Klimaanlage

Gree Chiller Fehlercode-Liste

Gree wassergekühlter Schraubenkühler

Gree Chiller Fehlercode-Liste
Fehleranzeige: Hochdruck des Kompressors

Name: Hochdruckschutz
Fehlerquelle Signal: Hochdruckschalter
Beschreibung: Wenn die Hochtemperatur des Systems den Einstellwert überschreitet, tritt der Hochdruckschutz auf und die entsprechende Störungs-LED leuchtet, während der Kompressor sofort stoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: niedriger Druck des Kompressors

Name: Niederdruckschutz

Fehlerquelle Signal: Niederdruckschalter

Beschreibung: Wenn die niedrige Temperatur des Systems unter dem Einstellwert liegt, tritt der Niederdruckschutz auf und die entsprechende Störungs-LED leuchtet, während der Kompressor sofort stoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Überlastung des Kompressors

Name: Überlastschutz

Fehlerquelle Signal: Thermorelais

Beschreibung: Bei Überstrom des Kompressors tritt der Überlastschutz auf und die entsprechende Störungs-LED leuchtet, während der Kompressor sofort stoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Kaltwasserschalter

Name: Durchflussschalterschutz
Fehlerquelle Signal: Kaltwasserschalter

Beschreibung: Wenn das durch das Gerät fließende Kühlwasser nicht ausreicht, erfolgt der Schutz des Durchflussschalters. Die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) leuchtet auf und alle Kompressoren, Kaltwasserpumpen und Kühlwasserpumpen werden sofort gestoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Es kann automatisch zurückgesetzt werden.

Gree Chiller Fehlercode-Liste
Fehleranzeige: Kühlwasserschalter

Name: Kaltwasserschalter

Fehlerquelle Signal: Kaltwasserdurchflussschalter

Beschreibung: Wenn das durch das Gerät fließende Kühlwasser nicht ausreicht, erfolgt der Schutz des Durchflussschalters. Die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) leuchtet auf und alle Kompressoren, Kaltwasserpumpen und Kühlwasserpumpen werden sofort gestoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Es kann automatisch zurückgesetzt werden.

Fehleranzeige: Frostschutz-Wärmemelder

Name: Frostschutz

Fehlerquelle Signal: Frostschutz-Wärmemelder

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Wärmemelder des Ansaugkühlwassers

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Quelle des Fehlersignals: Wärmemelder des Ansaugkühlwassers

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Gree Chiller Fehlercode-Liste
Fehleranzeige: Wärmemelder für abfließendes Kühlwasser

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Quelle des Fehlersignals: Wärmemelder des abfließenden Kühlwassers

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Wärmemelder des Ansaugkühlwassers

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle Signal: Wärmemelder des Ansaugkühlwassers

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Wärmemelder des abfließenden Kühlwassers

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Quelle des Fehlersignals: Wärmemelder des abfließenden Kühlwassers

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Überhitzung

Name: Überhitzungsschutz

Quelle des Fehlersignals: Wärmemelder des abfließenden Kühlwassers

Beschreibung: Wenn die Abflusskühlwassertemperatur höher als der Einstellwert ist, erfolgt der Überhitzungsschutz. Die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) leuchtet auf und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. In diesem Fall kann die Fehlfunktion nur durch manuelles Zurücksetzen behoben werden, wenn die Kühlwassertemperatur des Abflusses unter dem Einstellwert liegt.

Fehleranzeige: Frostschutzmittel

Name: Frostschutz

Fehlerquelle Signal: Frostschutz-Wärmemelder

Beschreibung: Wenn der Frostschutz-Wärmemelder feststellt, dass die Temperatur unter dem Einstellwert liegt, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. In diesem Fall kann die Fehlfunktion nur durch manuelles Zurücksetzen behoben werden, wenn die Temperatur höher als der Einstellwert ist.

Fehleranzeige: Hohe Temperatur entladen

Name: Hochtemperaturschutz entladen

Fehlerquelle Signal: Wärmemelder der Entladung hohe Temperatur

Beschreibung: Wenn die Auslasstemperatur höher als der Einstellwert ist, leuchtet die Fehler-LED des entsprechenden Systems und die entsprechenden Kompressoren hören sofort auf. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. In diesem Fall kann die Fehlfunktion nur manuell behoben werden, wenn die Auslasstemperatur unter dem Einstellwert liegt

Fehleranzeige: Phasenfolge der Stromversorgung

Name: Phasenfolge-Schutz

Quelle des Fehlersignals: Fehlender Phasenschutz

Beschreibung: Wenn die Phasenfolge der Stromversorgung falsch ist oder die Stromversorgung phasenlos ist, tritt ein fehlender Phasenschutz auf und die Fehler-LED von System 1 und System 2 leuchtet auf und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: geringer Kühlwasserfluss

Name: Schutz des Kühlwassers bei geringem Durchfluss

Fehlerquelle Signal: Wärmemelder der Zu- und Abflusstemperatur für Kühlwasser

Beschreibung: Wenn der Regler 10 Minuten lang nacheinander feststellt, dass die Differenztemperatur zwischen Kühlwasserzufluss und -abfluss höher als der Einstellwert ist, leuchtet die Fehler-LED. Die kabelgebundene Steuerung zeigt die Information über einen unzureichenden Kühlwasserfluss an, das Gerät stoppt jedoch nicht. Der Fehler kann automatisch behoben werden.

Fehleranzeige: geringer Durchfluss von gekühltem Wasser

Name: Schutz vor geringem Durchfluss von gekühltem Wasser

Quelle des Fehlersignals: Wärmemelder der Zu- und Abflusstemperatur für gekühltes Wasser

Beschreibung: Wenn der Regler nacheinander 10 Minuten lang feststellt, dass die Differenztemperatur zwischen dem Ein- und Auslauf von gekühltem Wasser höher als der Einstellwert c ist, das Gerät jedoch nicht stoppt. Der Fehler kann automatisch behoben werden

Fehleranzeige: Hochdrucksensor

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle Signal: Hochdrucksensor

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Niederdrucksensor

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle Signal: Niederdrucksensor

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Entladungstemperatursensor

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle Signal: Entladungstemperatursensor

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Inspiratorischer Temperatursensor

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle: Inspiratorischer Temperatursensor

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Ölschalter

Name: Ölschalterschutz

Fehlerquelle Signal: Ölschalter

Beschreibung: Wenn der Ölstand des Kompressors zu niedrig ist, erfolgt der Schutz des Ölstandsschalters. Die entsprechende Fehler-LED leuchtet und der entsprechende Kompressor stoppt. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Differenzdruckschutz

Name: Differenzdruckschutz

Quelle des Fehlersignals: Hochdruck- und Niederdrucksensor

Beschreibung: Wenn festgestellt wird, dass der Differenzdruck des Kompressors zu niedrig ist, wird der Differenzdruckschutz ausgeführt und der Kompressor stoppt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Fehleranzeige: Wärmemelder des Kondensatorauslasses

Name: Schutz vor Fehlfunktionen des Sensors

Fehlerquelle Signal: Wärmemelder des Kondensatorauslasses

Beschreibung: Wenn der Sensor falsch ist, leuchtet die Fehler-LED von System 1 und System 2 (duales System) und alle Kompressoren stoppen sofort. Die Störungsinformationen werden auf der kabelgebundenen Steuerung angezeigt. Das Gerät kann erst gestartet werden, nachdem die Störung manuell behoben wurde.

Gree wassergekühlte Schneckenkühler Handbuch PDF

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu