Nachrichten

Elektroroller sind in New York jetzt legal. Aber sind sie sicher?

[Möchten Sie New York Today per E-Mail erhalten? Hier ist die Anmeldung. ]]

Es ist Montag.

Wetter: Den ganzen Tag böig, mit frühem Regen, gefolgt von klarem Himmel. Gegen 60 Uhr morgens ist es hoch, aber abends fällt es bis Mitte der 40er Jahre ab.

Alternatives Parken: Gültig bis Donnerstag (Erntedankfest).

<h />

Fußgänger könnten einen Anstieg von Zweiradfahrern bemerken, die durch die Straßen von New York City fahren.

Ab heute sind Elektroroller offiziell zugelassen, da New York gemeinsam mit anderen Städten im ganzen Land den Transit-Trend aufgreift. Fans der Roller sagen, dass sie eine billige Art zu reisen sind. Andere New Yorker sehen sie jedoch als störend an oder sorgen sich um die potenzielle Gefahr, die sie darstellen.

Folgendes müssen Sie über das Ende des Verbots wissen:

Die Details

Das neue Gesetz, das im Sommer verabschiedet wurde und heute in Kraft tritt, bedeutet, dass Fahrer in ganz New York City ihre eigenen Elektroroller und drosselklappengesteuerten Elektrofahrräder verwenden können, für die kein Treten erforderlich ist. Sogenannte Pedal-Assist-Elektrofahrräder und als Mopeds eingestufte Elektrofahrzeuge, wie sie über Revel gemietet wurden, waren bereits zugelassen.

Es gibt einige Regeln: Fahrer von Elektrorollern und drosselklappengesteuerten Elektrofahrrädern müssen über 16 Jahre alt sein. Für Motorroller unter 18 Jahren sind Helme erforderlich, während bei bestimmten Arten von drosselklappengesteuerten Fahrrädern jeder einen Helm tragen muss.

Nach Beginn der Pandemie gaben einige Gesetzgeber in New York an, dass es dringend erforderlich sei, das Verbot zu beenden, um die Ängste derjenigen zu lindern, die mit den elektrischen Zweirädern zur Arbeit fahren.

“In dieser Covid-Ära könnte es zu keinem besseren Zeitpunkt kommen”, sagte Stadtrat Fernando Cabrera, der die Maßnahme gesponsert hatte, kürzlich in einem Interview. „Die Welt erkennt, dass wir ein neues, alternatives Transportmittel haben. Vor allem für wichtige Arbeitnehmer werden sie sich jetzt wohler fühlen. ”

Der Kontext

In den letzten drei Jahren sind in Dutzenden von Städten, darunter San Francisco, Atlanta und Washington, Elektroroller gestartet. In New Jersey wurden die Geräte letztes Jahr legal und überfluteten die Straßen von Hoboken – was schnell Kritik an der Rücksichtslosigkeit einiger Fahrer hervorrief.

Im Jahr 2019 gab das New Yorker Polizeidepartement mehr als 1.100 Vorladungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Elektrofahrrädern und -rollern heraus. Einige Gruppen, darunter die größtenteils eingewanderte Truppe der Lieferarbeiter, setzten sie jedoch weiterhin ein, und Anfang dieses Jahres wies Bürgermeister Bill de Blasio die Polizei an, die Durchsetzung auszusetzen, da die Nachfrage nach Lieferungen während der Pandemie stark anstieg.

Die Bedenken

Die Gesetzgeber in New York zögerten lange, das Verbot offiziell zu beenden, und einige befürchteten, dass die Fahrzeuge in einer Stadt, die vor der Pandemie unglaublich überlastet war, zu gefährlich sein würden. Gouverneur Andrew M. Cuomo legte im vergangenen Dezember ein Veto gegen eine Gesetzesvorlage ein, die sie legalisiert hätte, da bestimmte Sicherheitsmaßnahmen nicht erforderlich waren.

Eine Studie über Rollerunfälle in Austin, Texas, im vergangenen Jahr ergab, dass fast die Hälfte der 190 dort verletzten Fahrer Kopfverletzungen erlitten hatte. In zwei Krankenhäusern in Südkalifornien, so eine andere Studie, ließen die Fahrzeuge über einen Zeitraum von einem Jahr 249 Menschen in Notaufnahmen zurück.

Die Studie in Austin ergab jedoch, dass viele der Verletzungen hätten verhindert werden können, wenn die Fahrer Helme getragen und mehr Vorsichtsmaßnahmen getroffen hätten. Der Bericht forderte auch zusätzliches Training, da die Mehrheit der verwundeten Fahrer relativ neu in der Verwendung der Geräte war.

Die nächsten Schritte

Ein Pilotprogramm für gemeinsame Elektroroller ist für Mai geplant. Das Programm, das nicht länger als zwei Jahre dauern soll, wird Manhattan ausschließen und Stadtteile ohne unzählige Transitoptionen priorisieren, obwohl Details noch in Arbeit sind.

Dennoch hoffen mehrere App-basierte Vermieter, darunter Bird, Lime und Spin, von denen einige Hunderttausende für die Lobbyarbeit für die Geräte ausgegeben haben, bereits, Wurzeln in einem der wenigen unerschlossenen großen Märkte zu schlagen.

“Dies ist etwas, das in so vielen Gemeinden zu einem unverzichtbaren Dienst geworden ist, und wir hoffen, dass dies auch in New York der Fall ist”, sagte Maurice Henderson, Senior Director für Regierungspartnerschaften bei Bird.

<h />

Aus der Zeit

New York City erreichte eine positive Testrate von 3%. Oder hat es getan?

Party in einem Queens Sex Club mit 80 Leuten wird vom Sheriff geschlossen

Nagelstudios, Lebensader für Einwanderer, haben die Hälfte ihres Geschäfts verloren

Arthur Imperatore, Gründer eines Critical Ferry Service, stirbt im Alter von 95 Jahren

Willst du mehr Neuigkeiten? Schauen Sie sich unsere vollständige Abdeckung an.

Das Mini-Kreuzworträtsel: Hier ist das heutige Rätsel.

<h />

Was wir lesen

Krankenhäuser in ganz New York City sind Schutzausrüstung lagern und andere Lieferungen als Mitarbeiter bereiten sich auf eine zweite Welle vor. [Die Stadt]

Ein Mann stand unter Alkoholeinfluss und fuhr über 95 m. p. h wenn er stürzte in das Auto eines Krankenhausangestellten und tötete ihn nach Angaben der Staatsanwaltschaft. [Nachrichten]

Universität von Columbia hat Dutzende von Studenten vom Campus verbannt für Reisen nach Turks- und Caicosinseln unter Verstoß gegen die Sicherheitsrichtlinien der Schule. [CNN]

<h />

Und schließlich: Sicheres Einkaufen von Lebensmitteln im Urlaub

Tara Parker-Pope von der Times schreibt:

Sie haben also Ihre Thanksgiving-Reisepläne storniert und ein reduziertes Urlaubsmenü nur für Familien erstellt. Jetzt müssen Sie nur noch den Lebensmitteleinkauf in Angriff nehmen.

Der Andrang der Käufer von Lebensmittelgeschäften in den Tagen vor Thanksgiving kann in den besten Zeiten verrückt werden, aber es ist dieses Jahr besonders stressig, da New York City in einer zweiten Welle steckt. Die gute Nachricht ist, dass es keine Beweise dafür gibt, dass der Einkauf von Lebensmitteln zu großen Ausbrüchen oder einer erheblichen Übertragung geführt hat, sagte Linsey Marr, Aerosolwissenschaftlerin bei Virginia Tech.

Dr. Marr, andere Experten für öffentliche Gesundheit und Ladenbeamte gaben ähnliche Ratschläge zum sichersten Einkauf in einer neuen Infektionswelle.

Fazit: Tragen Sie die ganze Zeit eine gut sitzende Maske, vermeiden Sie engen Kontakt mit anderen Käufern und halten Sie die Reise kurz. Viele Experten sagten auch, dass das Vermeiden von Menschenmengen Ihr Risiko senkt. Lebensmittelgeschäfte sind am frühen Montagmorgen oft am wenigsten überfüllt. Während einer typischen Erntedankwoche ist Mittwoch der geschäftigste Einkaufstag.

Einkaufswagen sind in den besten Zeiten keimig, aber es ist nicht unbedingt erforderlich, den Einkaufswagen zu reinigen, wenn Sie darauf achten, Ihr Gesicht nicht zu berühren und Ihre Hände zu waschen. Handschuhe werden auch nicht empfohlen oder benötigt, wenn Sie Ihre Hände nach dem Einkauf waschen.

Und was die Reinigung von Lebensmitteln angeht: „Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, ist es nichts Falsches, wenn Sie mit einem Seifenlappen schnell abwischen“, sagte Dr. Asaf Bitton, Geschäftsführer der Ariadne Labs in Boston. ein gemeinsames Zentrum des Brigham and Women’s Hospital und der Harvard TH Chan School of Public Health. „Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Hände wirklich sehr, sehr gut waschen. ”

Es ist Montag – maskiere dich.

<h />

Metropolitan Diary: Primaballerina

Liebes Tagebuch:

Ich war auf meinem Sonnenuntergangsspaziergang, als ich Mitte 60 auf eine wunderschöne Ballerina stieß, die eine Barre-Routine am Wasser durchführte. Sie hatte eine makellos geformte Figur und eine silberne französische Note.

Ich sah voller Ehrfurcht zu, wie gestimmt, geduldig und herrlich ausgehungert ich für ehrliche, herzliche Live-Auftritte war.

Die Anmut der Frau rief eine exquisite Romantik hervor und sie erregte Aufmerksamkeit, als wäre sie eine Haupttänzerin auf der Bühne des Lincoln Centers.

Als sie fertig war und wieder in ihre Schuhe schlüpfte, näherte ich mich ihr.

“Ihr Tanz war sensationell und ich wollte mich bedanken”, sagte ich. “Du bist atemberaubend und hast meinen Tag komplett gemacht. ”

Ihr Gesicht leuchtete auf.

„Danke, dass Sie das gesagt haben“, antwortete sie.

– Bearclaw Preis

<h />

New York Today wird wochentags um 6 Uhr veröffentlicht. m. Hier anmelden, um es per E-Mail zu erhalten. Sie finden es auch unter nytoday. com.

Wovon möchten Sie mehr (oder weniger) sehen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: nytoday @ nytimes. com.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu