El Salvador macht Bitcoin als erste Nation zum gesetzlichen Zahlungsmittel

El Salvador macht Bitcoin als erste Nation zum gesetzlichen Zahlungsmittel

El Salvador macht Bitcoin als erste Nation zum gesetzlichen Zahlungsmittel

Die digitale Währung kann bei jeder Transaktion verwendet werden und die meisten Unternehmen müssen Zahlungen in Bitcoin akzeptieren. Der US …


Die digitale Währung kann bei jeder Transaktion verwendet werden und die meisten Unternehmen müssen Zahlungen in Bitcoin akzeptieren. Der US-Dollar wird weiterhin die Hauptwährung von El Salvador sein.
Erdeundleben. com-

SAN SALVADOR, El Salvador – Die gesetzgebende Versammlung von El Salvador hat als erstes Land ein Gesetz verabschiedet, das die Kryptowährung Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel des Landes macht, nur wenige Tage nachdem Präsident Nayib Bukele den Vorschlag auf einer Bitcoin-Konferenz unterbreitet hatte.

Die digitale Währung kann bei jeder Transaktion verwendet werden und jedes Unternehmen muss Zahlungen in Bitcoin akzeptieren, mit Ausnahme derjenigen, denen die Technologie dafür fehlt. Der US-Dollar wird weiterhin die Hauptwährung von El Salvador sein und niemand wird gezwungen sein, in Bitcoin zu zahlen, gemäß der am späten Dienstag verabschiedeten Gesetzgebung.

„Jedes Restaurant, jeder Friseur, jede Bank – alles kann in US-Dollar oder Bitcoin bezahlt werden und niemand kann die Zahlung verweigern“, sagte Bukele in einem einstündigen Social-Media-Treffen mit Tausenden von US-amerikanischen Bitcoinern, als die Rechnung debattiert wurde Dienstag Nacht.

Der Wechselkurs zwischen den beiden Währungen wird vom Markt festgelegt. Der Dollar wird weiterhin die Referenzwährung sein.

Das Wirtschaftsministerium stellte fest, dass 70 Prozent der Salvadorianer keinen Zugang zu traditionellen Finanzdienstleistungen haben und dass das Land „den Umlauf einer digitalen Währung zulassen muss, deren Wert ausschließlich den Kriterien des freien Marktes folgt“, um das Wachstum anzukurbeln.

Das Gesetz würde Mechanismen schaffen, um Salvadorianern, insbesondere kleinen Unternehmen, dabei zu helfen, Zahlungen, die sie in Bitcoins erhalten, schnell in Dollar umzuwandeln – und ihnen dabei zu helfen, das Risiko eines Wertverlusts zu vermeiden, wie es in den letzten Tagen der Fall war.

„Sie müssen den Bitcoin annehmen, aber sie müssen kein Risiko eingehen“, sagte Bukele. „Wir könnten etwas Geld verdienen oder etwas Geld verlieren, aber das spielt keine Rolle. Der Zweck des Treuhandfonds besteht nicht darin, Geld zu verdienen, sondern zu unterstützen, Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen. ”

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
Bitcoin Salvador

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın