselben Fruchtbarkeitsraum zurück, den ich vor langer Zeit besucht hatte. Dort mit George zu warten, als meine aufgetauten Eier auf sein Sperma trafen, war überraschenderweise der romantischste Tag meines Lebens. Kurz darauf, als George an der Promenade der Brooklyn Bridge saß, schlug er vor, den Verlobungsring meiner Großmutter während des Krieges in der Hand zu halten.

Wie bei einer Reality-Wettbewerbsshow erhalten wir jede Woche einen Bericht darüber, wie viele gesunde Embryonen den empfindlichen Fruchtbarkeitsprozess überlebt haben. Der letzte Anruf ergab: nur einen. Dieser sehr lange Schuss wurde unsere Tochter Colette.

[ Melden Sie sich für den Liebesbrief an und erhalten Sie immer die neuesten Informationen zu Modern Love, Hochzeiten und Beziehungen in den Nachrichten per E-Mail.]

Warum bist du noch nicht verheiratet? ” fragte meine 86-jährige Cousine Marcia im folgenden Jahr. Ich sagte ihr, ich hätte mit George und Colette alles, was ich wollte. Aber habe ich? Marcia hatte recht, es war Zeit für mich, meine Gedanken über mich selbst zu aktualisieren. Als Marcia plötzlich starb, wusste ich, dass ich nicht länger warten wollte.

“Ich möchte offiziell deine Frau sein”, gab ich George zu und rollte mich neben ihm auf der Couch zusammen. Es war vier Jahre nach unserem ersten Date.

“Was für eine Hochzeit möchtest du?” er hat gefragt.

„Ich möchte, dass meine Mutter und Colette mich den Gang entlang zu dir führen“, sagte ich zu ihm.

Als TV-Produzent war es am wichtigsten zu wissen, wer der Star war. Für diese Produktion war es nicht ich oder George. Es war unsere fast zweijährige Tochter. Die Hochzeit wurde um sie herum gebaut: eine 11:30 Uhr. m. Zeremonie in der kostbaren Stunde vor dem Nickerchen an einem Sonntag, als unser Sitter frei war. Wir brauchten nur einen Ort, der erschwinglich und begehbar war, damit sie Colette nach ihrem Auftritt als Blumenmädchen nach Hause bringen konnte.

“Was ist mit Frankies?” Fragte George. Das legendäre italienische Restaurant in Brooklyn, Frankies 457 Spuntino, in der Nähe unseres Hauses war ein Favorit. Während meiner einzigen Jahre war ich nach schlechten Verabredungen an Frankies vorbeigegangen, hatte in seine intimen Gartenhochzeiten geschaut und mich gefragt, wie es war, die Braut zu sein. Mit 48 würde ich es endlich sein.

Am Morgen des 30. Juni 2019 hielt ich Colettes Hand mit meiner rechten Hand und die meiner 88-jährigen Mutter zu meiner Linken. Ich hatte nie Mitgefühl für mein jüngeres Ich. Aber in diesem Moment schickte ich ihr alle Liebe, die ich konnte, um Risiken einzugehen und der Zukunft eine Chance zu geben.

Als wir den Gartengang entlang gingen, sah ich alle Gesichter, die wir liebten. Meine Freundin Liza gab einen Daumen hoch. Sie hatte mich vor Jahren über mein erstes Date informiert und war dann auf und ab gesprungen, als wir meine Punktzahl für ein Hochzeitskleid mit Blumen im Wert von 120 US-Dollar gefunden hatten, genau wie “Sag Ja zum Kleid”. Dann war da unser Ehrengast, Dr. James A. Grifo vom NYU Langone Medical Center, der Fruchtbarkeitsarzt, der uns geholfen hat, unsere schöne Tochter zu geben. Und natürlich meine unglaubliche Mutter, die meine beiden Wangen küsste, als ich Colette in ihren Schoß legte. Meistens sah ich George mit Tränen in den Augen und einem riesigen Lächeln unter der pinkfarbenen und orange blühenden Huppah auf mich warten.

Richter Alan Marrus, ein pensionierter Richter am Obersten Gerichtshof in Brooklyn, hat uns geheiratet. Er hatte die Schwerkraft von jemandem, der Kriminelle weggeräumt hatte, aber den Humor, eine Zeremonie zu kreieren, die die Geschichte unseres ersten Online-Dates erzählte. Meine Freunde, die 15 Jahre als mein kollektiver „Liebestrainer“ verbracht haben, haben sich stolz gegenseitig hochgelobt, als George und ich „Ich tue“ sagten und uns dann küssten.

Wir alle heulten auf das Foto, das auf unserer Carvel-Hochzeitstorte eingebettet ist, ein Symbol für die unerwarteten Wendungen des Lebens. “Es ist das einzige Mal, dass ich jemals auf Georges Motorrad gefahren bin, meinen Fahrradhelm mit 10 Meilen pro Stunde um den Block getragen und meinen Kopf abgeschrien habe”, sagte ich, als George sich verbeugte und sein Glas hob.

Nicht einmal ein Reality-TV-Veteran wie ich hätte sich ein solches märchenhaftes Ende vorstellen können. Ich war weit von den Tagen der Produktion von “Warum bin ich immer noch Single?!”

<h />

Danielle Gelfand ist TV-Produzentin. Sie arbeitet auch an ihren Memoiren mit dem Titel „Ungefroren. ”

Folgen Sie weiterhin unserer Mode- und Lifestyle-Berichterstattung auf Facebook ( Stile und Moderne Liebe), Twitter ( Stile, Mode und Hochzeiten) und Instagram.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu