Für Lemon Curd in weniger als 10 Minuten verwenden Sie Ihre Mikrowelle

Für Lemon Curd in weniger als 10 Minuten verwenden Sie Ihre Mikrowelle

Für Lemon Curd in weniger als 10 Minuten verwenden Sie Ihre Mikrowelle

Zitronenliebhaber aufgepasst: Sie werden vielleicht nicht aufhören können, dieses supereinfache Dessert zuzubereiten.Erdeundleben. com-Rezepte …


Zitronenliebhaber aufgepasst: Sie werden vielleicht nicht aufhören können, dieses supereinfache Dessert zuzubereiten.
Erdeundleben. com-

Rezepte für Mikrowellen-Zitronenquark gibt es seit den 1980er Jahren. Aber es brauchte einen Instagram-Post im Jahr 2021, um mich dazu zu bringen, es auszuprobieren.

Eigentlich waren es viele Posts, die meisten vom Koch David Chang. Als überzeugter Mikrowellen-Enthusiast machte er keinen Quark, aber er zeigte andere Gerichte – wie Kimchi Jjigae, Kartoffelpüree und Chawanmushi – von denen man nicht erwarten würde, dass sie in einer Mikrowelle zubereitet werden könnten.

„Stellen Sie sich Ihre Mikrowelle als einen energieeffizienten Dampfgarer vor“, schrieb Herr Chang über das Kochen von Reis.

Von den ungefähr 1,7 Millionen Mal, die ich eine Mikrowelle benutzt habe, hätte ich sie nie als Dampfgarer betrachtet. Für mich war es eine bequeme Möglichkeit, Reste aufzuwärmen, Schokolade zu schmelzen und Hot Dogs direkt aus dem Gefrierschrank zu kochen – mein langjähriges Notfallessen für meine Tochter.

Wenn es einen herrlichen Chawanmushi machen könnte, wozu wäre es sonst fähig?

Passen Sie den Zucker nach Geschmack an: Verwenden Sie eine kleinere Menge für einen Puckerquark und mehr für etwas mit größerer Ausgewogenheit.Kredit. . .Linda Xiao für die New York Times. Food-Stylistin: Monica Pierini.

Als Zitronenliebhaber fand ich meine Antwort einige Wochen später in einem Beitrag von Gail Dosik, einer außergewöhnlichen Keksbäckerin: Lemon Curd, in sechseinhalb Minuten zusammengeschlagen.

Dies machte durchaus Sinn, da es die Stärke der Mikrowelle ausspielte, als das, was die New Yorker Schriftstellerin Helen Rosner so scharfsinnig als „ein brachiales Wasserbad“ bezeichnete. ”

Die ausfallsichersten Lemon Curd-Rezepte verlangen, dass die Zutaten in einem Wasserbad (oder Wasserbad) gekocht werden, damit sie sanft eindicken können, ohne zu gerinnen. Die Mikrowelle schafft dies schneller, und Sie müssen nicht ständig über dem Herd stehen und ständig umrühren.

Es gibt Dutzende ähnlicher Rezepte im Internet (einschließlich des von der King Arthur Baking Company, das Frau Dosik verwendet hat), und dieses vereint Elemente der besten von ihnen. Es ist leicht und seidig, hell und zitronig und gerade süß genug.

Die Methode könnte nicht einfacher sein: Einfach die Zutaten in einem Mixer verquirlen, in eine Schüssel gießen und 5 bis 7 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, dabei jede Minute verquirlen. Wenn Sie den Mixer verwenden, müssen Sie am Ende normalerweise nicht abseihen, aber Sie können es überspringen und einfach alles vor dem Kochen in einer Schüssel verquirlen.

Beobachten Sie den Quark sorgfältig. Wenn Sie heiße Stellen bemerken (wo der Quark schnell köchelt), reduzieren Sie die Leistung der Mikrowelle, damit der Quark langsamer kochen kann. Mikrowellen variieren, und einige laufen heißer als andere.

Sobald Sie die Technik gemeistert haben, können Sie andere Zitrusfrüchte ersetzen, Limette oder Grapefruit durch Zitrone ersetzen und sie mit Makrut-Limettenblättern oder Campari aromatisieren.

Quark in allen Geschmacksrichtungen hält sich im Kühlschrank mindestens fünf Tage, wenn Sie nicht alles zuerst aufessen. Aber selbst wenn, ist eine weitere Charge nur sechseinhalb Minuten entfernt.

Rezept:Der einfachste Zitronenquark

FolgenNYT Food auf Twitter undNYT Kochen auf Instagram,Facebook,YouTube undPinterest.Erhalten Sie regelmäßige Updates von NYT Cooking mit Rezeptvorschlägen, Kochtipps und Einkaufstipps.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
es

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın