Geben Sie bei der nächsten Wahl der vernünftigen Politik eine Chance

Geben Sie bei der nächsten Wahl der vernünftigen Politik eine Chance

Geben Sie bei der nächsten Wahl der vernünftigen Politik eine Chance

Da die meisten von uns in der Stille einer gesunden Präsidentschaft besser schlafen, ist es verlockend, den aktuellen Wahnsinn der …


Da die meisten von uns in der Stille einer gesunden Präsidentschaft besser schlafen, ist es verlockend, den aktuellen Wahnsinn der Republikanischen Partei zu ignorieren. Zwischen den QAnon-Wackos, den Anti-Impfstoff-Verschwörungstheoretikern, den Hardlinern der Wählerunterdrückung, dem Putsch. . .
Erdeundleben. com-

Da die meisten von uns in der Stille einer gesunden Präsidentschaft besser schlafen, ist es verlockend, die derzeitige Verrücktheit der Republikanischen Partei zu ignorieren. Zwischen den QAnon-Verrückten, den Anti-Impfstoff-Verschwörungstheoretikern, den Wählerunterdrückungs-Hardlinern, den Putschisten und den Wahlverweigerern zeigt die Partei ein Durcheinander des Wahnsinns.

Aber hier ist der beängstigendste Teil davon: Sie werden wahrscheinlich immer noch im nächsten Jahr bei den Zwischenwahlen das Repräsentantenhaus und möglicherweise den Senat einnehmen, da sie in mehreren Bundesstaaten weiterhin Regeln umschreiben, um faire Wahlen leichter zu kompromittieren.

Das bedeutet, dass sich die Biden-Präsidentschaft, obwohl sie auf einer populären Wirtschaftsagenda und Kompetenz im Bereich der öffentlichen Gesundheit ganz oben steht, als eine kurze, einzeitige Ruhe zwischen zwei Stürmen des Autoritarismus erweisen könnte.

Die Demokraten können sich teilweise selbst die Schuld geben. Sie haben den Republikanern gerade genug Munition gegeben, dass eine Partei, die gegen die Demokratie Krieg führt, im nächsten Jahr kurz davor steht, einen Großteil dieser Demokratie zu untergraben.

Der republikanische Ideentank ist voll von Müde und Absurdem. Steuern für die Reichen senken. Der Klimawandel ist ein Fake. Machen Sie die Abstimmung schwieriger. Und der große Vereinigende: Die Präsidentschaftswahl 2020 wurde gestohlen. Versuchen Sie, dafür eine nationale Mehrheit zu finden. Die Republikanische Partei wird also auf dem basieren, was die Demokraten ihnen gegeben haben. Oder zumindest das, was ihnen die äußerste Linke der Partei gegeben hat.

“G. O.P.-Kandidaten im Jahr 2022 werden demokratische Gegner glücklich beschuldigen, die Polizei enttäuschen und in den Schulen Verachtung für das Land lehren zu wollen“, schrieb James A. Baker III, ein ehrwürdiger Parteifunktionär, und skizzierte ein rosiges Szenario im Wall Street Journal. Es ist ein mächtiger Doppelschlag: Dems werden uns weniger sicher machen, während sie den Kindern Identitätspolitik predigen.

Republikaner kontrollieren bereits die Mehrheit der Staatshäuser und mit ihnen den Neuverteilungsprozess. Sie brauchen einen Nettogewinn von nur fünf Sitzen, um das Repräsentantenhaus zu erobern, und einen einzelnen Pickup, um die Kontrolle über den Senat zu erlangen.

Die Warnzeichen waren im Jahr 2020 da und bei einer kürzlichen Kommunalwahl, bei der die Demokraten in einem Latino-lastigen Teil von Texas verloren haben. Joe Biden gewann die Volksabstimmung mit mehr als 7 Millionen, aber die Demokraten erlitten ein NetzVerlustvon 11 Haussitzen.

In einer Obduktion sagte der Abgeordnete Sean Patrick Maloney, der New Yorker Demokrat, der die Kongresskampagnen seiner Partei beaufsichtigt, der Washington Post, dass die „Lügen und Verzerrungen über Defund und Sozialismus einen Schlag hatten. ”

Der Weg, die Barbaren auf der rechten Seite aufzuhalten, sollte ziemlich einfach sein. Eine einheitliche demokratische Botschaft, die Menschen mit gezielter Hand der Regierung hilft, ein besseres Leben zu führen, ist sehr beliebt. Es ist die Essenz der beiden $1. 9 Billionen American Rescue Plan Act und Bidens vorgeschlagener Infrastrukturgesetzentwurf. Und es sollte die Essenz dessen sein, woran die Wähler denken, wenn sie an Demokraten denken.

Eine andere Botschaft zu kulturellen Themen ist viel weniger populär. In einem kürzlichen Rennen im Kongress um einen freien Sitz in New Mexico gewannen die Demokraten einen Erdrutsch, indem sie die wirtschaftliche Fairness betonten und gleichzeitig Angriffen auf Recht und Ordnung entgegentraten. Die Gewinnerin, Melanie Stansbury, schaltete eine Anzeige, in der sie von einem ehemaligen Stellvertreter eines Sheriffs unterstützt wurde.

Der Anstieg der Gewaltkriminalität ist laut einer Umfrage von Yahoo News/YouGov jetzt die Hauptsorge vieler Wähler im ganzen Land und laut einer kürzlich von Spectrum News NY1/Ipsos durchgeführten Umfrage der Demokraten für den Bürgermeister von New York City. Umfragen zeigen auch, dass eine Mehrheit der Amerikaner die Defundierung der Polizei ablehnt, und Maloney sagt, es sei eine „verderbliche Lüge“, die Demokraten als die Partei der Defundierung zu bezeichnen. Aber Lügen, die durch die Überreichung der Linken in einigen Städten sowie durch die Verstärkung sozialer Medien angeheizt werden, haben eine viel längere Haltbarkeit als langweiliges Gerede über Infrastruktur.

In Bezug auf das Rennen sollte die große Abrechnung, die mit dem Tod von George Floyd im letzten Jahr begann, weiterhin die übersehenen Tiefpunkte der Geschichte aufdecken und daran arbeiten, die in das System eingebaute Voreingenommenheit loszuwerden.

Aber bei der Förderung der Lehre der kritischen Rassentheorie – ein Begriff, der so missverstanden wird, dass er heute am besten als republikanische Waffe bekannt ist – haben einige Pädagogen den Trumpern in die Hände gespielt, selbst diejenigen, die in der dunklen Kunst der Demagogie weniger talentiert sind. Beim jährlichen Lincoln-Reagan-Dinner in New Hampshire Anfang Juni sagte der ehemalige Vizepräsident Mike Pence, dass Kindern beigebracht werde, „sich ihrer Hautfarbe zu schämen“, ein beliebtes republikanisches Gesprächsthema.

Wenn die Botschaft lautet, dass es so etwas wie das römisch-katholische Konzept der Erbsünde ist, weiß geboren zu werden, dann wird es unter den gemäßigten Wählern, die in der Trump-Ära zu den Demokraten kamen, zwangsläufig eine Gegenreaktion geben.

Genau davor warnte der langjährige liberale Stratege Ruy Teixeira in seinem Newsletter im Mai und sagte, die Gemäßigten hätten Angst, zurückzudrängen. „Die Regierung unternimmt nichts, um diesen drohenden Kulturkrieg in den Schulen abzuwenden, denn dies würde den Zorn des lautstark erwachten Sektors der Demokratischen Partei auf Bidens Kopf drücken“, schrieb er.

Trump ist geschwächt, aber immer noch sehr gefährlich. Seine Partei ist voll mit ziegelköpfigen Leugnern. Fast drei von zehn Republikanern gaben an, dass sie glauben, dass er dieses Jahr wieder ins Weiße Haus eingesetzt wird. In diesem Monat nannte Trump seine Niederlage „das Verbrechen des Jahrhunderts“ und erhielt Applaus, als er die kritische Rassentheorie anprangerte.

Die Demokraten werden den Tornado der Schrecken um Trump mit dem „aufgewachten“ in Teixeiras Worten nicht eindämmen können. Politik mit gesundem Menschenverstand ist vielleicht kein Schlagwort, aber sie gewinnt Wahlen.

Timothy Egan (@nytegan) ist ein beitragender Meinungsschreiber, der die Umwelt, den amerikanischen Westen und die Politik behandelt. Er ist Gewinner des National Book Award und Autor von zuletzt „A Pilgrimage to Eternity. ”

Die Times hat sich der Veröffentlichung verpflichteteine Vielzahl von Buchstaben an den Herausgeber. Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem oder einem unserer Artikel hören. Hier sind einigeTipps. Und hier ist unsere E-Mail:[email protected] com.

Folgen Sie dem Abschnitt über die Stellungnahme der New York Times zuFacebook,Twitter (@NYTopinion) undInstagram.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
It neu Party s

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın