Mode

Kann eine YouTube-Königin wie Bethany Mota ein Schmuckreich erschaffen?

Bethany Mota, die Videobloggerin, deren gesprächige Beiträge über Make-up und Kleidung fast 10 Millionen Abonnenten ihres gleichnamigen YouTube-Kanals angezogen haben, erweitert einen bereits langen Lebenslauf um einen weiteren Beruf: die Designerin von halbfeinem Schmuck.

Frau Mota, 25, ist die Gründerin und Mitgestalterin von Atom & Matter, einer Linie zarter Schmuckstücke, die am 17. November in den Handel kommt. Sie besteht aus recyceltem Silber, ist mit Goldvermeil überzogen oder mit Rhodium überzogen und manchmal mit winzigen weißen Saphiren verziert .

Mit Preisen zwischen 48 US-Dollar für winzige Ohrstecker und einen schmalen Ring bis 239 US-Dollar für eine Kette büroklammerförmiger Glieder richtet sich die Linie an Käufer wie Frau Mota – junge Frauen, die etwas suchen, das eher ein Andenken als ist ein Fast-Fashion-Kauf und sind bereit, ein bisschen mehr auszugeben, als sie in ihren Tweens und Teens haben könnten.

“Ich wollte etwas in diesem Raum tun, weil Schmuck mir immer viel bedeutet hat”, sagte sie in einem Telefoninterview in ihrem luftigen Haus im San Fernando Valley in Kalifornien, wo sie auch häufig YouTube-Material aufzeichnet, während sie am Rande von ihr sitzt Bett oder Kochen in der Küche.

“Es ist normalerweise eine Darstellung von etwas aus Ihrem Leben oder etwas Besonderem, das Ihnen jemand gegeben hat”, sagte sie. Als Beispiel führte sie ein Paar herzförmige Medaillons an, die sie und ihre Schwester vor Jahren als Weihnachtsgeschenke von ihren Eltern erhalten hatten, und einen silbernen Anhänger, den sie vor einigen Jahren für sich gekauft hatte, um ihn, wie sie es ausdrückte, als „a Symbol für persönliches Wachstum und Transformation. ”

Die ersten Angebote von Atom & Matter aus der sogenannten Galaxy Collection umfassen etwa zwei Dutzend Artikel, die jeweils mit einem Stern geschmückt sind. Es ist die Art von Schmuck, die sich jeden Tag zum Schichten und Tragen eignet. “Ich vergleiche es mit Tätowierungen, weil ich das Gefühl habe, dass es insofern ähnlich ist, als es normalerweise etwas darstellt und etwas bedeutet und man es die ganze Zeit trägt”, sagte sie.

Die Stücke scheinen speziell für das Leben zu Hause in einem Sweatshirt entworfen worden zu sein, so wie Frau Mota kürzlich in mehreren YouTube-Posts gesehen wurde. “In dieser Zeit, in der Sie den ganzen Tag auf Zoom sitzen, sind nur wenige Dinge für Ihr Publikum sichtbar”, sagte Beth Goldstein, Analystin bei der NPD Group, einem Marktforschungsunternehmen. „Schmuck ist einer von ihnen. Deshalb ist Schmuck gerade im Urlaub eine große Chance. ”

Um die Kollektion mitzugestalten, arbeitete Frau Mota mit Yunjo Lee zusammen, die bis zu ihrer Abreise 2014 mehrere Jahre bei Tiffany & Co. verbracht hatte. Frau Lees Mitarbeiter bei diesem Luxusjuwelier waren entschieden anders – sie sagte, sie arbeite eng mit Frank Gehry und Frank Gehry zusammen Paloma Picasso zum Beispiel – aber sie betonte, dass Frau Mota eine wertvolle Partnerin gewesen sei.

“Sie ist viel jünger als alle anderen Menschen, mit denen ich zusammengearbeitet habe”, sagte Frau Lee, “aber sie ist nicht weniger inspirierend oder weniger einflussreich. ”

Frau. Mota hat mehr als nur gebloggt, seit sie 2009 auf YouTube gepostet hat, zunächst auf einem Kanal namens Macbarbie07. 2014 nahm sie beispielsweise an „Dancing With the Stars“ teil (sie und ihr Partner Derek Hough wurden Vierte); Sie hat Musik auf YouTube veröffentlicht und plant, mehr herauszubringen. Ihr Buch wurde 2017 veröffentlicht, ein hybrides Memoiren- und Selbsthilfehandbuch mit dem Titel “Mot Your Mind Up: Mein Leitfaden zur Suche nach Ihrem eigenen Stil, Leben und Motavation!”

Genau genommen hat sie schon früher Schmuck entworfen: Im Rahmen einer 2013 eingeführten Zusammenarbeit mit Aéropostale arbeitete sie an mehreren Kollektionen von Kleidung und Accessoires. Der Schmuck in diesen Linien enthielt einen 6-Dollar-Anhänger mit dem Wort „Liebe“ in Schrift und a $ 9 große Schleife mit Kunstperlen an einer Kette.

“Für was es ist”, sagte sie während des letzten Interviews, “dass Schmuck großartig ist und ich denke, dass Schmuck zu diesem Preis auch wirklich großartig ist.” ”

Aber für Teile, die oft getragen und lange aufbewahrt werden, sagte sie: „Es ist nur sinnvoll, ein bisschen mehr auszugeben, um die zusätzliche Qualität zu erhalten. ”

Natürlich ist Frau Mota nicht die einzige YouTuber mit ihrer eigenen Schmucklinie. Hannah Meloche, mit fast zwei Millionen YouTube-Abonnenten, bietet auf ihrer Website Starlite Village Schmuck an, darunter einen 12-Dollar-Anhänger mit einem Charme, der einer Kaffeetasse zum Mitnehmen ähnelt. Amanda Steele und Jenn Im, die beide auch auf YouTube eine beachtliche Fangemeinde haben, hatten ebenfalls Schmucklinien.

Aber Frau Mota sagt, sie sei bestrebt, ein Publikum zu erreichen, das über ihre Anhänger hinausgeht. “Selbst Leute, die mich nicht beobachten oder nicht wissen, wer ich bin, möchte, dass dies auch sie anspricht”, sagte sie.

Dies erklärt zum Teil, warum die Linie nicht beispielsweise Bethany Mota Jewelry genannt wird. Während Frau Mota den Schmuck auf atommatter trägt. com – die Website, die die erste Verkaufsstelle der Marke sein soll – die luftigen Bilder der Website präsentieren sie eher als Model als als Designerin und Sprecherin.

Und der Name, sagte sie, steht für „etwas, das wir alle als Menschen gemeinsam haben“ – obwohl sie hinzufügte: „Zufälligerweise ist Atom mein Nachname rückwärts. ”

Hannah Stephens, Geschäftsführerin von Atom & Matter, sagte: “Natürlich ist Bethany das Gesicht der Marke beim Start, aber wir sind sehr zuversichtlich, was wir als Produkt und als Unternehmen als Ganzes aufbauen.” Sie fügte hinzu, dass zukünftige Kooperationen mit anderen Influencern eine Möglichkeit seien und physische Popup-Stores, wenn die Einschränkungen für Coronaviren nachlassen.

Diese Strategie könnte der Marke gut dienen, da Frau Motas Berühmtheit ihren Erfolg nicht garantiert – insbesondere bei ihren ersten jungen Anhängern, die jetzt am College oder in der Belegschaft sind.

Der Name und das Image von Frau Mota “werden offensichtlich zum Teil zum Bewusstsein beitragen, aber die Produkte müssen großartig sein”, sagte Frau Goldstein von NPD. „Es muss die Kästchen ankreuzen, denn wenn die Verbraucher nicht glauben, dass es gut passt oder nicht authentisch ist und sie es nur tut, weil sie eine Linie haben möchte, wie viele Prominente, wird es vielleicht eine anfängliche Beule geben, aber es kann danach heraussprudeln. ”

Frau. Mota sagt, sie sei auf Kommentare und mögliche Kritik vorbereitet, da die Marke, an der sie seit etwa einem Jahr arbeitet, auf den Markt kommt. “Das ist Teil des Prozesses”, sagte sie. “Ich denke, dass es sehr wichtig ist, eine Marke zu gründen und etwas Neues zu gründen. ”

“Ich bin gespannt auf das Feedback, das die Leute haben”, sagte sie mit einem leichten Kichern, “auch wenn es konstruktiv ist. ”

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu