Nachrichten

Sie heiratete den Priester

Unvergesslich. Dieses Wort brachte die Welten von Kaitlyn Folmer und Jonathan Morris nach einer kurzen, aber unauslöschlichen Begegnung vor mehr als sieben Jahren wieder in dieselbe Umlaufbahn.

“Als ich Kaitlyn zum ersten Mal traf, fand ich sie super klug, super glücklich, sehr effizient und sehr energisch”, sagte der 48-jährige Morris. „Sie war jemand, der wirklich schwer zu vergessen war. ”

Die beiden trafen sich zum ersten Mal im März 2013, als beide in Rom waren, um über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. Und das Konklave, in dem Papst Franziskus gewählt wurde, zu berichten.

Frau. Folmer, 37, ein investigativer Produzent in New York für ABC News, buchte zu dieser Zeit Gäste für „Good Morning America“, und einer von ihnen war Kardinal Timothy Dolan, Erzbischof von New York, dessen Flügelmann Mr. Morris war. Herr Morris war damals ein römisch-katholischer Priester und Medienberater sowie ein Analyst für Fox News.

Während des Buchungsprozesses sei sie von Mr. Morris „unglaublich beeindruckt“.

“Er war sehr nett und sehr angenehm, und ich mochte die Tatsache, dass er auch Italienisch sprach”, sagte Frau Folmer, die damals in Manhattans Upper West Side lebte.

Nach der Reise nach Rom sagte sie: „Ich habe ihn ab und zu im Fernsehen gesehen. ”

Eines Tages im Juni 2019 erwischte Frau Folmer Herrn Morris erneut im Fernsehen und diskutierte diesmal über seine Entscheidung, das Priestertum für ein neues Leben zu verlassen, das möglicherweise Ehe und Familie umfassen könnte.

Vier Monate zuvor, im Februar 2019, hatte Herr Morris von Kardinal Dolan ein Sabbatjahr erhalten, um darüber nachzudenken, was eine lebensverändernde Entscheidung werden würde.

“Ich suchte eine Sonderregelung, um das Priestertum zu verlassen”, sagte Herr Morris. „Ich habe in den zwei Tagen nach meiner Ankündigung während des Interviews ungefähr 25.000 E-Mails erhalten. ”

Eine dieser E-Mails wurde von Frau Folmer gesendet, obwohl Herr Morris sie wegen des schieren Nachrichtenvolumens in seinem Posteingang nicht gesehen hatte.

Eine Woche später bemerkte Herr Morris einen Beitrag von Frau Folmer in ihren sozialen Medien und dachte, es wäre ein guter Zeitpunkt, um Kontakt aufzunehmen, und schickte ihr eine direkte Nachricht auf Twitter. “Kaitlyn, ich weiß nicht, ob Sie sich an mich erinnern, aber wir haben uns in Rom getroffen, als ich katholischer Priester war”, schrieb er.

“Ich habe Papst Franziskus um Erlaubnis gebeten, das Priestertum zu verlassen. Ich frage mich, ob Sie noch in New York sind und ob Sie zum Mittagessen gehen möchten. ”

Frau Folmer sagte, als sie den Text sah, sei sie „ebenso neugierig wie aufgeregt. ”

“Ich wusste, was er in seiner Erklärung gesagt hatte, aber ich wollte ein tieferes Verständnis dafür, warum er das Priestertum verlassen hat”, sagte sie. “Ich bin ein investigativer Produzent, also ist es ein großer Teil meiner Natur, neugierig zu sein. ”

Sie trafen sich am 13. Juni 2019 zum Mittagessen im Match 65, einem Restaurant in Manhattan, das zufällig Frau Folmers Geburtstag war. “Wir tranken Rosé und saßen und redeten ungefähr zwei Stunden”, sagte sie. „Wir haben uns so gut verstanden. Es war einfach eine so schöne Zeit. ”

Sie trennten sich und Frau Folmer wartete auf einen weiteren Anruf von Herrn Morris, der drei Wochen lang nicht kam.

“Können Sie das glauben”, sagte Frau Folmer mit steigender Stimme. “Ich war ein bisschen besorgt, aber meine Freundinnen sagten, ruf ihn nicht an, was ich nicht tat. Und sie sagten mir, wenn er dich wirklich wiedersehen will, wird er es schaffen. ”

Nach der Stille gefragt, sagte Mr. Morris einfach: “Nun, ich wollte nicht genau zu diesem Zeitpunkt in eine Beziehung springen. ”

Trotzdem interessierte er sich sehr für Frau Folmer, die in Harrisburg, Pennsylvania, als evangelische Christin aufgewachsen war und einen Bachelor-Abschluss in Rundfunkjournalismus von N. Y. U. machte.

„Ich hatte zu dieser Zeit in Akron, Ohio, gelebt und war in ein neues Geschäft eingestiegen“, sagte er, „aber egal wohin ich ging, Kaitlyn war immer in meinen Gedanken. ”

Mr. Morris, der jetzt Partner von Morris and Larsen Advisors ist, einem in New York ansässigen Unternehmen für Executive Coaching und Führungskräfteentwicklung, bleibt Analyst für Fox News. Er wuchs in Cleveland auf und absolvierte die Päpstliche Universität Regina Apostolorum, eine Universität des Vatikans, mit einem Bachelor-Abschluss in Philosophie und einem fortgeschrittenen Abschluss in Moraltheologie und Ethik.

[ Melden Sie sich für den Liebesbrief an und erhalten Sie immer die neuesten Informationen zu Modern Love, Hochzeiten und Beziehungen in den Nachrichten per E-Mail.]

Am Wochenende des 4. Juli 2019 wandte er sich schließlich erneut an Frau Folmer. Frau Folmer war zu diesem Zeitpunkt vor einem Bundesgericht in New York und arbeitete für das ABC-Fernsehen an der Jeffrey Epstein-Geschichte, die nach Mr. Epsteins Verhaftung wegen sexuellen Handels.

“Inmitten all der Verrücktheit bekomme ich diesen Text und er stammt von Jonathan”, erinnerte sich Frau Folmer. “Ich sagte:” Hey, was ist los, ich habe seit einiger Zeit nichts mehr von dir gehört. ’”

“Er erklärte, dass er mit dem neuen Job und einigen anderen Dingen beschäftigt war und fragte, ob ich mit ihm zum Abendessen ausgehen möchte. ”

Am 21. Juli genossen sie ihr erstes gemeinsames Abendessen in der Shalel Lounge, einem anderen Restaurant in Manhattan.

Herr Morris sagte, während er „sehr von Frau Folmer angezogen war, wusste sie klar, dass wir keine exklusive Beziehung eingehen. ”

Während Frau Folmer zugab, „zu dieser Zeit Gefühle für ihn zu haben“, bemerkte sie auch, dass sie „einen vollen Teller für die Arbeit hatte. ”

Trotzdem gingen sie am nächsten Abend wieder zum Abendessen – “sogar Ex-Priester müssen essen”, sagte Mr. Morris lachend – bevor er in sein neues Leben in Akron zurückkehrte.

Ob einer von ihnen es zugeben wollte, es bildete sich tatsächlich eine Beziehung.

“Seit wir das zweite Abendessen hatten, hörte ich mindestens einmal am Tag von ihm”, sagte Frau Folmer.

In den folgenden Monaten wurden Frau Folmer und Herr Morris die besten Freunde.

“Ich habe es einfach genossen, ihn Tag für Tag kennenzulernen”, sagte Frau Folmer. “Er hat auf der ganzen Welt gelebt und gearbeitet, und von diesen Erfahrungen zu hören, ist so interessant.

“Ich habe viele Leute getroffen, mit denen ich versucht habe, ein Gespräch zu beginnen, und sie saßen einfach da und sagten nichts”, fügte sie hinzu. „Nur ein paar Worte aus ihnen herauszuholen, war wie Zähne ziehen. Aber Jonathan, vertrau mir, er hat dieses Problem nicht. ”

Herr Morris sagte, er habe die Tatsache genossen, dass „Kaitlyn sich mit jedem Tag um mich herum wohler fühlte. ”

“Sie fühlte sich sehr frei, sie selbst in meiner Firma zu sein”, sagte er. „Und im Gegenzug fühlte ich mich wohl, nur ich selbst zu sein, was ich sehr schätzte. ”

Im Oktober bogen sie um eine ernsthafte Ecke, und es war Mr. Morris, der vorschlug, ihre Beziehung auf die nächste Ebene zu heben. “Er hat sich eines Tages an mich gewandt, als wir ein Fußballspiel in Michigan gesehen haben, und gesagt:” Ich möchte nur mit Ihnen zusammen sein – nur Sie, sonst niemand “, sagte Frau Folmer.

Herr Morris sagte, dass seine aufkeimende Romanze mit Frau Folmer “eine natürliche Entwicklung” sei, da er jahrelang einen weißen Kragen getragen habe.

„Mein Glaube und meine religiösen Überzeugungen haben sich nicht geändert“, sagte er. „Tatsächlich fühlt es sich realer und freier an, und Kaitlyn und ich gehen jeden Sonntag gerne zusammen in die Kirche. ”

Im Juni 2020, ein Jahr nach ihrer Wiederverbindung, verlobten sich Frau Folmer und Herr Morris im Fairmont Grand Del Mar Resort in San Diego.

Frau Folmer war begeistert. “Er hat mich immer an die erste Stelle gesetzt”, sagte sie. “Er ist der nachdenklichste Mensch, den ich je getroffen habe. Er ist beruhigend und freundlich und bringt das Beste aus mir heraus. Ich habe noch nie in meinem Leben jemanden wie ihn getroffen. ”

Das Paar war am 17. Oktober auf einem der alten Stempelplätze von Mr. Morris, der St. Patrick’s Cathedral in New York, verheiratet. Msgr. Robert T. Ritchie, Rektor der Kathedrale, führte die Zeremonie vor 200 Familienmitgliedern und Freunden durch, die alle sozial distanziert waren und in jeder dritten Bank saßen, die durch Blumenarrangements gekennzeichnet war. (Ein Meet-and-Greet-Empfang im 15 Hudson Yards ‘Skytop folgte der Zeremonie, gefolgt von einem Abendessen für 50 Personen auf der Außenterrasse des Winged Foot Golf Clubs in Mamaroneck, N. Y.)

Sechzehn Monate vom ersten Mittagessen über den ersten Tanz bis hin zu „Bless the Broken Road“ von Rascal Flatts wurde die Braut gefragt, ob sie ihre Beziehung zum Bräutigam als Wirbelwind-Romanze einstufen würde.

„Wenn du weißt, weißt du“, sagte sie. „Mit Jonathan wusste ich es einfach. Er war so unvergesslich. ”

<h />

An diesem Tag

Wann 17. Oktober 2020

Wo St. Patrick’s Cathedral, New York

Live, aus St. Patrick’s Die Kathedrale übertrug die Hochzeit des Paares auf einen privaten YouTube-Kanal, damit die Pflegemutter der Braut, Lee Jeong Ja, die in Seoul lebt, lange aufbleiben (23 Uhr ihrer Zeit) und die Hochzeit verfolgen kann. Als das Paar die Kathedrale verließ, war Kardinal Dolan da, um sie zu begrüßen.

Was sie trug Die Braut trug das von Sareh Nouri entworfene Scarlett-Kleid aus weicher Alencon-Spitze mit einem dramatischen Kapellenzug. Das Kleid hatte lange, transparente Ärmel und war mit einem maßgefertigten Kummerbund aus Seidentaft verziert.

Was er trug Der Bräutigam trug einen schwarzen Smoking von Dolce und Gabbana, den der Bräutigam erstmals bei der Weltpremiere des Martin Scorsese-Films „The Irishman“ trug, in dem der Bräutigam die Rolle des „Beichtvaters des jungen Priesters“ spielte. ”

Folgen Sie weiterhin unserer Mode- und Lifestyle-Berichterstattung auf Facebook ( Stile und Moderne Liebe), Twitter ( Stile, Mode und Hochzeiten) und Instagram.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu