Nachrichten

Wie mache ich Thanksgiving-Lebensmitteleinkäufe sicherer?

Sie haben also Ihre Thanksgiving-Reisepläne storniert, den College-Studenten unter Quarantäne gestellt und ein verkleinertes Urlaubsmenü nur für Familien erstellt. Gut gemacht.

Jetzt müssen Sie nur noch den Lebensmitteleinkauf in Angriff nehmen.

Die Menge der Lebensmitteleinkäufer an den Tagen vor Thanksgiving kann in den besten Zeiten verrückt werden, aber dieses Jahr ist es besonders stressig. Das Coronavirus tobt im ganzen Land und viele Gemeinden verhängen neue Beschränkungen und Schließungen.

Die gute Nachricht ist, dass jeder in den Monaten seit Beginn der Sperrung von Coronaviren viel darüber gelernt hat, wie man sicher in einem Lebensmittelgeschäft navigiert.

“Während der Pandemie haben die Menschen eingekauft”, sagte Linsey Marr, Aerosolwissenschaftlerin bei Virginia Tech und einer der weltweit führenden Experten für die Übertragung von Krankheiten in der Luft. “Es gibt keine Hinweise darauf, dass der Einkauf von Lebensmitteln zu großen Ausbrüchen oder einer erheblichen Übertragung geführt hat. ”

Wir haben mit Dr. Marr, anderen Experten für öffentliche Gesundheit und Ladenbeamten, über die sicherste Art des Einkaufens inmitten einer neuen Infektionswelle gesprochen. Fazit: Tragen Sie die ganze Zeit eine gut sitzende Maske, vermeiden Sie engen Kontakt mit anderen Käufern, halten Sie die Reise kurz und waschen Sie Ihre Hände.

Die meisten Menschen erkranken an dem Virus, indem sie längere Zeit mit einer infizierten Person in einem geschlossenen Raum verbringen – und die infizierte Person hat möglicherweise keine Symptome oder weiß, dass sie ansteckend ist. Das Tragen einer Maske verringert Ihr Risiko, beseitigt es jedoch nicht. Deshalb sollten Sie nicht in den Lebensmittelgängen verweilen.

“Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihre Maske eine totale Blockade darstellt”, sagte Michael Osterholm, Mitglied der Coronavirus-Beratergruppe des gewählten Präsidenten Joseph R. Biden Jr. und Direktor des Zentrums für Forschung und Politik im Bereich Infektionskrankheiten an der Universität von Minnesota. „Der Zeitpunkt der Belichtung ist wirklich wichtig. ”

Ein 30-minütiger Einkaufsbummel sollte relativ sicher sein, wenn Sie sich maskieren, Abstand halten und vermeiden, Ihr Gesicht zu berühren, sagte Dr. Marr. Bringen Sie eine Einkaufsliste mit und denken Sie an Ersatz, falls das Geschäft keinen Artikel mehr hat. Vermeiden Sie überfüllte Gänge oder Mobs um die Produktbehälter. Halten Sie Abstand zu anderen an der Kasse und an der Kasse.

Dr. Marr stellt fest, dass das 30-Minuten-Zeitlimit nicht auf einer bestimmten Studie basiert, sondern auf der Arbeit von Beatmungsexperten und anderen Wissenschaftlern, die die Ausbreitung des Virus analysiert haben. “Eine halbe Stunde scheint ungefähr der richtige Zeitpunkt zu sein, an dem Sie hoffentlich etwas erledigen können, sich aber nicht in eine Situation mit höherem Risiko begeben”, sagte Dr. Marr.

Hier finden Sie weitere Tipps zum Navigieren beim Einkaufen von Lebensmitteln im Urlaub.

Überprüfen Sie Ihre Geschäftsrichtlinien.

Viele Geschäfte haben neue Beschränkungen hinzugefügt und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen für die Feiertage getroffen. Seien Sie bereit, im Freien in der Schlange zu stehen. Walmart, Wegmans und Kroger haben zum Beispiel alle angekündigt, die Anzahl der Kunden im Geschäft zu begrenzen. Viele Geschäfte haben Kaufbeschränkungen für stark nachgefragte Artikel wie Toilettenpapier, Papierhandtücher, Servietten, Desinfektionstücher und Handseife festgelegt. Früher waren Costco-Mitglieder mit einer Krankheit vom Tragen einer Maske befreit. Jetzt muss jeder über 2 eine Maske oder einen Gesichtsschutz tragen.

Vermeiden Sie Stoßzeiten.

Das Vermeiden von Menschenmassen senkt Ihr Risiko. Es ist am besten, samstags nicht ab 12 Uhr einzukaufen. m. bis 3 p. m. – Laut Google Maps-Daten war dies die geschäftigste Zeit zum Einkaufen von Lebensmitteln in den letzten Monaten. Lebensmittelgeschäfte sind montags um 8 Uhr am wenigsten überfüllt. m. Während einer typischen Erntedankwoche ist Mittwoch der geschäftigste Einkaufstag. Mittags waren die Bäckereien am vollsten, die Lebensmittelgeschäfte waren zwischen 17 Uhr voll. m. und 6 p. m. und der Einkauf von Spirituosengeschäften erreichte seinen Höhepunkt um 18 Uhr. m.

Einige Geschäfte bieten Geschäftszeiten für Senioren an und veröffentlichen Informationen über die beste Zeit zum Einkaufen, um Menschenmassen zu vermeiden. Wegmans fügt in großen Geschäften Live-Außenkameras hinzu, damit Kunden online überprüfen können, wie beschäftigt das Geschäft ist, bevor sie das Haus verlassen.

Soll ich meinen Wagen abwischen?

Einkaufswagen sind in den besten Zeiten keimig, aber es ist nicht unbedingt erforderlich, den Einkaufswagen zu reinigen, wenn Sie darauf achten, Ihr Gesicht nicht zu berühren und Ihre Hände zu waschen. Viele Geschäfte bieten Desinfektionstücher und Händedesinfektionsmittel am Eingang an, oder Sie können Ihre eigenen mitbringen. Einige Geschäfte desinfizieren die Wagen im Rahmen ihrer regelmäßigen Reinigungsverfahren mehrmals täglich. Dr. Marr sagte, sie habe ihren Einkaufswagen vor dem Einkauf abgewischt, tut das aber nicht mehr. “Ich versuche nur darauf zu achten, dass ich meine Hände und Finger nicht in Augen, Nase oder Mund stecke und meine Hände wasche, wenn wir fertig sind”, sagte sie.

Soll ich Handschuhe tragen?

Handschuhe werden nicht empfohlen oder sind nicht erforderlich, wenn Sie sich nach dem Einkauf die Hände waschen. Tatsächlich kontaminieren Menschen häufig ihr Telefon oder Lenkrad mit ihren Handschuhen, was den Zweck des Tragens zunichte macht. Überspringen Sie die Handschuhe und waschen Sie einfach Ihre Hände.

Wie bleibe ich beim Auschecken sicher?

Lebensmittelhändler sind Arbeiter an vorderster Front, die mit den Massen in Kontakt kommen. Eine Studie mit 104 Arbeitern in einem Lebensmittelgeschäft in Boston ergab, dass etwa 20 Prozent der Arbeitnehmer positiv getestet wurden, obwohl die Prävalenz des Virus in der Gemeinde zu diesem Zeitpunkt nur etwa 1 Prozent betrug. Viele Geschäfte haben klare Plexiglasschilde hinzugefügt, um Mitarbeiter und Käufer zu trennen, und regelmäßige Testprogramme für Arbeitnehmer eingeführt. Bei Wegmans müssen die Kassierer mindestens einmal pro Stunde ihren Registriergürtel und ihre Station reinigen und desinfizieren und alle 30 Minuten eine Handwaschpause einlegen. Lassen Sie an der Kasse Ihre Maske auf, beschränken Sie die Konversation, entscheiden Sie sich für kontaktloses Bezahlen (Durchziehen Ihrer eigenen Kreditkarte) und packen Sie Ihre eigenen Lebensmittel ein, wenn möglich, um die Dinge zu beschleunigen. Denken Sie daran, dass die Mitarbeiter des Geschäfts dem größten Risiko ausgesetzt sind. Seien Sie also geduldig und danken Sie ihnen für ihren Service.

Soll ich meine Lebensmittel abwischen?

Viele von uns verbrachten die frühen Tage der Pandemie damit, Lebensmittel abzuwischen und verpackte Waren einige Tage lang unberührt zu lassen, nur für den Fall, dass sie mit dem Virus kontaminiert waren. Seitdem haben Wissenschaftler jedoch festgestellt, dass Ihr Risiko, Coronavirus von einer Oberfläche, einschließlich Lebensmittelbehältern, abzufangen, äußerst gering ist. “Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, ist es nichts Falsches, wenn Sie schnell mit einem Seifenlappen abwischen”, sagte Dr. Asaf Bitton, Geschäftsführer der Ariadne Labs am Brigham and Women ‘s Hospital und der Harvard T. H. Chan School of Public Health. „Das Wichtigste, was notwendig ist, ist, dass Sie Ihre Hände wirklich sehr, sehr gut waschen. ”

Dr. Marr merkt an, dass selbst wenn eine infizierte Person Ihre Lebensmittel berührt hat, es immer noch Ihre Hände sind, die das größere Risiko einer Übertragung darstellen. “Wenn jemand einen Virusfleck auf den Lebensmitteln hinterlassen hat, die Sie berührt haben, liegt er an Ihrer Hand, sobald Sie ihn berührt haben”, sagte sie. “Es wird nicht mehr viel auf dem Joghurtbehälter oder dem Milchkarton geben. Zwischen dem Kauf, dem Auflegen auf das Förderband, dem Auspacken und dem Weglegen besteht eine große Chance, dass es auf Ihre Hände übertragen wird. Deshalb halte ich das Händewaschen nach dem Einkaufen und Einlagern für wichtig. ”

Ist mein Risiko, mich beim Einkaufen mit dem Virus zu infizieren, jetzt höher?

Während es sich im Vergleich zu früheren Monaten der Pandemie wie eine gefährlichere Zeit zum Einkaufen anfühlt, variiert das Risiko im ganzen Land. Ihr Risiko, sich mit einer infizierten Person zu kreuzen, ist höher, wenn ein Indikator namens Testpositivitätsrate in Ihrer Gemeinde über 5 Prozent liegt. In 28 Bundesstaaten waren die Testpositivitätsraten am Mittwoch zweistellig, darunter Wyoming (90 Prozent), South Dakota (56 Prozent) und Iowa (51 Prozent). Im Vergleich dazu liegt die Testpositivitätsrate in New York City derzeit bei 3 Prozent Dies bedeutet, dass Ihr Risiko im Vergleich zum letzten April, als die Rate nahe bei 70 Prozent lag, geringer ist. Die Anzahl der Fälle und die Positivitätsraten der Tests beginnen jedoch überall zu steigen, weshalb jeder Vorsichtsmaßnahmen treffen muss.

Verwenden Sie diese Tabelle der Johns Hopkins University, um herauszufinden, wie es Ihrem Bundesstaat geht. Um die Positivitätsrate der Tests in Ihrer Gemeinde zu ermitteln, besuchen Sie die Website Ihres Gesundheitsministeriums in Ihrem Bundesstaat oder Landkreis oder besuchen Sie die Website von Covid Act Now.

Ist es sicherer, Lebensmittel geliefert zu bekommen?

Online-Shopping und -Lieferung sind eine Einkaufsoption mit geringerem Risiko, wenn sie in Ihrer Region verfügbar sind. Ihr Lieblingslebensmittelgeschäft bietet wahrscheinlich Lieferung oder Abholung am Straßenrand an, oder Sie können einen Service wie Fresh Direct, Amazon Fresh, Instacart oder Peapod nutzen. Wenn Sie die persönliche Erfahrung bevorzugen, nutzen Sie einen Lieferservice für Heftklammern und lagerstabile Artikel für die Lieferung, um die Zeit im Geschäft für den Einkauf von frischen Produkten und verderblichen Waren zu verkürzen. Tragen Sie bei der Annahme der Lieferung eine Maske, geben Sie Ihrem Zusteller ein großzügiges Trinkgeld und waschen Sie nach dem Auspacken der Lebensmittel immer Ihre Hände.

Haben Sie eine Gesundheitsfrage? Fragen Sie gut

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu