Nachrichten

Die Polizei trifft sich in den Büros des französischen Videospielentwicklers in Montreal

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Suchen Sie erneut nach Updates.

MONTREAL – Die Polizei hat sich in der Nähe der Büros von Ubisoft, einem französischen Videospielunternehmen, im Stadtteil Mile End in Montreal versammelt und führt eine Operation durch, teilten Polizeibeamte am Freitag mit.

Die Polizei forderte die Anwohner in der Nachbarschaft, einem Gebiet voller Cafés und Restaurants, auf, sich fernzuhalten.

Lokale Fernsehberichte zeigten Ubisoft-Mitarbeiter auf dem Dach ihres Bürogebäudes, aber die Umstände waren nicht klar.

Die Polizei von Montreal schrieb auf Twitter, dass sie auf einen Notruf reagiert hätten und dass es keine Berichte über Verletzungen gebe.

Ubisoft hat Niederlassungen in Dutzenden von Ländern. Das Büro in Montreal hat im vergangenen Jahr eine große Rekrutierungsoffensive durchlaufen und beschäftigt mittlerweile mehr als 3.000 Mitarbeiter.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu