Nachrichten

Mit Marlins Job trägt Kim Ng eine Fackel für so viele

Seit die Miami Marlins Kim Ng am Freitag zu ihrer neuen Geschäftsführerin ernannt haben und damit die erste Frau sind, die diesen Titel in einer der großen Sportligen für Männer in Nordamerika innehat, sagte sie, sie sei mit weit über tausend Menschen überflutet worden E-Mails und Textnachrichten mit Glückwünschen. Zu den Absendern gehörten aktuelle und ehemalige Manager, Pfadfinder, Führungskräfte im Front Office, Spieler, Familienmitglieder und Freunde.

“Ich habe Anrufe und Textnachrichten von Männern erhalten, die ich über die Jahre gekannt habe und die so aufgeregt waren, ihren Töchtern und Frauen davon zu erzählen”, sagte die 51-jährige Ng aus Marlins Park während ihrer Einführungspressekonferenz am Montag.

„Und dann bekam ich Voicemails von Freunden und Führungskräften des Front Office mit Tränen, nur so glücklich, dass ich durchgebrochen war, aber wirklich mehr für den Sport und mehr darüber, was er für uns in der Gesellschaft bedeutete. ”

Ein paar Nachrichten fielen Ng auf, nämlich ein Tweet von Michelle Obama, der ehemaligen First Lady, und ein weiterer von Billie Jean King, dem ehemaligen Tennisstar.

“Mit 30 Jahren Erfahrung als Baseball-Managerin hat sie als erste Frau und erste asiatische Amerikanerin Geschichte geschrieben, die den Spitzenposten in einer Baseball-Operations-Abteilung innehatte”, schrieb King. “Fortschritt!”

Die Worte fanden bei Ng Resonanz, weil King und eine andere ehemalige Tennisstarin, Martina Navratilova, zwei ihrer Idole waren, die in Queens, New Jersey und Long Island aufgewachsen sind.

Ng galt lange als die Frau, die diese geschlechtsspezifische Barriere in der Major League Baseball durchbrechen konnte, und fühlte sich in enormer Verantwortung, weiterhin als Vorbild für Mädchen und junge Frauen zu dienen, insbesondere für diejenigen, die sich für Baseball interessieren, eine Sportart, die von weißen Männern dominiert wird.

“Es gibt ein Sprichwort:” Du kannst es nicht sein, wenn du es nicht sehen kannst “, sagte Ng. Ich schlage ihnen vor: ‚Jetzt können sie es sehen. “Und so freue ich mich darauf, all ihre Geschichten zu hören und wie inspiriert sie sind, jetzt einen Job im Sport, einen Job im Baseball zu verfolgen und nach den Stars zu greifen.” ”

Als Derek Jeter, der Geschäftsführer und Teilhaber der Marlins, Ng anrief, um ihr mitzuteilen, dass sie den Job bekommen hatte, sagte sie, sie habe das Gefühl, dass ein Gewicht von 10.000 Pfund von einer Schulter genommen wurde. Dann, fast 30 Minuten später, hatte sie das Gefühl, es hätte einfach die Schultern gewechselt.

“Ich weiß, dass ich gut sichtbar bin”, sagte sie und fügte später hinzu, “Sie tragen eine Fackel für so viele. ”

Es wird angenommen, dass Ng die zweite Person asiatischer Abstammung ist, die ein M.L.B.-Team leitet. Farhan Zaidi, der in Kanada als Sohn pakistanischer Eltern geboren wurde, war von 2014 bis 2018 General Manager der Los Angeles Dodgers und ist jetzt Präsident der San Francisco Giants für Baseball-Operationen.

Ng, der als stellvertretender General Manager für die Dodgers und die Yankees und zuletzt als Senior Vice President für Baseball-Operationen bei M. L. B. tätig war, gab zu, dass er sich im Laufe der Jahre nach einem Interview für mehrere General Manager-Eröffnungen entleert fühlte und den Auftritt nicht landete.

Sie sagte, es sei schwierig, diese Fehler öffentlich durchzugehen, und hatte das Gefühl, dass es bei den Interviews manchmal nur darum ging, ein Kästchen für Vielfalt zu überprüfen. Aber sie tat es trotzdem, weil sie wollte, dass andere Teambesitzer Minderheiten- oder Kandidatinnen in Betracht ziehen und anderen Frauen im Sport zeigen, dass dies möglich sein könnte.

“Ich kann mir niemanden vorstellen, der für diese Position qualifizierter ist als Kim”, sagte Bruce Sherman, der Haupteigentümer der Marlins, der einen Coronavirus-Ausbruch überwunden hatte, um eine 17-jährige Dürre nach der Saison während der Saison 2020 zu beenden.

Ng sagte, ihre Erfahrung in der Zentrale der Major League Baseball habe es ihr ermöglicht, die besten Praktiken zu lernen, wie Teams im Amateurentwurf und auf dem internationalen Markt agieren. Und als sie einen Verein mit geringeren Einnahmen übernahm, räumte sie ein, dass die Spielerentwicklung wichtiger denn je sein würde.

Nachdem Jeter Ng zum ersten Mal erreicht hatte, unterhielten sich die beiden ein paar Mal. Er sagte, es sei beiden klar geworden, dass sie „perfekt passt. Ng, der für die Yankees arbeitete, während Jeter für sie spielte, nannte ihn “furchtlos” als Spieler und jetzt als Führungskraft, weil er sie eingestellt hatte.

Sie sagte, ihre Verbindung mit anderen wichtigen Marlins-Vertretern habe ihr geholfen, sich wohl zu fühlen und ihren Übergang reibungslos zu gestalten: Marlins-Manager Don Mattingly hatte dieselbe Position bei den Dodgers inne, als sie dort arbeitete, und Gary Denbo, der Vizepräsident der Marlins für Spieler Entwicklung und Scouting, war eine Trainerin für die Yankees, als sie dort arbeitete.

“Ich kann es kaum erwarten, mit der Arbeit zu beginnen”, sagte sie.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu