Erste Frau wird zur Leiterin der New Yorker Transit Agency ernannt

Erste Frau wird zur Leiterin der New Yorker Transit Agency ernannt

Erste Frau wird zur Leiterin der New Yorker Transit Agency ernannt

Gouverneur Andrew M. Cuomo wird Sarah Feinberg, eine enge Verbündete, für die Aufsicht über das größte Transitsystem in Nordamerika ernennen …


Gouverneur Andrew M. Cuomo wird Sarah Feinberg, eine enge Verbündete, für die Aufsicht über das größte Transitsystem in Nordamerika ernennen.
Erdeundleben. com-

Sarah Feinberg wird als erste Frau nominiert, die die Metropolitan Transportation Authority leitet, das größte öffentliche Verkehrssystem in Nordamerika, das für den Betrieb der New Yorker U-Bahn, der Busse und zweier S-Bahn-Linien verantwortlich ist, teilten Verkehrsbeamte am Dienstag mit.

Frau Feinberg, 42, eine enge Verbündete von Gouverneur Andrew M. Cuomo, hat das ausgedehnte U-Bahn-System der Stadt durch die Pandemie gelenkt, die Dutzende von Arbeitern getötet und Tausende weitere krank gemacht hat, während sie die Fahrgastzahlen des Verkehrssystems dezimiert und die Finanzen der Agentur zerstört hat.

Sie beaufsichtigte auch die erste Nachtabschaltung der U-Bahn in ihrer Geschichte. Der Umzug ermöglichte eine intensive Reinigung, aber einige Befürworter des öffentlichen Nahverkehrs sagten, er dauerte zu lange und verletzte wichtige Arbeiter, die außerhalb der Öffnungszeiten auf die Züge angewiesen sind.

Frau Feinberg hat die Stadt nach einer Flut von hochkarätigen Angriffen auf Fahrgäste und Transportarbeiter in den letzten Monaten nachdrücklich aufgefordert, mehr Überwachung des U-Bahn-Systems und mehr Ressourcen für die Obdachlosenhilfe bereitzustellen.

Aber das hat auch dazu geführt, dass Kritiker ihr vorwerfen, die Kriminalität in der U-Bahn übertrieben zu haben und Fahrgäste zu verschrecken, während das System versucht, die Menschen zur Rückkehr zu bewegen. Die Fahrgastzahlen der U-Bahn liegen immer noch bei weniger als der Hälfte ihres Niveaus vor der Pandemie von 5,5 Millionen täglichen Fahrgästen an Wochentagen.

„Ich freue mich sehr, eine Position einzunehmen, die es mir ermöglicht, weiterhin einen wesentlichen Beitrag zum Betrieb unserer U-Bahn- und Bussysteme zu leisten, aber auch die Zukunft der Agentur und des Verkehrs in noch stärkerem Maße mitzugestalten dieser Stadt und Region“, sagte Frau Feinberg in einer Erklärung.

„Es sollte keine höhere Priorität geben, als sicherzustellen, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um die Fahrgastzahlen zurückzugewinnen – und wenn die Fahrgastzahlen zurückkommen, wird auch die wirtschaftliche Erholung der Stadt zunehmen. ”

Herr Cuomo wird Frau Feinberg zur Vorsitzenden des 21-köpfigen Vorstands von M. T. A. ernennen, der von Staats-, Stadt- und Regionalbeamten ernannt wird. Ihre Nominierung müsste vom Senat des Staates New York bestätigt werden.

Frau Feinberg würde Patrick J. Foye ersetzen, den derzeitigen Vorsitzenden und Vorstandsvorsitzenden von M. T. A., der das Land verlässt, um Interimspräsident und Vorstandsvorsitzender von Empire State Development, der wirtschaftlichen Entwicklungsagentur des Staates, zu werden.

Janno Lieber, der die Kapitalprojekte der Transitagentur überwacht, wird von Gouverneur Cuomo ernannt, um Herrn Foye als Geschäftsführer der Transitagentur zu übernehmen. Er wird für den laufenden Betrieb von M. T. A. verantwortlich sein und die ehrgeizigen Bemühungen der Agentur zur Modernisierung des Versandsystems überwachen.

„Die COVID-Krise hat – einmal mehr – bewiesen, dass der Nahverkehr in guten wie in schlechten Zeiten der Dreh- und Angelpunkt von New York ist“, sagte Lieber. „Jetzt müssen wir weiterhin ein System aufbauen, das Menschen aus allen Gemeinschaften mit Arbeitsplätzen, Bildung und Chancen verbindet. Ich freue mich darauf, diese wichtige neue Rolle zu übernehmen und M. T. A. zur Unterstützung der wirtschaftlichen Wiederbelebung der Region New York City zu leiten. ”

Herr Foye sagte, er sei stolz auf die Art und Weise, wie die Transitagentur auf die Pandemie reagiert habe, insbesondere auf die Transitarbeiter, die dafür sorgten, dass wichtige Arbeiter und Notfallhelfer ihre Arbeitsplätze erreichen konnten, als ein Großteil der Stadt geschlossen war.

„Ich weiß, dass die starken Gewinne, die wir erzielt haben, anhalten werden“, sagte Foye.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
neu Stadt U-Bahn

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın