Lass uns alle ins Kino gehen

Lass uns alle ins Kino gehen

Lass uns alle ins Kino gehen

Nach einem langen Jahr des Streamings von zu Hause aus ist es an der Zeit, in New Yorks Kinos, Autokinos und Parks einen richtigen Filmabend zu …


Nach einem langen Jahr des Streamings von zu Hause aus ist es an der Zeit, in New Yorks Kinos, Autokinos und Parks einen richtigen Filmabend zu verbringen.
Erdeundleben. com-

In den letzten 14 Monaten habe ich viel darüber nachgedacht, was mein letzter präpandemischer Film war – es könnte die betrunkene Brunch-Vorführung von „Little Women“ im Nitehawk Prospect Park gewesen sein, die mich in den Schnee schluchzen ließ Nachmittag, oder, wahrscheinlicher, eine Nachmittagsvorführung von „And Then We Danced“ im Quad Cinema. Aber im Moment spielt es keine Rolle – ich weiß nur, dass ich es vermisst habe zuzusehen alles auf der großen Leinwand, wo ich neben einem großen Raum voller Fremder lachen und weinen kann.

Also holen wir uns diese Woche Popcorn und lassen unsere Laptops und Fernseher zurück; Es ist Zeit, für einen richtigen Filmabend in New Yorks Kinos, Autokinos und Parks zurückzukehren.

Dies alles kommt pünktlich zur Sommerfestivalsaison – und zur Wiedereröffnung der Theater in der ganzen Stadt. Das Tribeca Film Festival beginnt an diesem Donnerstag im United Palace Theatre mit der Weltpremiere von „In the Heights“; das Festival läuft bis zum 20. Juni mit Vorführungen online und in den Kinos. Auch die BAM Rose Cinemas werden an diesem Freitag mit einer Mischung aus alten und neuen Titeln wiedereröffnet und das BAMcinemaFest startet am 23. Juni.

Film at Lincoln Center startet am Freitag auch seine Reihe „Big Screen Summer: NYFF58 Redux“ mit Vorführungen von 33 Filmen vom letztjährigen New York Film Festival.

Wenn Sie Ihre Filme mit mehr Essen oder Alkohol mögen, sind auch die Alamo Drafthouse Cinemas und Nitehawk Cinemas in der ganzen Stadt wieder in Schwung.

An diesem Wochenende zeigt Brooklyns Skyline Drive-In „Black Panther“ und „Scream. ”Kredit. . .Gabby Jones für die New York Times

Outdoor-Kinos wie das Queens Drive-In von Rooftop Films und das in Greenpoint ansässige Skyline Drive-In zeigen Filme unter dem Nachthimmel (an diesem Wochenende in Queens „Carrie“ und „Goodfellas“; in Greenpoint „Black Panther“ und „Scream“), und das Sidewalk Cinema von Syndicated zeigt Ende dieses Monats eine Reihe von queeren Filmen (Highlights sind „Paris Is Burning“ am 21. Juni, „Portrait of a Lady on Fire“ am 24. Juni und „Mandarine“ am 29. Juni).

Rooftop Films, die wandernde Sommerserie, die Filme in der ganzen Stadt zeigt, beginnt auch ihr 25-jähriges Jubiläum mit Vorführungen auf dem Green-Wood Cemetery, der New York Hall of Science und dem Fort Greene Park. Die Saison startet am 17. Juni und beinhaltet die New Yorker Premiere von Zola am 24. Juni.

Wenn du mehr queeres Kino suchst, zeigt das Museum of the Moving Image (ebenfalls Co-Sponsoren des Queens Drive-Ins) am 25. Juni „Daughters of the Dust“ und das Film Forum zeigt eine Dokumentarfilm über Truman Capote und Tennessee Williams, Eröffnung am 18. Juni.

Zurück zu alten Gewohnheiten in den IFC-Kinos in Greenwich Village.Kredit. . .Gabby Jones für die New York Times

Und nicht zuletzt bringt das NYC Parks Department seine Movies Under the Stars-Serie zurück, die Filme in Parks und Spielplätzen in den fünf Bezirken zeigt (einschließlich einiger hervorragender familienfreundlicher Optionen). Im Laufe des Sommers werden neue Filme und Drehorte hinzugefügt, sodass es sich lohnt, diese Seite mit einem Lesezeichen zu versehen, wenn kostenlose Open-Air-Filmnächte anziehen.

Noch ein paar Ideen

  • Heute Nacht:Erleben Sie einen Abend mit Musik und Tanz mit Madison McFerrin, Samantha Figgins und Jessica Pinkett, die in der Jackie Robinson Park Bandshell in Manhattan auftreten. Die Shows sind mit einer RSVP kostenlos.

  • Kostenloser Spaß:Das River To River Festival beginnt um 19:30 Uhr. m. am Donnerstag mit Auftritten von Esperanza Spalding, Terri Lyne Carrington und Leo Genovese im Clemente Soto Vélez Cultural & Educational Center in der Lower East Side.

  • In der Bronx, Queens oder Brooklyn: Besuchen Sie Forever Jerk für „das feinste, saftigste und beeindruckendste rauchige Jerk“-Fleisch, das unser Kritiker in New York City gefunden hat.

  • In Staten Island: Begleiten Sie Angel Elektra am Sonntagmittag zu einer Drag Queen Story Hour im Staten Island Children’s Museum.

  • In Brooklyn: Holen Sie sich bei der Wiedereröffnung der Smorgasburg im Prospect Park am Sonntag etwas zu essen. 35 Verkäufer werden von 11 bis 18 Uhr vor Ort sein. m. bis 18 Uhr m. , aber wenn Sie es vermissen, können Sie einige der Optionen in ihrem Instagram-Feed durchgehen.

  • In Manhattan:Das Museum of the City of New York eröffnet am Freitag die Ausstellung „New York, New Music: 1980-1986“.

  • Datum Nacht: Der Blue Note Jazz Club eröffnet am Dienstag um 20 und 22.30 Uhr mit Konzerten des Pianisten Robert Glasper für den Sommer. m.

  • Mit Freunden: Begleiten Sie die Königinnen von Bushwig im Brooklyn Museum für einen Abend mit Trink-, Mal- und Drag-Performances am Donnerstag. Weitere Stolzveranstaltungen finden Sie auch in dieser schönen Zusammenfassung aus dem Bereich Kunst.

  • Und wenn du Dinge magst, die glitzern:Das American Museum of Natural History eröffnet am Samstag die neu gestalteten Hallen der Edelsteine ​​und Mineralien.

Was möchtest du diesen Sommer von uns hören? Gibt es Veranstaltungen oder Veranstaltungsorte, die wir kennen sollten? Senden Sie uns eine Nachricht an [email protected] com, oder lass es uns in den Kommentaren wissen.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
Film It New York Park s

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın