York Chiller Fehlercodes und Fehlerbehebung

York Chiller Fehlercodes und Fehlerbehebung

York Chiller Fehlercodes und Fehlerbehebung Fehlerbeschreibung 0 Alles in Ordnung 1 Datumstyp Ok Test fehlgeschlagen 2 Englischer Text zu lang 3 Gleitkomma-Ausnahme 4 Paket fehlgeschlagen 5 Get Type Failed 6 Ungültige Einheitenumrechnung 7 Ungültige Hardwareauswahl 8 Echtzeitfehler 9 Spanischer Text zu lang 10 Thread beendet 11 Thread fehlgeschlagen 12 Faden blockiert 13 Io Board Reset […]

York Chiller Fehlercodes und Fehlerbehebung
Fehlerbeschreibung
0 Alles in Ordnung
1 Datumstyp Ok Test fehlgeschlagen
2 Englischer Text zu lang
3 Gleitkomma-Ausnahme
4 Paket fehlgeschlagen
5 Get Type Failed
6 Ungültige Einheitenumrechnung
7 Ungültige Hardwareauswahl
8 Echtzeitfehler
9 Spanischer Text zu lang
10 Thread beendet
11 Thread fehlgeschlagen
12 Faden blockiert
13 Io Board Reset
14 Bram ungültig
15 Bacnet-Setup fehlgeschlagen
Problem: Keine Anzeige auf dem Bedienfeld – Gerät startet nicht

Mögliche Ursache:

Hauptversorgung zur Steuerung ausgeschaltet.
Not-Aus-Gerät aus.
CB3 ausgelöst.
Keine Lieferung an – T2
Keine 24VAC-Versorgung der Stromversorgungsplatine.
Kein + 12V Ausgang vom Powerboard.
Aktion:

Schalten Sie die Hauptversorgung ein, wenn dies sicher ist.
Überprüfen Sie, ob der Not-Aus-Schalter des Bedienfelds und alle Fern-Not-Aus-Geräte auf OFF stehen. Wenn dies sicher ist, auf ON (1) stellen.
Überprüfen Sie CB3
Überprüfen Sie 115VAC an L & 2.
Überprüfen Sie die Verkabelung von – T2 zum Powerboard und zur Sicherung.
Ersetzen Sie das Powerboard oder isolieren Sie die Platine übermäßig.
Problem: NO RUN PERM wird angezeigt (No run permissive)

Mögliche Ursache:

Es fließt keine Flüssigkeit durch den Verdampfer
Durchflussschalter oder Fahrradkontakte werden nicht hergestellt
Aktion:

Stellen Sie sicher, dass die Flüssigkeitspumpen laufen. Die Ventile sind richtig eingestellt und der Durchfluss wird hergestellt.
Überprüfen Sie, ob der Durchflussschalter funktionsfähig ist und gemäß den Anweisungen des Herstellers installiert wurde. Überprüfen Sie die Fahrradkontakte.
Problem: SYS # HIGH OIL TEMP

Mögliche Ursache:

Schlechter Luftstrom durch die Kondensatorspulen
Gemessene Temperatur falsch
Aktion:

Überprüfen Sie die Ansaugflächen der Luftspulen auf Luftstrombeschränkungen, die durch Verstopfungen verursacht werden.
Überprüfen Sie den Öltemperatursensor und die Verkabelung.
Problem: Chiller FAULT: LOW AMBIENT TEMP wird angezeigt

Mögliche Ursache:

Die Umgebungslufttemperatur ist niedriger als die programmierte Betriebsgrenze.
Die Umgebungslufttemperatur ist niedriger als die programmierte Betriebsgrenze.
Die gemessene Temperatur ist falsch.
Aktion:

Verwenden Sie die Taste “Umgebungstemperatur”, um die Temperatur anzuzeigen und zu bestätigen, dass der angezeigte Wert ungefähr korrekt ist. Die Warnmeldung sollte gelöscht werden, wenn die Umgebungslufttemperatur über die programmierte Betriebsgrenze steigt
Überprüfen Sie, ob die programmierten Einstellungen für die am Gerät angebrachten Optionen korrekt sind
Umgebungssensor und Verkabelung prüfen

Problem: Chiller FAULT: HIGH AMBIENT TEMP wird angezeigt
Mögliche Ursache:

Die Umgebungslufttemperatur ist höher als die programmierte Betriebsgrenze.
Die Umgebungslufttemperatur ist höher als die programmierte Betriebsgrenze.
Umluft wirkt sich auf den Sensor aus
Die gemessene Temperatur ist falsch
Aktion:

Verwenden Sie die Taste “Umgebungstemperatur”, um die Temperatur anzuzeigen und zu bestätigen, dass der angezeigte Wert ungefähr korrekt ist. Die Warnmeldung sollte gelöscht werden, wenn die Umgebungslufttemperatur die programmierte Betriebsgrenze unterschreitet.
Überprüfen Sie, ob die programmierten Einstellungen für die am Gerät angebrachten Optionen korrekt sind.
Überprüfen Sie, ob die Lüfter ordnungsgemäß funktionieren und die Drehung korrekt ist. Überprüfen Sie die Luftzirkulation.
Umgebungssensor und Verkabelung prüfen.

 

York Luftgekühlte Schrauben-Flüssigkeitskühler
Problem: Kühler FEHLER: NIEDRIGWASSERTEMP. Wird angezeigt

Mögliche Ursache:

Lassen Sie Flüssigkeitstropfen schneller unter die programmierte Untergrenze fallen, als das Gerät entladen kann.
Gerät wird nicht entladen.
Die gemessene Temperatur ist falsch.
Aktion:

Überprüfen Sie die Flüssigkeitsströmungsleitung auf Einschränkungen. Überprüfen Sie, ob der Flüssigkeitsfluss stabil ist.
Überprüfen Sie die Spannung am Magnetventil des Entladeventils. Überprüfen Sie, ob der Kompressor richtig entladen ist.
Überprüfen Sie den Wassertemperatursensor und die Verkabelung.
Problem: Chiller FAULT: VAC UNDERVOLTAGE wird angezeigt.

Mögliche Ursache:

Schlechte Hauptversorgungsspannung.
Aktion:

Überprüfen Sie, ob die Hauptversorgung stabil ist und innerhalb der zulässigen Grenzen liegt.
Beim Start des Kompressors auf Spannungseinbruch prüfen.
Problem: SYS # HIGH DSCH wird angezeigt (Auslösung bei hohem Auslassdruck)

Mögliche Ursache:

Schlechter Luftstrom durch Kondensatorspulen.
Übermäßige Kältemittelfüllung.
Der gemessene Druck ist falsch.
Aktion:

Überprüfen Sie die Ansaugflächen der Luftspulen auf Luftstrombeschränkungen, die durch Verstopfungen verursacht werden. Auf beschädigte Lamellen / Rücklaufbögen prüfen. Überprüfen Sie den korrekten Betrieb und die Drehrichtung des Lüfters. Überprüfen Sie das System auf nicht kondensierbare Stoffe (Luft).
Überprüfen Sie, ob die Unterkühlung korrekt ist.
Entladungswandler und Verkabelung prüfen.
Problem: SYS # HIGH DSCH TEMP wird angezeigt (hohe Entladungstemperatur)

Mögliche Ursache:

Saugüberhitzung zu hoch.
Schlechter Luftstrom durch die Kondensatorspulen.
Gemessene Temperatur falsch.
Aktion:

Überprüfen Sie, ob die Saugüberhitzung in Reichweite liegt.
Überprüfen Sie die Ansaugflächen der Luftspulen auf Luftstrombeschränkungen, die durch Verstopfungen verursacht werden.
Überprüfen Sie die Kalibrierung, Position und Verkabelung des Entladungssensors.
Problem: SYS # DSCH LIMITING wird angezeigt (Entladedruck entladen)

Mögliche Ursache: Entladen des Drucks aufgrund eines Betriebs des Geräts oberhalb der Lastgrenze. Siehe auch SYS # HIGH DSCH.

Maßnahme: Überprüfen Sie, ob die Temperatur der gekühlten Flüssigkeit innerhalb des Bereichs liegt. Überprüfen Sie die Lüfterfunktion. Überprüfen Sie, ob die Umgebungslufttemperatur über den Auslegungsbedingungen liegt. Überprüfen Sie den programmierten Entladepunkt.

Problem: SYS # HIGH OIL PRESS DIFF wird angezeigt. (Hoher Öldifferenzdruck.)

Mögliche Ursache:

Kugelhahn im Ölkreislauf geschlossen.
Schmutziger / verstopfter Ölfilter
Aktion:

Überprüfen Sie, ob die Kugelhähne geöffnet sind.
Ölfilterpatrone prüfen und wechseln.
Problem: SYS # LOW SUCTION wird angezeigt

Mögliche Ursache:

Schlecht eingestelltes oder defektes Expansionsventil.
Reduzierte Verdampferleistung.
Geringe Kältemittelfüllung.
Eingeschränkter Kältemittelfluss.
Gemessener Druck falsch.
Aktion:

Überhitzung prüfen.
Auf eingeschränkten Kühlflüssigkeitsfluss prüfen. Auf verschmutzte Rohroberflächen prüfen. Überhitzung prüfen.
Überprüfen Sie, ob die Unterkühlung korrekt ist. Auf Undichtigkeiten prüfen.
Auf verstopften Filter / Trockner prüfen. Überprüfen Sie, ob LLSV richtig geöffnet ist.
Saugdruckwandler und Verkabelung prüfen.
Problem: SYS # LOW CURR / MP / HP wird angezeigt

Mögliche Ursache:

Kompressorstrom zu niedrig.
Der gemessene Strom ist falsch.
Signalfehler des Kompressormotorschutzes.
Mechanische Hochdruckabschaltung.
Keine Motorkühlung.
Aktion:

Überprüfen Sie die Hauptversorgungsspannung, die Sicherungen, die Schütze und die Verkabelung des Kompressors. Überprüfen Sie, ob die Hauptversorgungsspannung innerhalb der Toleranz liegt. Überprüfen Sie den 2ACE MP-Fehlercode.
Auf defektes Motorschutzmodul prüfen.
Motorschutz und Verkabelung prüfen.
Überprüfen Sie, ob das Kompressorauslassventil geöffnet ist. Überprüfen Sie die Aussparung und Verkabelung.
Überhitzung prüfen. Überprüfen Sie die Funktion von Economizer, TXV und Flüssigkeitsmagnetventil.
Problem: SYS # CURR LIMITING wird angezeigt (Kompressorstrom entladen.)

Mögliche Ursache: Ein hoher Strom des Kompressormotors hat das Entladen aktiviert.

Maßnahme: Überprüfen Sie, ob die Flüssigkeitstemperatur innerhalb der Betriebsgrenzen liegt. Überprüfen Sie, ob die Umgebungslufttemperatur über den Betriebsgrenzen liegt.

York Chiller Control Panel
YORK Chiller Servicehandbuch PDF

YORK Chiller Servicehandbuch PDF-2

Sosyal Medyada Paylaşın:

Düşüncelerinizi bizimle paylaşırmısınız ?

Yorum yazmak için giriş yapmalısın