Nachrichten

Republikaner, die Trump unterstützen, denken Sie daran: Lügen haben eine lange Halbwertszeit

“Ich habe die Wahl gewonnen!” Präsident Trump hat am Sonntag auf Twitter gelogen – wie er es immer wieder getan hat, seit Joe Biden diesen Monat zum Gewinner erklärt wurde.

Die Wähler gaben Herrn Biden die höchste Gewinnspanne in einem Zweipersonenrennen gegen einen sitzenden Präsidenten seit Franklin D. Roosevelt im Jahr 1932. Er ist auf dem besten Weg, 306 Wahlstimmen zu gewinnen und die Volksabstimmung mit rund sieben Millionen Stimmzetteln zu gewinnen.

“Was ist der Nachteil, wenn man ihn für diese kleine Zeit humorisiert?” Ein hochrangiger republikanischer Beamter fragte letzte Woche die Washington Post und bezog sich dabei auf Mr. Trump. „Niemand glaubt ernsthaft, dass sich die Ergebnisse ändern werden. ”

Die Nachteile?

Lügen haben eine lange Halbwertszeit, und die Fehlinformationskampagne von Herrn Trump wird die demokratische Legitimität der Biden-Regierung untergraben. Ungefähr die Hälfte aller Republikaner, die von einer neuen Reuters / Ipsos-Umfrage befragt wurden, gaben an, dass sie der Meinung waren, dass Herr Trump die Wahl zu Recht gewonnen habe. Eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage der Monmouth University ergab, dass 77 Prozent der Unterstützer von Mr. Trump glauben, dass Mr. Biden durch Betrug gewonnen hat.

Mr. Trump tut dies mit Hilfe fast aller nationalen republikanischen Führer, die weiterhin auf Kosten der Nation Loyalität gegenüber dem Präsidenten zeigen. Es ist ein erbärmliches Zeichen der Feigheit, beiseite zu stehen und zuzusehen, wie ein sitzender Präsident amerikanischen Boden salzt. Ihre Handlungen stehen im Gegensatz zu denen vieler Republikaner auf staatlicher Ebene, einschließlich des georgischen Außenministers Brad Raffensperger, die ihren Mut und Patriotismus bei der Erfüllung ihrer offiziellen Wahlpflichten gezeigt haben.

Transkript

Sie können dies tun, Donald Trump

Es ist schwer zuzugeben. Aber die Wähler haben gesprochen.

Im Leben gibt es Gewinner. “Weltmeister!” Und es gibt Verlierer. “Erniedrigung!” Du wolltest so schlecht gewinnen. “Armes Kind. “Und es war einfach nicht so gemeint. Wenn Sie jedoch verlieren, ist es wichtig, dies ordnungsgemäß zu tun. Es gibt überall Beispiele wie diese Kinder. „Kinder aus Rhode Island gehen nach Hause, aber sie sollten schrecklich stolz sein. “Spelling Bee Champion.” “[Beifall]” Bitte schütteln Sie Ihrem Gegner die Hand. Oder diese Leute. „Eine der großen Traditionen in allen Sportarten, eine Handshake-Linie. “Sie waren die bessere Mannschaft und sie haben heute besser gespielt.” “Immer wenn ein Spieler so großartig spielt, muss man einfach den Hut abnehmen und ihnen auf den Kopf nicken, also herzlichen Glückwunsch zu all der harten Arbeit.” Johnny von Karate Kid wurde ins Gesicht getreten, und er sagte immer noch, gutes Spiel. “Danke vielmals. “Schau, es ist nicht leicht zu verlieren. „Letzte Nacht habe ich Donald Trump gratuliert. “Obwohl ich der Entscheidung des Gerichts überhaupt nicht zustimme, akzeptiere ich sie.” “Das Volk hat gesprochen, und wir respektieren die Majestät des demokratischen Systems.” “Und sobald die Entscheidung getroffen ist, vereinigen wir uns hinter dem Mann, der gewählt wurde.” “” Begleiten Sie mich nicht nur, ihm zu gratulieren, sondern bieten Sie unserem nächsten Präsidenten unseren guten Willen und unsere ernsthafte Anstrengung an. “Und jetzt bist du dran, Donald. Du kannst es schaffen. “Ich bin kein guter Verlierer. Ich mag es nicht zu verlieren. ” Wir wissen. Aber du hast verloren. Es ist also Zeit zuzugeben. Es ist Zeit, ein guter Verlierer zu sein.

Es ist schwer zuzugeben. Aber die Wähler haben gesprochen. Gutschrift Gutschrift. . . Getty Images

Wenn Sie den Betrug nicht sehen können, heißt es, sind Sie das Ziel: In diesem Fall zahlen diejenigen, die für Mr. Trumps rechtliche Bemühungen spenden, die Wahl zu stürzen, nur um das Geld zu haben, seine ausstehenden Beträge Schulden, während Mr. Trumps Klagen entweder fallen gelassen oder außergerichtlich gelacht werden.

Die Wut des Präsidenten gegen die Realität gefährdet auch das Leben der Amerikaner. Die Nation befindet sich in einem wirtschaftlichen Zusammenbruch der Generationen und wurde von einer Pandemie heimgesucht, die bereits mehr als eine Viertelmillion Amerikaner getötet hat und auf dem Weg ist, bis zum Tag der Amtseinführung weitere 70.000 zu stürzen. Herr Trump lehnt es ab, dem Biden-Übergangsteam Zugang zu nationalen Sicherheitsinformationen oder Einzelheiten zur Pandemie-Reaktion der Regierung zu gewähren.

Diese Ablehnung stellt eine grobe Fahrlässigkeit gegenüber amerikanischen Leben dar, die auf der groben Fahrlässigkeit des Umgangs der Trump-Regierung mit der Pandemie beruht. Dr. Scott Atlas, ein Mitglied der Coronavirus-Task Force des Weißen Hauses, forderte am Sonntag die Einwohner von Michigan auf, sich gegen Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu „erheben“. Der Präsident hat Berichten zufolge seit mehreren Monaten nicht mehr an einer Sitzung dieser Task Force teilgenommen.

Der größte Schaden der jüngsten Aktionen von Herrn Trump kann jedoch in zukünftigen Wahlperioden eintreten. Herr Trump baut ein Vokabular der Ablehnung von Wahlergebnissen auf. Er bildet Politiker aus, um zu versuchen, Ergebnisse, die sie nicht mögen, umzukehren – um die Demokratie aktiv zu sabotieren.

Vielleicht klingt das alarmierend, ist es aber nicht. Betrachten Sie, was diese Woche in Michigan passiert ist, laut Berichten von The Associated Press und The Washington Post. Zwei republikanische Werber in Wayne County (einschließlich Detroit), die die Zählung bereits bestätigt hatten, unterzeichneten am Mittwoch eidesstattliche Erklärungen, in denen sie der Meinung waren, dass die Abstimmung im Landkreis „nicht zertifiziert werden sollte. Einer hatte am Dienstagabend mit Mr. Trump gesprochen. Die Times berichtete, der Präsident habe angeboten, die republikanischen Gesetzgeber am Freitag ins Weiße Haus zu fliegen, um die Abstimmung in ihrem Bundesstaat zu stürzen.

Als Herr Trump sagte, die Wahl sei manipuliert worden, bedeutete dies anscheinend, dass er versuchte, sie zu manipulieren, indem er Stimmen unterdrückte, verhinderte, dass sie gezählt wurden, und nun versuchte, die Zählungen vor Gericht aufzuheben. Eine Analyse der Washington Post ergab, dass Herr Trump und seine Verbündeten versucht haben, fast eine von zehn Stimmen abzugeben, die in Staaten abgegeben wurden, die über die Wahl entschieden haben. Es ist allzu leicht vorstellbar, dass ähnliche Taktiken bei künftigen nationalen, staatlichen und lokalen Wahlen zum Standard werden.

Herr Trump hat bereits Millionen von Menschen überredet, die Gefahren des Coronavirus zu ignorieren, und die Weigerung, Masken zu tragen, zu einem Punkt des Stolzes für seine Anhänger gemacht. Stellen Sie sich vor, was passieren wird, wenn mehr Amerikaner seine Verachtung für die Demokratie teilen.

The Times verpflichtet sich zur Veröffentlichung eine Vielzahl von Buchstaben an den Editor. Wir würden gerne hören, was Sie über diesen oder einen unserer Artikel denken. Hier sind einige Tipps. Und hier ist unsere E-Mail: Buchstaben @ nytimes. com.

Folgen Sie dem Abschnitt “New York Times Opinion” auf Facebook, Twitter (@NYTopinion) und Instagram.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu