Waffenhersteller könnten nach dem New Yorker Gesetz leichter verklagt werden

Waffenhersteller könnten nach dem New Yorker Gesetz leichter verklagt werden

Waffenhersteller könnten nach dem New Yorker Gesetz leichter verklagt werden

[Möchten Sie New York Today per E-Mail erhalten? Hier ist die Anmeldung. ]Es ist Mittwoch. Wetter: Früher Regen, gefolgt von gemischten Wolken …


[Möchten Sie New York Today per E-Mail erhalten? Hier ist die Anmeldung. ]Es ist Mittwoch. Wetter: Früher Regen, gefolgt von gemischten Wolken und Sonne, dann heftige Stürme am Nachmittag. Hoch um 90. Parken auf der anderen Seite: Gültig bis 19. Juni (Juni). Anerkennung. . . . .
Erdeundleben. com-

[Möchten Sie New York Today per E-Mail erhalten?Hier ist die Anmeldung. ]

Es ist Mittwoch.

Wetter:Früher Regen, gefolgt von gemischten Wolken und Sonne, dann heftige Stürme am Nachmittag. Hoch um 90.

Ausweichparkplatz: Gültig bis 19. Juni (Juni).

<hr/>

Kredit. . .Scott Heins/Getty Images

New York steht vor großen Veränderungen für Waffenhersteller.

Am Dienstag verabschiedete der Gesetzgeber des Bundesstaates einen Gesetzentwurf, der zivilrechtliche Klagen gegen Waffenhersteller und -händler ermöglichen würde, die Waffen illegal oder unangemessen herstellen oder verkaufen. Nach Bundesrecht behalten sie weitreichende Immunität.

“Dieser Gesetzentwurf steht für einen ziemlich einfachen Vorschlag”, sagte Staatssenator Zellnor Myrie, der das Gesetz einführte und oben abgebildet ist. „Wenn Sie ein Mitglied der Waffenindustrie sind und Ihre Geschäfte rücksichtslos oder unsicher führen, hat das Konsequenzen für die Kinder in Brownsville, in Crown Heights, in Rochester. ”

[Weiterlesen überdie Gesetzgebung und ihre möglichen Auswirkungen. ]

Hier ist, was Sie wissen sollten:

Die Details

Der Schritt, der sofort wirksam werden würde, wenn er von Gouverneur Andrew M. Cuomo unterzeichnet wird, sollte Händler und Hersteller für den Schmuggel illegaler Waffen in den Staat zur Rechenschaft ziehen, sagten Unterstützer meinem Kollegen Luis Ferré-Sadurní. Es würde Druck aufbauen, um den Diebstahl oder den illegalen Verkauf von Waffen zu verhindern, sagten Unterstützer.

Handfeuerwaffen, die ursprünglich außerhalb von New York gekauft wurden, oft aus Nachbarstaaten mit schwachen Waffengesetzen, machten nach Angaben des Generalstaatsanwalts in einigen früheren Jahren einen großen Prozentsatz der Waffen aus, die aus Straftaten geborgen wurden.

Dennoch lehnten republikanische Gesetzgeber und Mitglieder der Waffenindustrie das Gesetz entschieden ab und argumentierten, dass es die Ursachen von Waffengewalt nicht angehen würde.

Der Kontext

Der Schritt könnte andere Bundesstaaten dazu veranlassen, diesem Beispiel zu folgen, darunter New Jersey, wo Gouverneur Phil Murphy angedeutet hat, dass er einen ähnlichen Vorschlag unterstützt. Auch Präsident Biden hat kürzlich seine Unterstützung für die Aufhebung des Bundesgesetzes widerrufen, das Waffenherstellern eine breite Immunität vor Klagen von Opfern von Waffengewalt und ihren Angehörigen gewährt.

Die neue Gesetzgebung zielt darauf ab, eine Ausnahme in diesem Gesetz zu nutzen und würde Waffenhersteller verpflichten, „angemessene Kontrollen“ einzurichten, um zu verhindern, dass ihre Waffen in New York illegal verwendet, vermarktet oder verkauft werden. Wenn Unternehmen gegen das Gesetz verstoßen, können Einzelpersonen Schadensersatz verlangen und der Generalstaatsanwalt oder die Städte können rechtliche Schritte einleiten.

Die anderen Bemühungen

Der Vorstoß kommt, da die Demokraten vor dem Ende der morgigen Legislaturperiode ein breites Paket von Waffengesetzen vorlegen. Dazu gehören Maßnahmen zur Bekämpfung realistischer Spielzeugwaffen und Rechtsvorschriften, die Daten über die Herkunft von Waffen, die bei Straftaten verwendet werden, transparenter machen.

<hr/>

Aus der Zeit

Dianne Morales stand vor einem Wahlkampfaufstand. Wird es für die Wähler von Bedeutung sein?

Sarah Feinberg wurde ausgewählt, um M. T. A. zu leiten; Wäre die erste Frau in der Rolle

Eric Adams zieht Feuer, weil er die Bürgermeisterdebatte übersprungen hat

Ciattarelli besiegt Trump-Loyalisten in der G. O. P. Primary, um es mit Murphy aufzunehmen

Queens-Mann wegen Mordes angeklagt, als er den Tod eines 10-Jährigen erschossen hatte

New Yorker-Mitarbeiter protestieren vor dem Stadthaus von Anna Wintour

Möchtest du mehr Neuigkeiten? Sehen Sie sich unsere vollständige Abdeckung an.

Das Mini-Kreuzworträtsel: Hier ist das heutige Rätsel.

<hr/>

Was wir lesen

Mitarbeiter in städtischen Gefängnissen haben vor etwa fünf Monaten Anspruch auf den Coronavirus-Impfstoff. Aberweniger als ein Drittel des Gefängnispersonals hat mindestens eine Dosis erhalten. [Gothamist]

New York City hat neue Regeln genehmigt, dieVerringerung der Einzelhaft in Stadtgefängnissen. Befürworter sagen, der Schritt gehe nicht weit genug. [Die Stadt]

Grob800 Stadtpädagogen ohne festen Lehrauftrag wird ab dem nächsten Jahr in feste Positionen eingesetzt, sagten Beamte. [Nachrichten]

<hr/>

Und zum Schluss: Die Musik kehrt zurück in den Madison Square Garden

Sarah Bahr von der Times schreibt:

Zum ersten Mal seit mehr als 15 Monaten bereitet sich der Madison Square Garden darauf vor, ein Rock ’n’ Roll-Konzert ohne soziale Distanzierung, Masken oder Kapazitätsbeschränkungen zu veranstalten.

Foo Fighters werden am 20. Juni für vollständig geimpfte Fans auftreten. Es ist das erste Konzert mit voller Kapazität in einer New Yorker Arena seit März 2020.

Konzerte mit voller Kapazität sind das jüngste Zeichen für eine Rückkehr zum kulturellen Leben in Manhattan. Am Montag kündigte Bruce Springsteen an, dass “Springsteen on Broadway”, die autobiografische Show der Rocklegende, für eine begrenzte Auflage zurückkehren würde, die am 26. Juni im St. James Theatre aufgeführt wird.

Obwohl die meisten Broadway-Theater und -Produzenten ihre Eröffnung immer noch bis nach dem Labor Day verzögern, haben ein Rückgang der Coronavirus-Fälle und steigende Impfraten viele Produzenten und Darsteller dazu ermutigt, ihre Pläne zu beschleunigen.

Fans konnten N. B. A. Playoff-Spiele im Garden besuchen, wo die New York Knicks spielen, mit separaten Abschnitten für vollständig geimpfte und ungeimpfte Fans. (Die Knicks wurden letzte Woche eliminiert und ebneten den Weg für Konzerte.)

Weitere für Madison Square Garden gebuchte Konzerte sind die Eagles im August sowie die mexikanische Gruppe Banda MS und das Country-Duo Dan + Shay im September. Harry Styles wird im Oktober fünf Nächte lang auftreten und Billy Joel wird seine monatliche Residenz im November wieder aufnehmen. Im September kehren die Konzerte mit Marc Anthony ins Barclays Center in Brooklyn zurück.

Es ist Mittwoch – mach dich bereit, wieder zu tanzen.

<hr/>

Metropolitan Diary: Bethesda Terrace

Liebes Tagebuch:

Ich sah eine gelbe Boa constrictor auf einem Hoverboard durch die Bethesda Terrace fahren. Es war über die tätowierten Schultern seines Besitzers drapiert, der in langsamen Achtern dahinglitt.

Rechts vom Brunnen kreuzte ein Kleinkind in einem Kinderwagen die Wege mit einem winzigen Hund, der in einem eigenen Kinderwagen festgeschnallt war. Salsa-Tänzer drehten sich über den gefliesten Platz, während sich das Publikum auf sonnendurchfluteten Bänken sonnte.

Nicht ein, sondern zwei Brautpaare posierten mit verschränkten Armen für Hochzeitsfotos. Ein Radfahrer sauste auf einem geblendeten Fahrrad vorbei. Die blauen Edelsteine ​​passten zu seinem Spandex. Er bremste neben mir und hielt inne, um das Lachen und das Sonnenlicht in sich aufzunehmen.

— Annette Zenker

<hr/>

New York Today erscheint wochentags gegen 6 Uhr. m.Melde dich hier an, um es per E-Mail zu erhalten. Findest du auch unternyheute. com.

Wovon möchten Sie mehr (oder weniger) sehen? Schreiben Sie uns eine E-Mail:[email protected] com.

Sosyal Medyada Paylaşın:
Etiketler:
İş neu New York Pistole t

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın