Nachrichten

Was bedeutet der MAGA-Hut jetzt?

Was passiert mit Kampagnen-Merch, nachdem die Stimmen gezählt wurden?

Meistens werden nicht verkaufte Reste an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, recycelt oder als Andenken an Mitarbeiter und Freiwillige weitergegeben. Optimistische Kandidaten verstauen überschüssiges Inventar für eine mögliche Wiederverwendung. Bereits im Umlauf befindliche Gegenstände werden über Nacht in Erinnerungsstücke, Zeichen des Sieges oder der Niederlage umgewandelt. Ein paar Autoaufkleber hängen an “Ich habe es dir gesagt” oder nur, weil es ein Schmerz ist, sie abzuziehen.

Meistens schmachten Hemden und Knöpfe in Schränken und Schubladen. Nächster Halt: Gebrauchtwarenladen, dann der Vintage-Laden. Schließlich sind sie Sammlerstücke, wenn auch nur als ironisches Zubehör. Das Leben nach dem Tod von Kampagnenartikeln ist ungewöhnlich wörtlich, da diese Objekte nach dem Wahltag so etwas wie den Tod erleben.

All dies hängt jedoch davon ab, dass die Kampagne tatsächlich zu Ende geht. Was ist, wenn dies nicht der Fall ist?

Von den frühesten Tagen der Kampagne 2016 von Donald J. Trump an war klar, dass der rote Hut „Make America Great Again“ hier bleiben würde. Es war von Anfang an ein ungewöhnlicher Gegenstand, der eher für einen Slogan als für ein Logo oder einen Namen wirbt und häufig vom Kandidaten selbst getragen wird. Auf Mr. Trump saß die Mütze unpassend auf einem mühsam hergestellten Bild: teurer Anzug, teure Krawatte, Gesicht, Haare und dann plötzlich Sirenenrot.

Die meisten Kampagnenartikel bewohnen einfach ein generisches Kleidungsstück und lassen es unverändert. In diesem Jahr verteilte die Biden-Harris-Kampagne eine enorme Anzahl von Schildern, Hemden, Knöpfen und Accessoires an Unterstützer im ganzen Land, aber soweit sie in Erinnerung bleiben, war es das, was sie sagten – zum Beispiel „Wahrheit über Lügen“ -. nicht die Form, die sie annahmen.

Der MAGA-Hut hingegen beanspruchte eine Form und eine Farbe. Bis 2016 zogen rote Hüte jeder Art doppelte Takes. Ende 2019 kündigte die Trump-Kampagne an, dass sie ihren millionsten MAGA-Hut verkaufen werde, aber die tatsächliche Zahl – einschließlich nicht autorisierter Trump-Hüte, die bei Kundgebungen, in Geschenkartikelläden und in der Umgebung von Washington, D. C., verkauft werden – ist sicherlich viel höher. Diese Hüte sind nicht so viele Souvenirs oder Andenken. Sie sind Teil einer laufenden Show und werden weiterhin produziert.

Bei Amazon werden inoffizielle MAGA-Hüte von chinesischen E-Commerce-Unternehmern zu Tausenden unter Marken wie VPCOK (Marke von Shenzhenshi Nuobei Muying Yongpin Youxian Gongsi) verkauft. ) ”) Und AMASSLOVE (Marke von Shenzhen Longhua New area Yemili GarmentFactory; 1.000 Bewertungen). Diese Hüte unterscheiden sich in Design und Text, sind mit zusätzlichen Flaggen oder mit subtil unterschiedlicher Typografie verziert, aber sie vermitteln den Punkt. Am 9. November war der AMASSLOVE-Hut der Top-Seller der Woche in der Amazon-Rubrik “Men’s Novelty Baseball Caps”.

Trotz des Gewinns im Jahr 2016 hat Präsident Trump die Wahlergebnisse nie vollständig akzeptiert und Behauptungen über Wahlbetrug erfunden, um seinen Verlust der Volksabstimmung zu erklären. Er hat auch nie aufgehört zu werben. Auf dem Kopf des Präsidenten hat der MAGA-Hut zwei Bilder überbrückt: Mr. Trump, der Kandidat, und Mr. Trump, der Präsident.

Der MAGA-Hut auf dem eigentlichen Regierungschef erhielt eine neue Bedeutung. Es war immer noch ein Weg, die Unterstützung des Präsidenten, seine Politik und seine Ausrichtung auf die Welt zum Ausdruck zu bringen, aber seine Macht zu provozieren wuchs zusammen mit der Macht seines bekanntesten Trägers.

Der MAGA-Hut war natürlich nie so einfach, um eine Wahlpräferenz auszudrücken – er war mit einem historisch beladenen Satz bestickt und deutete darauf hin, dass Amerika, das von externen und internen Feinden angegriffen wurde, von ihnen zurückgenommen werden musste .

Im Januar 2019 beschrieb Robin Givhan von der Washington Post die Entwicklung des Hutes als Symbol. “Am Anfang hatte der MAGA-Hut mehrere Bedeutungen und Nuancen”, schrieb sie. „Aber die Definition hat sich weiterentwickelt. Die rosige Nostalgie ist fadenscheinig geworden. ”

“Der MAGA-Hut spricht mit Lügen der Unterlassung und Verzerrung für Amerikas Größe”, fuhr sie fort. „Einen MAGA-Hut zu tragen bedeutet, sich in eine Flagge der Konföderierten zu wickeln. Charles Blow, ein Meinungskolumnist bei The Times, schrieb, dass das, was einst Trump Merch war, zu einem visuellen Ersatz für „Trumpism“ geworden war – „eine neue Ikonographie der weißen Vorherrschaft, des weißen nationalistischen Trotzes und der weißen kulturellen Verteidigung. ”

Ihre Analyse wurde von vielen Anhängern des Präsidenten als eine weitere Verleumdung abgetan – als Versuch, Menschen zu beschmieren, die den Präsidenten als Neo-Konföderierte unterstützten, als sie in überwältigender Zahl nur nach Parteilinien stimmten. Christine Rosen von Commentary bezeichnete ihre Kolumnen als “Versuch, ihre Gegner zu dämonisieren, indem sie Trump-Anhänger als” die andere “besetzten. ’”

Selbst wenn man diese Kritik zulässt und Unterstellungen über ideologische Überschneidungen beiseite legt, werfen die Vergleiche von Frau Givhan und Herrn Blow Monate später in einem neuen politischen Kontext immer noch genau die richtigen Fragen darüber auf, was mit politischen Symbolen nach einer Niederlage passiert .

Wenn Einzelheiten über die Zukunft des MAGA-Hutes zweifelhaft sind, ist seine Zukunft so gut wie gesichert. Mit der Weigerung des Präsidenten, den Verlust der Wahl anzuerkennen, sind Unterstützungsbekundungen nun mit seiner Ablehnung, seinem Trotz und seiner Beharrlichkeit verbunden, dass ihm Unrecht getan wurde.

2015 wurde der MAGA-Slogan als Ausdruck der Sehnsucht nach einer unspezifischen Vergangenheit verteidigt. Nach 2016 war es viel schwieriger, die Einzelheiten dieser Sehnsucht zu leugnen. Im Jahr 2021 könnte ein MAGA-Hut, getreu seinem Motto, immer noch auf den Wunsch nach Wiederherstellung verweisen, nur nicht auf die vagen Generationen der „guten alten Tage“ in der Vergangenheit, sondern auf die vier Jahre unmittelbar dahinter. Es gibt bereits Hinweise auf die Zukunft des MAGA-Hutes im Ausland, da lose verbundene rechte Bewegungen auf der ganzen Welt ihn oder Versionen davon übernommen haben und richtig verstanden haben, dass sein Slogan niemals nur wörtlich war.

Der MAGA-Hut der Zukunft wäre ein Symbol für eine verlorene Sache; eine Hoffnung oder eine Drohung, dass eine Bewegung wieder auferstehen könnte; und schließlich ein Ausdruck einer Ideologie, die jede Regierung außer einer von sich selbst als illegitim ansieht, die jedoch, wenn auch unplausibel, als bloßer Ausdruck der Unterstützung für Fairness und Sicherheit bei Wahlen verteidigt wird.

Hätte es nie einen MAGA-Hut gegeben, wäre es schwierig, einen Artikel zu finden, der besser auf die Bedürfnisse des Präsidenten und seiner leidenschaftlichsten Unterstützer zugeschnitten ist, morgen und in den Jahren danach, Slogan und alles. Die Ware wurde zum Symbol des Staates und ist nun bereit, sein endgültiges Schicksal als kommerzielles Produkt zu erfüllen. Ein Präsident, der niemals einräumt, selbst wenn er beiseite tritt, erzählt eine Geschichte, die Millionen von Menschen mit MAGA-Hüten zu Hause eine tröstliche Option bietet: sie weiterhin zu tragen.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu