Mode

Warum ist mein Onkel so sauer auf den Schuldenerlass von Studenten?

Ich bin ein neuer College-Absolvent. Ich ertrinke auch in Studentenschulden. Bei meinem Gehalt kann ich auf keinen Fall Geld sparen oder über den Kauf einer Wohnung nachdenken, während ich große Zahlungen für diese Kredite mache. Dies wird mindestens 15 Jahre dauern. Die pandemische „Zahlungspause“ war eine große Erleichterung. Und ich freue mich über die Möglichkeit, dass unser neuer Präsident etwas unternimmt, um einen Teil meiner Studentenschulden zu erlassen. Aber als ich mit meinem Onkel darüber sprach, wurde er wütend und nahm es sehr persönlich: “Niemand hat meine Studentendarlehen vergeben!” Ich wusste nicht, wie ich antworten sollte oder ob ich hätte reagieren sollen. Aber jetzt ist es unangenehm. Irgendein Rat?

JIL

Die offensichtliche Beschwerde Ihres Onkels über die Aussicht auf sozialen Fortschritt scheint seltsam. Als der Oberste Gerichtshof zum Beispiel die Homo-Ehe legalisierte, erinnere ich mich nicht an ältere Mitglieder der L. G. B. T. Q.-Gemeinschaft, die Verbitterung darüber zum Ausdruck brachten, dass sie in ihrer Jugend nicht das Recht hatten, zu heiraten. Nein, wir alle haben die Entscheidung als einen großen Schritt auf dem Weg zu mehr Gleichheit gefeiert.

Gleiches gilt für die Schulden der Studenten. Die ständig steigenden Kosten für die Hochschulbildung haben lange Zeit als Hindernis für Studierende mit geringeren Mitteln gewirkt und andere mit lähmenden Schulden belastet. Schwarze und lateinamerikanische Studenten sind überproportional betroffen. Und ich würde erwarten, dass Menschen, die diese Not persönlich erlebt haben, die Schuldenreform der Studenten begrüßen.

Aber dein Onkel ist nicht die erste Person, die ich darüber murren hörte. Ihre Einstellung scheint zu sein: “Ich habe gelitten, warum solltest du nicht?” Dies ist jedoch kein schlüssiges Argument gegen einen gerechteren Zugang zu Bildung. Es ist nur strafbar. Sag ihm: “Es tut mir leid, dass du es schwer hattest. Das könnte die Dinge zwischen dir glätten. Fügen Sie dann hinzu (oder denken Sie einfach nach): “Aber ich bin froh, dass andere möglicherweise nicht leiden müssen. “Wir müssen nicht allen alles sagen, was wir glauben.

Durchsetzen der Spielplatzmaskenrichtlinie

Ich lebe mit meinen Schwiegereltern, die mir helfen, für meine beiden Kleinkinder zu sorgen, in einer Covid-Blase. Wir sind begeisterte Maskenträger. Wir leben in einer Stadt, in der an allen öffentlichen Orten, auch im Freien, Masken erforderlich sind (für Personen über 2 Jahre). Auf dem Spielplatz erinnert mein Schwiegervater Menschen ohne Maske immer daran, dass sie gegen die Regeln verstoßen. Kürzlich betrat eine Familie den Spielplatz, von denen keiner Masken trug. Mein Schwiegervater sagte ihnen, sie brauchten Masken und bat sie, sich von meiner Tochter fernzuhalten. Ich weiß, dass er Recht hatte, aber ich fühlte mich unwohl. Sollten wir nicht gegangen sein, wenn uns ihr Verhalten gestört hätte?

E. L.

Warum solltest du gehen? Die Regeln sind die Regeln: Masken an öffentlichen Orten, einschließlich Spielplätzen. Lassen Sie mich jetzt sofort zurückgehen. Wenn Ihr Spielplatz am Eingang nicht mit einem Schild mit Masken gekennzeichnet ist, ermutigen Sie Ihren Schwiegervater, seine Anfragen an die Maskenlosen sanft zu beantworten. Sie können nicht wissen. (Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, denjenigen, die sie benötigen, Ersatzmasken anzubieten. Bisher scheinen die Leute dies nicht zu hassen.)

Trotzdem habe ich Nachrichten über Schlägereien gelesen, die über Maskendebatten ausgebrochen sind, einschließlich eines Falls, der zum Tod führte. Das wollen wir nicht auf dem Spielplatz. Wenn Sie also etwas Unheilvolles in den Interaktionen Ihres Schwiegervaters hören oder spüren, packen Sie Ihre Kinder ein und gehen Sie schnell. Besser sicher als leid, nein?

Mit den Screenshots der Schrift abkühlen lassen?

Vor einigen Jahren habe ich eine Frau in der Kirche getroffen und wir haben geklickt. (Wir waren beide schwanger.) Wir waren freundlich, aber nicht nah. Nachdem unsere Babys geboren wurden, zog ich durch das Land und konzentrierte mich auf neue Mutterschaft, eine neue Stadt und einen neuen Job. Meine Freundin schrieb mir weiterhin eine SMS, hauptsächlich um einzuchecken. Aber jetzt sendet sie (fast ausschließlich) Screenshots von christlichen Andachten und Schriften. Ich interessiere mich nicht für sie. Sie sendet 15 Screenshots für jede persönliche Nachricht. Ich möchte nicht unhöflich sein, aber es ist überwältigend. Rat?

C.

Ich kann mich irren, aber ich vermute, Ihr Freund sendet diese Screenshot-Texte mit einem Schlag an eine große Gruppe von Empfängern. Es ist nichts Unhöfliches daran, sich abzumelden. Sagen Sie einfach: „Ich mag es, mit Ihnen in Kontakt zu sein. Aber ich möchte die Andachtstexte lieber nicht erhalten. Können Sie mich bitte von dieser Liste entfernen? ” Wenn es hier eine Beziehung gibt, die es wert ist, gerettet zu werden, wird dies nicht beendet.

Raucherpolizei

Mein Nachbar ist einer meiner besten Freunde. Als die Gasleitung zu unserem Haus vergrößert werden musste, stellten wir fest, dass sie unter ihrer Einfahrt verlief. Sie war sehr nett, uns die Erlaubnis zu geben, ihr Land auszugraben. Heute Morgen habe ich gesehen, wie einer der Arbeiter der Gasfirma eine Zigarette geraucht hat. Ich sagte ihm, dass meine Freundin es vorzieht, dass niemand auf ihrem Grundstück raucht. Ich weiß nicht, ob das stimmt. Ich mag es nicht, wenn Leute auf meinem Grundstück rauchen, und ich gehe davon aus, dass es ihr genauso geht. Der Arbeiter starrte mich kalt an, und mein Mann sagte, ich sei beleidigend und habe nichts damit zu tun, etwas zu sagen. Ihre Gedanken?

BARBARA

Du hast gelogen. Es ist nicht das Schlimmste, das ich je gehört habe, aber ich werde Sie nicht dafür begrüßen. Beschränken Sie Ihre Anfragen beim nächsten Mal auf Aktivitäten, die auf Ihrem Grundstück stattfinden. Für das, was es wert ist, erwarte ich jedoch, dass die Gasgesellschaft ihre Mitarbeiter, die bei der Arbeit rauchen, missbilligt.

<h />

Wenn Sie Hilfe in Ihrer schwierigen Situation benötigen, senden Sie eine Frage an SocialQ @ nytimes. com, an Philip Galanes auf Facebook oder @SocialQPhilip auf Twitter.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu