Ein Jahr des Todes noch einmal erleben, als Havoc im Weißen Haus regierte

Ein Jahr des Todes noch einmal erleben, als Havoc im Weißen Haus regierte

Eines der auffälligsten Dinge an „Albtraumszenario“, einem neuen Buch über die chaotische Reaktion der Trump-Administration auf Covid-19, ist …


Eines der auffälligsten Dinge an „Albtraumszenario“, einem neuen Buch über die chaotische Reaktion der Trump-Administration auf Covid-19, ist, dass die Erzählung auf zwei Spuren zu verlaufen scheint. Man folgt der chaotischen Geschichte des Weißen Hauses und der Regierungsbehörde. . .
Erdeundleben. com

Eines der auffälligsten Dinge an „Albtraumszenario“, einem neuen Buch über die chaotische Reaktion der Trump-Administration auf Covid-19, ist, wie die Erzählung auf zwei Spuren zu verlaufen scheint. Eine folgt der chaotischen Geschichte des Weißen Hauses und der Regierungsbehörden, in der Mitarbeiter herumlaufen und angeblich versuchen, eine tödliche Pandemie zu bekämpfen, während sie gleichzeitig versuchen, Präsident Trump zu gefallen; der andere folgt dem unaufhaltsamen Vormarsch des neuartigen Coronavirus selbst, das seinen Weg durch die amerikanische Bevölkerung fand.

Die Autoren, Yasmeen Abutaleb und Damian Paletta, arbeiten für The Washington Post – Abutaleb ist ein Reporter, der über Gesundheitspolitik berichtet, und Paletta ist die Wirtschaftsredakteurin der Zeitung. „‚Nightmare Scenario‘ zielt darauf ab, die erste, vollständige Erzählung darüber zu liefern, was zwischen Januar 2020 und Januar 2021 wirklich innerhalb der Trump-Administration passiert ist“, heißt es in einer Vorbemerkung, die einen Leitfaden für ihre Absichten bietet und gleichzeitig die Erwartungen verwaltet. Dies ist ein Buch, das mit Schnelligkeit und Sorgfalt geschrieben wurde. Ob es Sie anspricht, hängt davon ab, wie Sie sich von dem Versprechen der Autoren verlockt fühlen, sich mit „den Entscheidungen, Treffen und Momenten, die eines der schlimmsten Jahre in der US-Geschichte geprägt haben“ zu befassen und „alles zu dokumentieren“. ”

Yasmeen Abutaleb, eine Co-Autorin von „Albtraumszenario: In der Reaktion der Trump-Administration auf die Pandemie, die die Geschichte verändert hat. ”Kredit. . .Ibrahim Alkhalaf

Im Allgemeinen halten sie dieses Versprechen ein und zeichnen ein Jahr voller Umbrüche auf, dass es sich anfühlen kann, wenn man es jetzt noch einmal besucht, wie in einen Fiebertraum. Ich hatte irgendwie vergessen, dass Trump Ende Februar 2020 Indien besuchte und im Haus von Mahatma Gandhi an einem Spinnrad herumfummelte; oder dass er zwei Wochen später eine vorbereitete Rede des Oval Office verstümmelte, das genaue Gegenteil von dem sagte, was er sagen sollte, und die Märkte zum Tanken brachte.

Aber das meiste davon ist nebensächlich – oder sollte es sein, obwohl Vorfälle wie diese einen großen Teil der „Nachrichten“ ausmachten, die von einem Präsidenten erzeugt wurden, der einen stetigen Strom von nicht-präsidentiellem Verhalten lieferte. Als Trump im Februar hörte, dass eine Reihe von Amerikanern auf dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess gefangen waren, brachte er die Idee auf, infizierte Passagiere in Guantánamo Bay unter Quarantäne zu stellen, wo Terrorverdächtige auf unbestimmte Zeit festgehalten wurden. Abutaleb und Paletta sagen, dass es Trump nicht so sehr darum ging, die Amerikaner zu schützen, sondern die offiziellen Infektionszahlen niedrig zu halten: „Wenn sie in Gitmo wären, würden sie nicht zählen. ”

Dies erwies sich als ein ständiges Thema für die Verwaltung, die die Pandemie immer mehr als eine Frage der Öffentlichkeitsarbeit und nicht der öffentlichen Gesundheit betrachtete. Anstatt sich über die Realität zu quälen, die die Zahl der Fälle und die Sterblichkeitsrate ankurbelte, war Trump mit Nachrichten beschäftigt und drängte alle um ihn herum, sich an dem zu beteiligen, was die Autoren „Happy Talk“ nennen. ” Es mag seit langem systemische Probleme gegeben haben, die Trump vorausgegangen sind (eine geschrumpfte heimische Produktionsbasis führte zum Beispiel zu Engpässen bei wichtigen Lieferungen), aber Abutaleb und Paletta deuten darauf hin, dass sie von einem Präsidenten, der entweder nicht verstanden hat, dass die Menschen er hatte geschworen zu dienen, starben auf seiner Wache oder es war ihm letztendlich egal.

Trumps Disposition sickerte auf die Leute durch, die für ihn arbeiteten. Als die Pandemie eintraf, bestand in seiner Regierung hauptsächlich „eine Mischung aus Familienmitgliedern, 20-Jährigen, Mitläufern, Viertstringern, ehemaligen Lobbyisten und Kriechern“, schreiben die Autoren. Es war ein Ökosystem, das nach einer bestimmten Art von Temperament selektierte. Abutaleb und Paletta interviewten mehr als 180 Personen, obwohl sie aufgrund der vielen widersprüchlichen Geschichten, die sie hörten, erkennen ließen, dass einige dieser Leute lügen (oder, wie sie es diplomatisch ausdrückten, „uns nicht ganz entgegenkommend“ waren, weil sie gelernt hatten, zu überleben in „einer Umgebung des Weißen Hauses, in der Täuschung eine Norm war“).

Damian Paletta, ein Co-Autor von „Albtraumszenario: Die Antwort der Trump-Administration auf die Pandemie, die die Geschichte verändert hat. ”Kredit. . .Colleen Paletta

Es gibt Kugeln in diesem Buch, aber meistens sind sie eher Teelöffel schwachen Tees als substanzielle Offenbarungen. Dr. Anthony Fauci war in der Öffentlichkeit so beliebt, dass einige seiner Kollegen begannen, ihn zu ärgern. Ein Plan, jedem amerikanischen Haushalt eine kostenlose Maske zu schicken, wurde vereitelt, nachdem einige hochrangige Beamte die Maske mit einem Jockstrap oder einem Trainings-BH verglichen hatten und sagten, es sehe aus, als hättest du ein Paar Unterwäsche im Gesicht. “ Trump war anscheinend so wütend auf den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater John Bolton, dass er ein verräterisches Buch geschrieben hatte, dass er irgendwann sagte: „Hoffentlich holt Covid John heraus. ”

Es ist eine Zeile, die wie ein (schlechter) Witz klingt, aber Abutaleb und Paletta stellen sie als einen Fall dar, in dem Trump „dunkel ernst“ wird. “ Diese Charakterisierung fühlt sich wie eine unangenehme Strecke an, und diesem Buch als Ganzes fehlt der erzählerische Schwung der jüngsten Bücher von Michael Lewis oder Lawrence Wright über die Pandemie. Manche Szenen in „Nightmare Scenario“ ziehen sich bis zur dramatischen Erschöpfung hin. Die Autoren erzählen, wie Trump langsam auf den Hubschrauber zuging, der ihn zum Walter Reed National Military Medical Center fliegen sollte, nachdem er selbst im Oktober von dem Virus krank geworden war, und beschreiben seinen schwerfälligen Weg genau und fragen: „Könnte das ganze Jahr vor seinem Verstand geflasht sein? Augen während dieser 51 Schritte?“

Wer weiß? (Die Autoren sagen, dass Trump ein lange geplantes Interview in letzter Minute abgesagt hat.) Aber egal, was Präsident Trump dachte, seine Krankheit war nicht der Weckruf, den Experten für Infektionskrankheiten erhofft hatten. Nachdem Trump lebensrettende experimentelle Behandlungen erhalten hatte, die der Öffentlichkeit noch nicht zur Verfügung standen, nahm er das durch das Virus verursachte Leiden nicht mehr auf; Stattdessen verdoppelte er seine Dementi, indem er seinen Unterstützern im Wesentlichen sagte, dass Covid, dessen Zahl der Todesopfer bis Ende des Monats mehr als 229.000 Amerikaner erreichen würde, keine große Sache sei.

„Albtraum-Szenario“ mag sich explizit auf Covid-19 beziehen, aber die Autoren dokumentieren auch eine andere Krankheit, die im Land endemisch ist – eine chronische Erkrankung, die hin und wieder aufflammt, manchmal mit tödlichen Folgen. Eine Krise, die eine zerstrittene Nation hätte vereinigen können, wurde stattdessen auf eine Art und Weise bewaffnet, die die bestehenden Spaltungen verschärfte. Ja, entgegen allen herkömmlichen Erwartungen haben wir jetzt Impfstoffe früher, als fast jeder es sich vorstellen konnte – und Abutaleb und Paletta schreiben, dass die Trump-Administration mit ihrer Fixierung auf Silberkugeln dafür einiges anrechnen kann. Aber mehr als 600.000 amerikanische Todesfälle sind eine düstere Erinnerung daran, dass ein Impfstoff nur funktioniert, wenn Sie ihn am Leben nehmen.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
İş It One Trump wer

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın