Mit Blumen, Street Art und Hundeleckereien einen guten Eindruck hinterlassen

Mit Blumen, Street Art und Hundeleckereien einen guten Eindruck hinterlassen

Mit Blumen, Street Art und Hundeleckereien einen guten Eindruck hinterlassen

Charles Finkel wollte Lauren Thomas bei ihrem ersten Date vor drei Jahren für sich gewinnen. Seine Bemühungen funktionierten.Erdeundleben. com …


Charles Finkel wollte Lauren Thomas bei ihrem ersten Date vor drei Jahren für sich gewinnen. Seine Bemühungen funktionierten.
Erdeundleben. com-

Lauren Thomas wusste bei ihrem ersten Date im Jahr 2018 in San Franciscos Missionsviertel, dass Charles Finkel ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollte. Sie wusste nur nicht genau, wie zielstrebig er war.

„Er erwähnte, dass er nicht wirklich ein Hundemensch sei, aber als er mich abholte, brachte er Leckereien für meinen Hund und Blumen mit und hatte einen detaillierten Plan“, sagte Frau Thomas, 34, die die General Counsel von Dutchie, einem Anbieter von Liefertechnologien für Cannabis-Apotheken. Sie schloss ihr Studium mit cum laude in Harvard ab und hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Yale. „Es war eindeutig sehr durchdacht. Ich war beeindruckt. ”

Die beiden hatten sich 2017 zunächst über einen gemeinsamen Freund kennengelernt, aber Frau Thomas traf sich damals mit einer anderen. Als Herr Finkel ein Jahr später erfuhr, dass es eine Trennung gegeben hatte, suchte er eine Wiedereinführung, und das führte zum ersten Date.

„Ich habe sie von Anfang an total geliebt“, sagte Herr Finkel, 39, Absolvent der Columbia University und Software Engineering Manager bei Sigma Computing, das Datenanalysetools entwickelt. „Ich sollte nicht sagen ‚Ich habe sie geliebt‘, aber ich habe von Anfang an all die Qualitäten gesehen, die mich zu ihr hingezogen haben. Ihr Lächeln, ihr Lachen, ihre Persönlichkeit – sie war sehr kontaktfreudig, sehr klug und hatte einfach eine positive Energie. Und sie hat Spaß gemacht. Und sie ist schön. ”

Für ihr Date besichtigten sie Wandgemälde im Stadtteil Mission von San Francisco, wo beide lebten, und als sie zu ihrer Wohnung zurückgingen, versuchte er erneut, sie zu beeindrucken, indem er ein Gemälde auf einem Flohmarkt kaufte.

Kredit. . .Melia Lucida

„Es war wie eine Naturszene, komplett gerahmt und im Nachhinein ziemlich hässlich – wir haben es nicht mehr“, sagte er und sagte, er wolle zeigen, dass er jemand ist, der einfach Kunstwerke aufnehmen kann die Straße. „Ich denke, vielleicht fand sie es liebenswert. ”

Sie tat. An diesem Abend teilten sich die beiden einen ersten Kuss.

„Ich mochte ihn“, sagte Frau Thomas. „Er begann sich zu öffnen und mehr über sich selbst zu sprechen, und am Ende des Dates hatte ich einen wirklich guten Eindruck. ”

Nur wenige Wochen später plante Herr Finkel eine Reise nach Carmel-by-the-Sea, und die beiden genossen es und einander so sehr, dass sie beschlossen, dort zu übernachten.

Auf dem Rückweg am nächsten Tag hielten sie entlang der Küstenstraße für ein Bier.

„Es war wie eine wirklich schöne Rückfahrt nach einer schönen Zeit, die wir hatten, und wir fühlten uns beide gut“, sagte Finkel. „Ich glaube, das war die Zeit, in der ich definitiv etwas für sie fühlte. Wir spielten das Lied ‚Cruisin‘ von Smokey Robinson. Das war eine Art Modus, nur Cruisen. Das ist jetzt unser Lied. ”

Das Paar heiratete am 22. Mai im Timber Cove Resort in Sonoma, Kalifornien, in einer Zeremonie im Freien vor 60 Gästen, die von Rev. Tyrone Pittman, einem Pastor der Bethany Baptist Church in Brooklyn, geleitet wurde. Sie hatten die Hochzeit einige Monate zuvor auf Hawaii mit 130 Gästen geplant, waren aber wegen der Pandemie gezwungen, ihre Pläne zu ändern.

Mit anderen Worten, die frühen Bemühungen von Herrn Finkel, Frau Thomas zu umwerben – die Hundeleckereien, die Blumen, die auf der Straße gefundenen Kunstwerke und die Fahrt mit dem Verdeck die Küste hinunter – waren unglaublich effektiv.

„Charles und ich haben uns kürzlich die Frage gestellt, wer zuerst ‚Ich liebe dich‘ gesagt hat, und keiner von uns erinnert sich daran“, sagte Frau Thomas. „Aber wir beide hatten die gleiche Erfahrung bei der Rückfahrt von Carmel: Es gab einen Moment, in dem wir realisierten, dass dies ‚die‘ Beziehung sein würde. ”

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
Hatte sie wer

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın