Für diese Jungs ist ein Face-Lift wie ein Auto-Tuning

Für diese Jungs ist ein Face-Lift wie ein Auto-Tuning

Für diese Jungs ist ein Face-Lift wie ein Auto-Tuning

Einige Männer, die mit ihren Zoom-Gesichtern unzufrieden waren, bekamen während der Pandemie Füllstoffe, Botox und plastische Operationen …


Einige Männer, die mit ihren Zoom-Gesichtern unzufrieden waren, bekamen während der Pandemie Füllstoffe, Botox und plastische Operationen.
Erdeundleben. com-

Wie viele seiner Zeitgenossen verbrachte Eddie Wunderlich, 36, ein Personal Trainer und Hairstylist in Manhattan, einen Großteil des letzten Jahres mit FaceTime und Zoom und war noch nicht ganz bereit für seine Nahaufnahme.

„Ich sah mich den ganzen Tag auf dem Bildschirm und sah müde aus“, sagte er. Er wurde von den sichtbaren Vertiefungen unter seinen Augen und einem nachlassenden Kinn geplagt. „Es war anstrengend, mich selbst anzusehen. ”

So begann er mit einer Reihe von ästhetischen Eingriffen. Er begann mit Botox, wechselte aber bald zu Fillern für Wangen und Kiefer, plättchenreiches Plasma zur Förderung der Heilung und Morpheus 8 (ein Verfahren, das Radiofrequenzen und Microneedling kombiniert) zur Straffung seiner Haut.

Dieses Potpourri an „Optimierungen“, wie solche Verfahren genannt werden, kostet etwa 20.000 US-Dollar. “Es ist ein großer Brocken, aber ich sehe es als Investition”, sagte Herr Wunderlich. „Als Trainer möchte man nicht müde aussehen. Aber wenn ich jetzt müde bin, können meine Kunden es nicht sagen. ”

„Ich habe mein Profil geändert“, fügte er hinzu. „Ich fühle mich wieder munter und ausgeruht. ”

Die Pandemie hat zu einem verstärkten Interesse an der plastischen Chirurgie geführt und ermöglicht es denjenigen, die Zeit und Geld haben, sich für eine subtile kosmetische Auffrischung zu entscheiden. Vor allem viele Männer haben die langwierige Sperrung (und die Zeit außerhalb des Büros) genutzt, um sich Wahlverfahren zu unterziehen.

„Eines der größten Wachstumssegmente in der plastischen Chirurgie ist der Marktanteil von Männern“, sagte Dr. Jacob Steiger, ein plastischer Chirurg in Miami, zu dessen männlichen Kunden Fluglinienpiloten, Hedgefonds-Manager und gelegentliche Bauarbeiter zählen. Sie machten jetzt etwa 25 Prozent seiner Kunden aus, verglichen mit etwa 10 Prozent vor der Pandemie.

Amy Shecter, die Geschäftsführerin von EverBody, einer kosmetischen Dermatologie-Praxis in Manhattan, in die Herr Wunderlich ging, hat einen ähnlichen Aufschwung erlebt. „Wir haben einen bemerkenswerten Anstieg männlicher und männlicher Verbraucher festgestellt“, sagte Frau Shecter und fügte hinzu, dass ihr Durchschnittsalter bei 37 liegt.

“Meine Falten sind fast vollständig geglättet”, sagte Tim Cush, 31, ein Publizist, der regelmäßig Botox-Behandlungen erhält.Kredit. . .Donavon Smallwood für die New York Times
“Ich fühle mich wieder munter und ausgeruht”, sagte Eddie Wunderlich, 36, ein Personal Trainer und Hairstylist aus Manhattan, der eine Reihe von “Optimierungen” durchmachte. ”Kredit. . .Donavon Smallwood für die New York Times

Manche Millennial-Männer geben sich schnell einer intensiven Selbstprüfung hin.

„Ich schaue mich auf meinem Bildschirm an und denke: ‚Oh, ich wünschte, ich könnte dies oder das ändern‘“, sagte Moti Ankari, 29, eine Social-Media-Influencerin, die sich auf Männerstil und -pflege spezialisiert hat. „Ich poste Fotos von mir auf Instagram und bin selbst am kritischsten. Aber danach interessiert es mich, was andere Leute denken. ”

Herr. Ankari hat sich 15 Sitzungen mit einem Em-Sculpt unterzogen, einem Gerät, das elektromagnetische Energie verwendet, um intensive Muskelkontraktionen auszulösen, was eine Verbesserung des Bauchtonus verspricht, und plant, in einem weiteren Jahr mit Botox-Behandlungen zu beginnen. „Besonders wenn der Sommer naht, wollen wir alle trainieren und sauber essen, aber einige von uns nehmen Abkürzungen“, sagte er.

Tim Cush, 31, ein PR-Manager, zu dessen Kunden EverBody gehört, begann mit 28 Jahren mit Botox-Sitzungen und ist invasiveren Verfahren nicht abgeneigt. “Meine Falten sind fast vollständig geglättet”, sagte Herr Cush, der jährlich 1.000 bis 2.000 Dollar für vierteljährliche Behandlungen ausgibt.

„Eine Gesichtsauffrischung wird zu einem festen Bestandteil unserer Wellness-Routinen“, sagte er. „Und wenn ich älter werde, werde ich keine Skrupel haben, jede Kategorie zu erkunden. ”

Auch ältere Männer studieren ihre Gesichter genauer.

„Ich bekam diese Zoom-Anrufe von Leuten, und sie sahen aus, als wären sie durch Mayonnaise geschossen worden“, sagte Ed Burstell, ein Einzelhandelsberater in New York, der sein Alter mit „zwischen 50 und dem Tod“ angab. “ Er besucht seinen Dermatologen regelmäßig für Laserbehandlungen, um Sonnenflecken zu entfernen, Füller für seine Wangen und Botox für seine Stirn hinzuzufügen. „Wenn Sie zum ersten Mal auf Zoom neue Kunden treffen, möchten Sie nicht wie das Wrack der Hesperus aussehen. ”

Seinen Kollegen scheint es ähnlich zu gehen. In der New Yorker Dermatology Group, wo er sich behandeln lässt, „war es früher selten, einen anderen Mann im Wartezimmer zu sehen“, sagte Burstell. „Jetzt ist das Wartezimmer voller Männer. ”

Social-Media-Marketing kann dazu beitragen, dass das, was einst ein Tabu war, spürbar verblasst. “Dieses Geschäft hat eine Viralität”, sagte Frau Shecter von EverBody, die mit Influencern wie Herrn Ankari zusammenarbeitet. „Wenn sie posten, sehen wir eine fast sofortige Reaktion von Männern, die uns diese Influencer-Bilder zeigen und bei uns buchen. ”

Dr. Kevin Sadati, ein plastischer Chirurg in Los Angeles, der sich auf Facelifts spezialisiert hat, veröffentlicht auf seinen YouTube- und Instagram-Kanälen Videos von Männern, die Füllstoffe injiziert bekommen, sich Fettabsaugungen unterziehen und Kinnimplantate bekommen. „Die Leute fühlen sich wohl, wenn ich hinter den Kulissen jüngere Männer interviewe“, sagte er. „Sie können Anhänger anziehen, die den Kontinent überqueren würden, um Sie zu sehen. ”

“Besonders wenn der Sommer naht, wollen wir alle trainieren und uns sauber ernähren, aber einige von uns nehmen Abkürzungen”, sagte Moti Ankari, 29, ein Social-Media-Influencer, der ein Gerät verwendet, um seine Bauchmuskeln zu straffen.Kredit. . .Donavon Smallwood für die New York Times

TikTok hat sich auch als Plattform für plastische Chirurgen entwickelt, um Botox, Gesäßstraffungen und Brustverkleinerungen für Männer zu fördern.

Anfang dieses Monats veröffentlichte Dr. Douglas S. Steinbrech, ein plastischer Chirurg in Manhattan, ein TikTok-Video, das ein „10-minütiges männliches Model-Makeover“ an einem jungen Mann zeigt, dessen Kiefer und Wangenknochen verbessert und die Nasenspitze mit angehoben wurde Füllstoffe.

Auch die American Society of Plastic Surgeons versucht, den Stachel und das Stigma von Operationen für Männer zu nehmen und hat im März ein kurzes Video veröffentlicht, in dem die Augenlidoperation, Fettabsaugung und andere “männliche Optimierungen” gefördert werden. „Die meisten Männer, die zu mir kommen, sind schon fit, haben aber nur einen kleinen Sturheitsbereich“, sagt Dr. Karen Horton im Video. „Und so ist die Fettabsaugung wirklich die erste Wahl. ”

Während Frauen seit langem auf Operationen zurückgreifen, um hängende Augenlider zu heben und ihre Wangenknochen zu verbessern, verlangen Männer normalerweise nach einem eher konventionell maskulinen Aussehen. “Männer interessieren sich nicht für große Wangen”, sagte Dr. Sadati. „Häufiger wünschen sie sich einen straffen und glatten Hals oder einen ausgeprägteren und schärferen Kiefer. ”

Und Männer, die sich einer Oberlidstraffung unterziehen, neigen dazu, den weit aufgerissenen „Bambi-Blick“, der bei vielen weiblichen Patienten zu sehen ist, zu meiden. Was Botox angeht, möchten Männer natürlich und erfrischt aussehen, aber nicht eingefroren. Subtilität ist das Ziel.

„Ich war bei Bauunternehmen und habe mit vielen Arbeitern zusammengearbeitet, und ich wollte nicht, dass sie wissen, dass ich diese Sachen mache“, sagte Bill Reardon, 62, ein halbpensionierter Manager eines Erdgasunternehmens, das in Tampa lebt. Fla. Seitdem ist er lauter über seine Verwendung von Botox, Muskelrelaxantien und Füllstoffen geworden.

„Freunde schauten mich an und sagten: ‚Etwas ist anders. Was machst du, trainierst du?’“, sagte er. Seine weiblichen Freunde wussten es besser. „Also habe ich ihnen erzählt, was ich getan hatte. Und ich fing an, es ihren Ehemännern und ihren Freunden zu erzählen. ”

Herr. Endres enthüllt die Narbe von seiner Schönheitsoperation.Kredit. . .Gesi Schilling für die New York Times

Solche Offenheit, das weiß er, ist in der Regel generationsübergreifend. „Jüngere Leute wie mein Sohn – er ist 27 und hat Botox zur Vorbeugung bekommen – reden die ganze Zeit darüber“, sagte er. Aber einige Zeitgenossen von Mr. Reardon bleiben unruhig und befürchten, dass sie wie Ken-Puppen aus der Operation kommen werden.

Jude Endres, 62, zum Beispiel, macht sich keine Sorgen. “Ich bin nicht der Typ, der sich in einen Plastikmann verwandeln wird”, sagte er.

Ein halbpensionierter Importeur, der in Miami lebt, mochte es nicht, wie sein Nacken anfing, durchzuhängen. “Ich hatte einen extremen Truthahnhals”, sagte Herr Endres. „Es war so weit, dass ich meine Hand auf mein Kinn legte, nur um es zu verbergen und mit den Leuten zu sprechen. Es wurde zur Gewohnheit. Es hat meine Psyche durcheinander gebracht. ”

Anfang des Jahres ging er zu Dr. Steiger für ein Facelifting von Hals und unterem Gesicht. Die Ergebnisse gefallen ihm. „Jetzt kann ich meine Arme öffnen und mit den Leuten reden“, sagte er. „Es hat mein Leben verändert. ”

Aus seiner Sicht war an dem Verfahren nichts Außergewöhnliches. “Wenn Sie einen großen alten behaarten Muttermal auf Ihrer Nase hätten, würden Sie ihn im Handumdrehen entfernen lassen”, sagte er. “Was ist der Unterschied zwischen dem und einem Nackenproblem?”

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
Botox İş Sehen Ti̇me wer

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın